MACNOTES
Seite 1 von 212

Flock: Sozialer Browser wird eingestellt
 12.04.2011   5

Flock: Sozialer Browser wird eingestellt

Wem die Integration sozialer Netzwerke und sonstiger Web 2.0-Spielereien noch nicht weit genug ging, der konnte bisher auf einen Browser setzen, der das Web 2.0-Phänomen regelrecht gelebt hat. Doch damit ist in Kürze Schluss: Flock wird zum 26. April eingestellt.
Zynga übernimmt Flock, Disney Book Apps, Hive-Dock & Updates: Notizen vom 7.1
 07.01.2011   3

Zynga übernimmt Flock, Disney Book Apps, Hive-Dock & Updates: Notizen vom 7.1

Zynga übernimmt Flock Als unabhängiger Social-Media-Browser, und als einer der Vorreiter gestartet, lief Flock mittlerweile mehr unter “ferner liefen” und überraschte kaum noch durch Innovationen. Jetzt könnte wieder Schwung in die Entwicklung kommen – in welcher Hinsicht auch immer: Wie Flock-CEO Shawn Hardin bekannt gegeben hat, wurde Flock vom Spieleentwickler Zynga übernommen, das gesamte Flock-Team arbeitet nun auch für Zynga. Zynga ist der große Player bei Social Gaming (FarmVille, CityVille, Mafia Wars,…), womit man sich nun vorstellen kann, was den nächsten Versionen von Flock blühen könnte.
Flock 3.5: Social Browser wieder auf dem Mac
 30.11.2010   0

Flock 3.5: Social Browser wieder auf dem Mac

Der Social Web Browser Flock ist in der aktuellen Version 3.5 wieder für Mac OS X erhältlich. Flock integriert typische Web2.0-Dienste wie Twitter, Facebook und Konsorten in den Browser und verwaltet die Identitäten via Flock-Account. Unter der Social Media-zentrierten Browseroberfläche werkelt inzwischen Chromium.
Capcom veröffentlicht Trailer zu Flock
 09.03.2009   0

Capcom veröffentlicht Trailer zu Flock

Capcom wird Schafe schubsen lassen. Aber nicht nur die. Der Spaß wird für PCs, XBox 360 und PS3 zu haben sein, aber über Downloadplattformen vertrieben, zumindest über PSN und XBox Live. Anbei ein Trailer. Das Video ist rund eine Minute lang und zeigt ein bisschen vom Gameplay aus Flock. Im Spiele müssen Gamer ihre Schafe zusammentreiben. Da es je unterschiedliche Schafe gibt, muss man andere Strategien anwenden, um zum Erfolg zu kommen.
Notizen vom 4. März 2009
 04.03.2009   0

Notizen vom 4. März 2009

iF Design Gold Award für Apple Kaum hat die diesjährige CeBIT begonnen, schon gibt es erste Auszeichnungen für Apple. Für den iPod touch, den iPod nano, das iPhone, die Apple In-Ear Headphones und das MacBook Air, hat Apple den iF Design Gold Award erhalten. Die Designauszeichnung iF Design Gold Awards zeichnet jedes Jahr Produkte aus, die sich durch Gestaltungsqualität, Verarbeitung, Materialwahl, Innovationsgrad, Umweltverträglichkeit, Funktionalität, Ergonomie, Gebrauchsvisualisierung, Sicherheit, Markenwert/Branding sowie “Universal Design” hervorheben. Es gibt eine Ausstellung auf dem Messegelände in Hannover, kostenlos zugänglich zu jeder Messe (wie jetzt bei der CeBIT) bis August 2009. Flock+Chrome=? In einem Interview mit Techcrunch (...). Weiterlesen!
Choosy macht den Standardbrowser vergessen
 21.10.2008   1

