MACNOTES

Test: Fritz.mac
 21.04.2008   15

Test: Fritz.mac

Als Mac-User wird man von AVM nicht wirklich mit Software für seine Fritz!Box verwöhnt. Die Lücken werden aber inzwischen von Drittanbietern gefüllt, zum Beispiel der Anrufmonitor Dial!Fritz. Die Meilenstein Software GmbH liefert mit Fritz.mac nun eine Lösung um direkt vom Mac aus über die Fritz!Box zu faxen. Voraussetzung für das Faxen via Fritz!Box ist eine Fritz!Box Fon oder Fritz!Box Fon WLAN mit einer Firmware ab der Version XX.03.89, was auf alle entsprechenden Geräte seit Oktober 2005 zutreffen sollte. Außerdem wird ein regulärer Festnetzanschluss benötigt, das Faxen über einen VoIP-Anschluss ist derzeit nicht möglich. Die Software ist schnell installiert und konfiguriert: (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de