17.04.2013
Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 4 – Apps und Store)

Ausbruch aus Apple-Ökosystem – Ein Versuch mit WP8 (Teil 4 – Apps und Store)

Einen wichtigen Teil des täglichen Umgangs mit dem Smartphone macht die Auswahl an verfügbaren Apps aus. Dabei spielen wiederum Qualität, Verfügbarkeit und die Einfachheit der Installation eine wichtige Rolle. Wie das im Windows-Phone-Umfeld funktioniert, lest Ihr im heutigen Teil der Serie über den Ausbruch aus dem Apple-Ökosystem.
18.01.2013
Foursquare: So sehen 500 Millionen Check-ins aus

Foursquare: So sehen 500 Millionen Check-ins aus

In den letzten drei Monaten hat Foursquare mehr als 500 Millionen Check-ins weltweit verzeichnen können, die nun in Bildform von Foursquare veröffentlicht wurden. Über den eigenen Blog hat Foursquare das Bild preisgegeben, das zeigt, in welchen Ländern bzw. Städten Foursquare besonders häufig genutzt wird – insbesondere in der östlichen Hälfte der USA und in Westeuropa (...). Weiterlesen!
Apple verhandelt mit Foursquare um iOS Maps zu verbessern

Apple verhandelt mit Foursquare um iOS Maps zu verbessern

Foursquare ist ein Social Network, in dem Nutzer ortsbasierte Daten miteinander teilen, bekanntgeben, wann sie wo sind, und Freunden und Bekannten so ermöglichen spontane Treffen zu vereinbaren. Medienberichten zufolge steht Apple in Verhandlungen mit Foursquare, um Daten des Dienstes in die eigene Karten-App für iPhone und iPad zu integrieren.
16.02.2012
Adressbuchzugriff: Twitter, Foursquare und Yelp ebenfalls datenhungrig, Apple gelobt Besserung

Adressbuchzugriff: Twitter, Foursquare und Yelp ebenfalls datenhungrig, Apple gelobt Besserung

Nach Path erweisen sich auf dem iPhone auch Twitter, Foursquare und Yelp als dateninteressiert: Die genannten Apps nutzen ebenfalls auf verschiedene Weise Adressbuchdaten der Nutzer. Apple reagierte auf Druck einer Kongress-Anfrage nun offiziell auf die Adressbuchthematik.
21.04.2011
foursquare-Gründer hat in der Apple-Angestellten-Cafeteria eingecheckt; Gründe unbekannt

foursquare-Gründer hat in der Apple-Angestellten-Cafeteria eingecheckt; Gründe unbekannt

Eine kleine Notiz am Rande, die mit etwas Spekulationslust auf Pläne für Apples kommendes iOS 5 hindeuten könnte: Drei höhere Angestellte vom Geo-Lokalisierungsdienst foursquare trafen sich in der Angestellten-Cafeteria von Apple zum Burrito-Essen.
17.02.2011
MobileMe: Location Based Services und Streamingdienste bereits in Arbeit

MobileMe: Location Based Services und Streamingdienste bereits in Arbeit

Wie genau wird Apple seinen Dienst MobileMe überarbeiten? Unter den neuen Angeboten, die man dem Cloud-Service verpassen will, sollen sich unter anderem Video-Streaming-Angebote, Location Based Service-Dienste sowie Geotagging befinden.
05.10.2010
Facebook Places für iPhone: Jetzt aber wirklich

Facebook Places für iPhone: Jetzt aber wirklich

Es schien ein Bochumer Schluckauf gewesen zu sein, als vor Wochen schon erste halbgare Eindrücke von Facebooks „Places“ auf dem iPhone kurzzeitig funktionierten. Nun scheint die Geolocation-Erweiterung für Facebook großflächig in Deutschland zu starten, sieht gut aus und überzeugt von Anfang an mit hohen Benutzerzahlen.
20.08.2010
Places: Facebooks Geolocation nun auch auf deutschen iPhones

Places: Facebooks Geolocation nun auch auf deutschen iPhones

Das ging fix: gestern noch auf die kommende Verfügbarkeit vertröstet, heute der erste Checkin mit der Facebook-App fürs iPhone. Hier in der Redaktion konnten wir heute Vollzug melden, was die „Places“-Integration in der aktualisierten iPhone-App angeht – zumindest auf einem iPhone 4 der Bochumer Macnotes-Redaktion.
19.08.2010
Facebook Places auf dem iPhone: Deutschland mit Verspätung

Facebook Places auf dem iPhone: Deutschland mit Verspätung

Gowalla und Foursquare werden sich warm anziehen müssen. Facebook hat in seine iphone-App nun „Places“ integriert – einen Markierdienst für den aktuellen Aufenthaltsort. Mit dem heutigen Update wurde „Places“ – deutsch „Orte“ – eingespielt, deutsche User werden aktuell jedoch auf die erst noch kommende Verfügbarkeit des Location-Dienstes vertröstet. Dann steht den „Ich bin hier!“-Botschaften via (...). Weiterlesen!
28.07.2010
Location-Dienste: Wie bekannt sind sie wirklich?

Location-Dienste: Wie bekannt sind sie wirklich?

Location Based Services, Augmented Reality Apps, Mobile Computing: Apple hat mit iPhone und iPad einige der aktuellen Buzzwords mit Beschlag belegt und nebenbei die passende Entwicklerplattform gebaut. Auch werbetechnisch positioniert sich Apple neben dem ebenfalls mobil schwer aktiven Google. Nur: wer nutzt ortsbezogene Apps, wer kennt sie überhaupt? Forrester Research legt nahe, dass sich das (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert