MACNOTES
  • Thema

    Fax von 04589016238 ist Malware

    Fax von 04589016238 ist Malware

    Wer angeblich eine E-Mail von der FRITZ!Box bekommen haben soll, mit dem Inhalt “Fax von 04589016238″, der sollte äußerst vorsichtig sein. Beim Anhang der E-Mail handelt es sich um Malware. Am 12. November wurden vermehrt E-Mails im Umlauf beobachtet, deren einziges Ziel die Verbreitung von Malware zum Ziel hat. Dabei wurden die E-Mails mit einem sehr vertrauten Betreff ausgestattet. Nutzer sollten denken, ihre Fritz!Box hätte ihnen per E-Mail ein eingegangenes Fax weitergeleitet. Doch an dieser Stelle sollte man bereits den ersten Fehler bemerken. Denn echte Fax-Weiterleitungen erfolgen als PDF und nicht in Form von ZIP-Archiven, die man erst noch entpacken (...). Weiterlesen!

Werbung

Notizen vom 27. Januar 2010
 27.01.2010   0

Notizen vom 27. Januar 2010

Microsofts Zune Phone im Update entdeckt? Die Hinweise auf ein Microsoft Zune Phone verdichten sich immer mehr. Long Zheng von I started something hat im Zune Software Maintenance Release Dateien mit dem Verweis Phone entdeckt. Diese Phones verwendeten die Zune Software (Zune Media Services) – entweder es wird nun ein Zune Phone kommen oder Windows Mobile 7 wird Zunes Software für die Musiklibary nutzen können.
Notizen vom 19. Februar 2009
 19.02.2009   0

Notizen vom 19. Februar 2009

AVM bringt IPv6 in die Fritz!Box In gut zwei Wochen möchte AVM die erste Software, die die Fritz!Box für IPv6 fit machen soll, präsentieren. Pünktlich zur CeBIT soll es soweit sein. Die neue Firmware tunnelt die Adressen über IPv4 und ermöglicht so den parallelen Betrieb beider Protokolle. Golem berichtet übrigens, die erste Box sei bereits an einem Provideranschluss in Erprobung. Kundenzufriedenheit top Nicht nur die Verkaufsprognosen sehen für Apple derzeit sehr gut aus, auch die Kundenzufriedenheit allgemein scheint in eine deutlich positive Richtung zu gehen. Changewave hat dazu eine neue Umfrage veröffentlicht (PDF 144 KB), die den positiven Trend für (...). Weiterlesen!
Notizen vom 14. Januar 2009
 14.01.2009   3

Notizen vom 14. Januar 2009

Die Fritzbox macht Probleme… Seit dem Update auf Mac OS X 10.5.6 gibt es Probleme zwischen Safari und der Fritz. B.ox. Wie es aussieht, verhindert ein DNS-Auflösungsproblem das Surfen in gewohnter Schnelligkeit – teilweise gibt es nicht nur eine extreme Verlangsamung zu verzeichnen, sondern auch Komplettausfälle bei einigen Webseiten. AVM hat bereits eine Beta veröffentlicht und will in den nächsten Tagen eine finale Version herausbringen. Bis dahin können Besitzer der Fritz!Box die Beta einspielen oder abwarten und/oder mit einem anderen Browser im Internet unterwegs sein. Solang der Browser nicht auf Webkit basiert, sollten keine weiteren derartigen Probleme auftauchen. TV auf dem (...). Weiterlesen!
Notizen vom 09. Mai 2008
 09.05.2008   0

Notizen vom 09. Mai 2008

Runderneuertes .Mac zur WWDC? Wie TUAW mit Verweis auf einen anonymen Tippgeber berichtet, arbeitet Apple derzeit offenbar an einer Komplett-Renovierung von .Mac. Zeitgleich mit der nächsten iPhone-Firmware werde Apple den runderneuerten Dienst vorstellen. Unter anderem soll dann das drahtlose Synchronisieren von Kalender und Adressbuch möglich sein. Die Meldung passt zur jüngsten Entdeckung in der aktuellen Firmware-Beta: Die enthält bereits Einstellungen für den Push-Empfang von .Mac-Mails. Firmware-Update für die Fritz!Box bringt Fax-Empfang Der Berliner Hersteller AVM stattet seinen Fritz!Box-Router (Modelle 7270 und 7170) mit einer neuen Firmware aus, die nun auch den Empfang von Faxen ohne eigenes Faxgerät ermöglicht. Eingehende Faxe (...). Weiterlesen!
Test: Fritz.mac
 21.04.2008   15

Test: Fritz.mac

Als Mac-User wird man von AVM nicht wirklich mit Software für seine Fritz!Box verwöhnt. Die Lücken werden aber inzwischen von Drittanbietern gefüllt, zum Beispiel der Anrufmonitor Dial!Fritz. Die Meilenstein Software GmbH liefert mit Fritz.mac nun eine Lösung um direkt vom Mac aus über die Fritz!Box zu faxen. Voraussetzung für das Faxen via Fritz!Box ist eine Fritz!Box Fon oder Fritz!Box Fon WLAN mit einer Firmware ab der Version XX.03.89, was auf alle entsprechenden Geräte seit Oktober 2005 zutreffen sollte. Außerdem wird ein regulärer Festnetzanschluss benötigt, das Faxen über einen VoIP-Anschluss ist derzeit nicht möglich. Die Software ist schnell installiert und konfiguriert: (...). Weiterlesen!
Cebit: Ein kleiner Rundgang
 17.03.2007   0

Cebit: Ein kleiner Rundgang

Seit Donnerstag findet in Hannover die jährliche und größte Computermesse der Welt, die Cebit, statt. Auch wenn Apple seit 1999 nicht mehr als Aussteller auf dieser Messe präsent ist, so gibt es dennoch für Mac-Anwender an dem einen oder anderen Stand etwas Interessantes zu entdecken. Dreisprung Der Trend bei den Telekommunikationsunternehmen geht dieses Jahr ganz klar in Richtung Triple Play. So nennt man die Kombination von Telefonieren, Internet und Fernsehen über die (Breitband-)Internetverbindung. Beim Telefonieren kommt natürlich die VoIP-Technik zum Einsatz. Um all diese Technologien zusammenzuführen, benötigt man natürlich die passende Hardware und der Berliner Hersteller AVM ist auf diesem (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de