Choosy macht den Standardbrowser vergessen

Eine schicke kleine Applikation mit Namen Choosy macht die Einstellung des Standardbrowser vergessen. Wer mehrere Browser verwendet kann nun einfach beim Öffnen eines Links wählen, welchen Browser er denn gerne hätte. Das kleine Tool läuft über die PrefPane und wird selbst als Standardbrowser gesetzt. Beim Öffnen eines Links hat der Nutzer nun die Wahl, welchen Browser er gerne verwenden möchte. Sehr praktisch wenn mehrere Browser in Verwendung sind und in verschiedenen Fällen die entsprechenden Vorteile genutzt werden. So muss nun nicht mehr verkrampft an einem einzelnen Browser festgehalten werden. Die Funktionsweise demonstriert der Autor des Tools in einem Video.
Flock 2.0 – Social Browser in der neuen Generation angekommen
 15.10.2008   2

Flock 2.0 – Social Browser in der neuen Generation angekommen

Der Social Web Browser Flock hat nun auch das 2.0 im Namen. Die neue Version bringt selbst nur eine kleine Zahl eigener neuer Funktionen mit. Als Firefox-basiertes Projekt ist der Update auf die neue Version vor allem dem Firefox 3.0 geschuldet. Übernommen wurden neben den vielen Verbesserungen in Sachen Stabilität, Sicherheit und Performance auch neue Funktionen, wie die Omnibar und die erneuerte Bookmarkverwaltung. Die spezifischen neuen Funktionen von Flock umfassen neben der nun zur Verfügung stehenden Unterstützung von Themes auch eine bessere Einbindung von MySpace und Revver. Außerdem kann Flock nun eigenständig Media RSS erkennen und in der Media Sidebar (...). Weiterlesen!
Notizen vom 29. September 2008
 29.09.2008   0

Notizen vom 29. September 2008

iTunes auf dem Weg zur Barrierefreiheit Golem meldet heute Änderungen im iTunes Store: So soll Apple mit der “National Federation of the Blind” planen, den iTunes Store so weit umzugestalten, so dass er als barrierefrei bezeichnet werden könnte. Bis Mitte 2009 sollen erst iTunes U, dann die iTunes-Software und der gesamte iTunes Store umgestaltet werden. ME Awards 2008 für Apple Apple hat als bestes Mobiltelefon-Unternehmen einen ME Awards 2008 bekommen. ME steht für die Community Mobile Entertainment, die auch ein monatliches Magazin herausgibt. Als bester Musik-Dienst wurde übrigens Shazam geehrt. App-Store Bewertungen Am Wochenende hat sich Apple endlich dazu durch (...). Weiterlesen!
Notizen vom 21. Juli 2008
 21.07.2008   1

Notizen vom 21. Juli 2008

Drucken mit dem iPhone Es deutet sich in der neusten iPhone-Firmware eine direkte drathlose Druckoption an. Bislang ist der Unterordner “Printer” in der Firmware leer, doch iPhone Atlas sieht darin das untrügliche Zeichen für die Druckunterstützung. iPhone-Nachlieferung im Oktober? Dass Apple sich etwas verschätzt hat, wie gern wir alle ein iPhone 3G besitzen wollen, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Golem geht nun etwas weiter und stützt sich dabei auf das magazin Focus: Die erste Nachlieferungen für den europäischen Markt wird erst im Oktober erwartet. Apples Quartalsergebnis als Webcast Für alle Analysten und Apple-Aktieninhaber unter euch sollte der angekündigte Webcast zum (...). Weiterlesen!
Notizen vom 16. Juli 2008
 16.07.2008   2

Notizen vom 16. Juli 2008

Apple veröffentlicht neue HP-Druckertreiber Apple hat die HP-Druckertreiber Version 1.1 für Mac OS X veröffentlicht. Ihr könnt euch die Treiber über die Softwareaktualisierung oder als Download-Link besorgen. Die erste Variante funktioniert aber nur dann, wenn ein HP-Drucker an den Mac angeschlossen ist. Die Software ist bis zu 405 MB groß und setzt mindestens Mac OS 10.5.3 voraus. Apple testet iPhone OS 2.0.1 Apple testet laut Appleinsider derzeit das erste Update für die neue Version des iPhone Betriebssystem. Dabei erschien das iPhone OS 2.0 erst letzten Freitag. Bisher ist es unabhängigen Entwicklern aber nicht möglich die neue Software auszuprobieren. iPhone kostet 174,33 US-Dollar (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de