MACNOTES

Angry Birds lehnten 2,5 Milliarden ab, iPhone 4 überhitzt während Flug & Updates: Notizen vom 30.11
 30.11.2011   0

Angry Birds lehnten 2,5 Milliarden ab, iPhone 4 überhitzt während Flug & Updates: Notizen vom 30.11

Angry Birds lehnten 2,5 Milliarden ab Die Entwicklungsschmiede Rovio, Macher der Angry Birds Games, sollen Gerüchten zufolge ein Übernahmeangebot in Höhe von 2,5 Milliarden US-Dollar abgelehnt haben. Geboten hatte die stolze Summe der Browserspiele-Gigant Zynga, der unter anderem durch Farmville und Mafia Wars bekannt ist. Das Übernahmeangebot soll bereits im Sommer gemacht worden sein. Danach startete Rovio selbst noch einmal stärker durch und eröffnete einen ersten eigenen Laden in Helsinki. [via Techcrunch]


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de