MACNOTES
Werbung
Seite 2 von 13« Erste...23...10...Letzte »

Foxconn stoppt iPhone-5c-Produktion in Zhengzou
 19.11.2013   0

Foxconn stoppt iPhone-5c-Produktion in Zhengzou

Am Produktionsstandort in Zhengzou wird Foxconn nicht mehr länger iPhone 5c für Apple produzieren. Die Kapazitäten der Firma sollen stattdessen für die Herstellung des iPhone 5s genutzt werden. In der vergangen Woche hieß es abermals, Apple würde seine Bestellungen für das iPhone 5c bei seinen Lieferanten reduzieren. Neben Foxconn produziert auch Pegatron für Apple das iPhone 5c. Foxconn wollte die neuen Berichte nicht kommentieren. Dem Vernehmen nach habe der Anbieter die Produktion des iPhone 5c auf 8000 bis 9000 Stück pro Tag reduziert. Foxconn selbst soll als Lieferant für Apple 30% der Lieferungen für das iPhone 5c zugesichert bekommen haben, (...). Weiterlesen!
Wochenrückblick für die KW 45 2013
 10.11.2013   6

Wochenrückblick für die KW 45 2013

In dieser Woche gab es in der Apple-Welt wenig Neues und Überraschendes. Das iPad Air, welches am 1. November in die Läden kam, verkauft sich weiterhin sehr gut, besser als seine Vorgänger. Noch in diesem Monat können wir uns, neben dem Verkaufsstart des iPad mini 2 natürlich, auch auf eine iOS 7-Version von WhatAapp freuen. Apple arbeitet außerdem angeblich an einem größeren iPad. Und seit dieser Woche ist es deutlich einfacher Käufe aus dem iTunes Store zu reklamieren.
Sucht Foxconn 90.000 Mitarbeiter für Produktion neuer iPhone-Modelle?
 31.07.2013   7

Sucht Foxconn 90.000 Mitarbeiter für Produktion neuer iPhone-Modelle?

Foxconn sucht nach 90.000 neuen Mitarbeitern für eine iPhone- und iPad-Fabrik in Shenzhen. Grund für das Aufstocken soll die massive Nachfrage Apples sein. Bestellungen für das iPhone 5S und iPhone 5C?
Billig-iPhone: Pegatron soll Produktion übernehmen
 30.05.2013   6

Billig-iPhone: Pegatron soll Produktion übernehmen

Pegatron aus Taiwan soll aktuellen Berichten zufolge die Produktion des Billig-iPhone übernehmen. Die Entscheidung nicht bei Hauptzulieferer Foxconn zu produzieren sei mit strategischen Aspekten begründet.
Foxconn: Neue Selbstmordserie beim Apple-Zulieferer
 20.05.2013   5

Foxconn: Neue Selbstmordserie beim Apple-Zulieferer

Allen Vorkehrungen und Bemühungen der beteiligten Unternehmen zum Trotz: Die Skandalserie um den größten Elektronikkonzern der Welt und Zulieferer der bekanntesten Unternehmen reißt einfach nicht ab. Wie die China Labour Association mitteilte, hat es im April und Mai gleich drei Selbstmorde in der Fabrik im chinesischen Zhengzhou gegeben.
Beim iPad mini kann der Erfolg nicht an Daten von Zuliefererbetrieben abgelesen werden
 10.05.2013   0

Beim iPad mini kann der Erfolg nicht an Daten von Zuliefererbetrieben abgelesen werden

Darrell Etherington diskutiert bei TechCrunch die Frage über den Sinn und Unsinn der Interpretation von Zahlen von Zuliefererbetrieben, um den Erfolg von zum Beispiel Apples Tablet iPad mini daran ablesen zu wollen. Die Vorgeschichte stellt er wie folgt dar: Zunächst berichtete Bloomberg in der vergangenen Woche, dass die Nachfrage nach dem iPad mini nachgelassen habe. Der Autor von Bloomberg berief sich dabei auf Quartalsergebnisse des Zulieferers Pegatron, der ebenfalls für Apple herstellt. Doch der Geschäftsführer von Pegatron widersprach dem Journalisten öffentlich, der ihn falsch zitiert haben soll. Der TechCrunch-Autor argumentiert, dass die Zahlen noch nie eine verlässliche Quelle für die (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 13« Erste...23...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de