MACNOTES
Seite 1 von 212

Kindle Fire bald in Deutschland verfügbar? Amazon Appstore außerhalb der USA gelauncht
 30.08.2012   2

Kindle Fire bald in Deutschland verfügbar? Amazon Appstore außerhalb der USA gelauncht

Der Amazon Appstore ist ab sofort in Deutschland, Frankreich, Italien, Großbritannien und Spanien verfügbar. Damit dürfte der Verkaufsstart des Kindle Fire hierzulande nicht mehr lange auf sich warteb lassen.
iPhone 4: Warten vor dem Apple Store am Louvre in Paris
 24.06.2010   14

iPhone 4: Warten vor dem Apple Store am Louvre in Paris

Während in Deutschland zahlreiche Telekom-Kunden vor den T-Com-Filialen auf ihr iPhone 4 warten bzw. es gestern abend bereits abgeholt haben, übt man sich auch in Frankreich in Geduld.
iPhone in Frankreich: Ende der Exklusivität lässt Absatz explodieren
 23.11.2009   4

iPhone in Frankreich: Ende der Exklusivität lässt Absatz explodieren

In Frankreich endete in diesem Jahr die Exklusivität des iPhones: Neben dem bisherigen Anbieter Orange ist das Apple-Smartphone seit einiger Zeit auch bei Bouygues Telecom und SFR zu haben. Der Verkauf boomt.
Notizen vom 6. November 2009
 06.11.2009   3

Notizen vom 6. November 2009

Neue Gerüchte zum iPhone 3GS 8GB BoyGeniusReport streut neue Gerüchte zum iPhone 3GS mit nur 8GB. Demnach habe man von zwei Quellen erfahren, dass AT&T noch vor Weihnachten ein 8GB iPhone 3GS für $99 launchen wird. Unwahrscheinlich ist es nicht unbedingt, schließlich gab es für den Einzelhandel schon einmal ein iPod nano mit 4 GB, den es nicht bei Apple direkt gab. Google Dashboard Wer diverse Google-Dienste nutzt, kann sich jetzt mit Google Dashboard anschauen, was Google so an persönlich-relevanten Daten zusammengetragen hat. Google Dashboard soll mehr Transparenz und Kontrolle bringen. Derzeit können über 20 Dienste von Dashboard angezeigt werden, (...). Weiterlesen!
Splitternde iPhones in Frankreich: Apple muss sich rechtfertigen
 28.08.2009   5

Splitternde iPhones in Frankreich: Apple muss sich rechtfertigen

Nachdem französische Medien über eine Reihe von iPhones berichteten, deren Bildschirme zersplitterte, muss sich nun Apple beim französischen Verbraucherministerium DGCCRF rechtfertigen. Das Gespräch ist für den Freitag angesetzt. In letzter Zeit häuften sich die Fälle, in denen Apples Smartphones ohne ersichtlichen Grund ihre Displays in Stücke rissen. Apple wollte dazu bisher nichts sagen, solange sie keins der betroffenen Geräte zu Gesicht bekamen.
Notizen vom 26. August 2009
 26.08.2009   1

Notizen vom 26. August 2009

Zersplittertes iPhone Wieder großes Geschrei, denn wieder trifft es ein französisches iPhone: Angeblich splitterte das iPhone-Display von Yassine Bouhadi beim Versenden einer SMS. Einer der Splitter gelangte laut Angaben sogar in das Auge des Besitzers. China-iPhone jetzt mit WAPI Laut iPhone Asia gibt es jetzt doch die Option “Wifi” für das iPhone für den chinesischen Markt. Bereits im April wurde ein iPhone ohne Wifi-Funktion an die zuständige Behörde zur Verkaufsfreigabe gesendet, nun soll im Juli ein zweites Modell mit WAPI (chinesischer Nationalstandard für drahtlose Netzwerke) eingereicht worden sein. Modell 1 soll schon im September zur offiziell Markteinführung bereit stehen. Blutiger (...). Weiterlesen!
Notizen vom 23. Juli 2009
 23.07.2009   1

Notizen vom 23. Juli 2009

Prognosen für Q 4 Während die Apple Aktie nach der Bekanntgabe der Quartalszahlen rund 4% zulegte, machten sich die Analysten wieder an die Prognosen für Quartal 4. AppleInsider hat dazu eine Tabelle veröffentlicht, in der die Vorschau der diversen Investment Banking Firmen zusammen gefasst wird. Die Aktie steht derzeit bei $156,74, 110,68 €. Das Kursziel wird nun mit bis zu $200 angegeben. Conference Call ist online Der Conference Call ist online: Wer das Fragen- und Antwortspielchen nach der offiziellen Bekanntgabe der Quartalszahlen selbst hören möchte, kann sich den rund 55 Minuten langen Webcast nun bei Apple per QuickTime Player holen.
iPhone-Exklusivvertrag mit Orange Frankreich wettbewerbswidrig
 17.12.2008   1

iPhone-Exklusivvertrag mit Orange Frankreich wettbewerbswidrig

Das wars dann (vorerst) mit dem Orange-Exklusivvertrag für den Vertrieb des iPhone in Frankreich: Der französische Wettbewerbsrat hat beschlossen, dass Apple es auch anderen französischen Mobilfunkanbietern erlauben müsse, das iPhone anzubieten.
Apple Store in Frankreich: Baubeginn demnächst
 09.12.2008   0

Apple Store in Frankreich: Baubeginn demnächst

Ab 13.12. könnte es nahe dem Louvre losgehen: auf zwei Stockwerken wird dann ein Apple Store in Paris entstehen, der erste in Frankreich. Für den Herbst 2009 ist die Eröffnung zu erwarten, immerhin zwei Jahre später, als Steve Jobs ursprünglich erhoffte.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de