MACNOTES
Seite 4 von 4« Erste...34

Datenaustausch mit QuickShareIt (Beta)
 15.02.2007   0

Datenaustausch mit QuickShareIt (Beta)

QuickShareIt (QSI) gehört definitiv in die Kategorie “Things that make you go ‘Wow!’.” (Vista-Wortspiel nicht beabsichtigt.) Denn mit QuickShareIt lassen sich Daten zügig austauschen. Dabei ist es egal, ob Windows, Linux oder OS X verwendet werden, solange der Empfänger über eine Internetverbindung verfügt.
Zeitvertreib: MacSwear
 06.02.2007   0

Zeitvertreib: MacSwear

Alte Spielekonzepte bewähren sich immer wieder. Man denke nur an die zahlreichen Derivate und Neuauflagen von Tetris oder anderen Puzzlespielen. So auch MacSwear, dass sich beim guten alten Snake/Worms bedient.
GTD mit PagePacker
 26.01.2007   0

GTD mit PagePacker

Hier etwas Feines für die GTD-Fraktion*. Ohne Kalender oder Organizer kommt heute niemand mehr aus, egal ob Schule, Studium oder Beruf. Und jedes Jahr, ab ca. Oktober, macht man sich erneut auf die Suche nach dem perfekten Kalender und steht schließlich vor der Entscheidung, ob man nun beispielsweise zu Quo Vadis, Moleskine oder doch zum kostenlosen, aber eher funktionellen Werbekalender der Hausbank greift. Perfekt ist leider keine der Lösungen. Immer fehlt etwas oder die Aufteilung ist nicht ganz die richtige.
Fernsehzeitung blättern mit TV-Browser
 29.12.2006   3

Fernsehzeitung blättern mit TV-Browser

Nichts zu tun und die Fernsehzeitung verlegt? Mit dem kostenlosen TV-Browser bekommt man trotzdem einen Programmüberblick. Unterstütz werden derzeit die Inhalte von über 140 Sendern, die über die Suche oder, wie im Papierformat, per Tabellenansicht nach Sehenswertem durchforstet werden können. Sendungen können bis zu drei Wochen im Voraus geladen werde.
iPhoto: Fotos mit Keywords taggen
 23.11.2006   7

iPhoto: Fotos mit Keywords taggen

Fotos in iPhoto mit Keywords zu versehen, bringt Übersicht und lässt die Ordnerreihe nicht bis in die Endlosigkeit wachsen. Um das in iPhoto einfacher zu gestalten, haben Mac-Freunde zwei kleine und feine Plugins zur Auswahl. Keyword Manager Der schwedische Keyword Manager versieht iPhoto mit zwei kleinen Fenstern. Ein Fenster ist der eigentliche Keyword Manager, in dem man sämtliche Tags editieren und gruppieren kann. Das andere Fenster ist der Keyword Assigner, mit dem man die Schlüsselwörter schließlich den entsprechenden Fotos zuordnet. Die Bedienung ist in beiden Fällen einfach und eine Autovervollständigung hilft beim Taggen.
Afloat. Leicht wie Luft.
 22.11.2006   0

Afloat. Leicht wie Luft.

Afloat gibt dem Benutzer mehr Kontrolle über Programmfenster und ist damit eine nette kleine Erweiterung für die Systemsteuerung. Afloat ermöglicht drei Dinge. Man kann Fenster ‘schwimmend’ über allen anderen darstellen (‘Keep Afloat’), also immer im Vordergrund halten. Den Fenstern eine stufenlose Transparenz verpassen, was sich ganz praktisch bei sekundären Fenstern (bspw. Safaris Downloadmanagern) macht. Und schließlich kann man durch gleichzeitiges Drücken und Halten von ⌘ und ⌃ das Fenster über den Bildschirm ziehen, ohne dazu extra in den Titel zu klicken. Nach der Installation muss man Afloat lediglich in den Systemeinstellungen aktivieren und alle weiteren Einstellungen laufen dann über das (...). Weiterlesen!
gDisk
 21.11.2006   7

gDisk

gDisk ermöglicht es, ein Gmail-Konto als Online-Festplatte zu verwenden. gDisk ist keine Neuheit, gibt es aber seit einigen Tagen in Neuauflage. Die alte Version funktionierte nicht bei allen Benutzern und verabschiedete beim Login-Versuch gerne mal. mit der Version 0.6.1 scheint dieses Problem jedoch gelöst.
Rechtsklick > Neue Datei? NuFile!
 07.11.2006   4

Rechtsklick > Neue Datei? NuFile!

Bei OS X gibt es viel ‘Out of the Box’-Zauber, aber leider kein Rechtsklick auf den Desktop > Neue Datei. Warum eigentlich nicht? Windows bietet diese Funktion und nennt sich nicht “Das fortschrittlichste Betriebssystem der Welt“. Bevor mich die Redaktion gleich wegen Blasphemie steinigt, noch schnell diesen kleinen Softwaretipp (damit das fortschrittlichste OS noch fortschrittlicher wird). NuFile erscheint nach der Installation in den Systemeinstellungen und lässt dem Benutzer freie Hand, welche Dateitypen bei einem Rechtsklick auf dem Desktop unter ‘Neue Datei’ angezeigt werden sollen. Klingt toll, arbeitet ebenso und spart ‘ne Menge Zeit. Dazu ist NuFile umsonst (Spenden werden vom (...). Weiterlesen!
Schön einfach: NicePlayer
 10.10.2006   1

Schön einfach: NicePlayer

Wer keine Vollversion von Apples QuickTime sein Eigen nennen darf, kennt das Problem der Vollbildansicht. Hier hilft der NicePlayer von Robert Chin und Jay Tuley weiter. Ein Doppelklick auf den Film und der Film läuft im Vollbild. Nice! Die Größe ist aber auch mit Scrollrad der Maus oder durch ziehen der Fensterecken stufenlos einstellbar. Er spielt alles, was die QuickTime-Codecs hergeben, dank Plugin auch DVDs, und hat dazu ein kinderleichtes Interface, das nur auftaucht, wenn man es auch brauch: bei einer Mausbewegung zur Ober- oder Unterkannte des Fensters erscheinen semitransparente Menüleisten. A propos Fenster, das gibt es beim NicePlayer nicht (...). Weiterlesen!

Seite 4 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de