MACNOTES

fruux: Abgelehnte Synchronisationssoftware wird Featured Download
 10.12.2009   4

fruux: Abgelehnte Synchronisationssoftware wird Featured Download

Nachdem die Synchronisationssoftware fruux im letzten Jahr kategorisch von Apple für die Apple-Downloadseite abgelehnt wurde, kam gestern die Überraschung: fruux wurde die Ehre zu Teil, unter den Featured Downloads aufzutauchen.
Notizen vom 2. Februar 2009
 02.02.2009   3

Notizen vom 2. Februar 2009

Probleme nach dem 2.2.1-Firmwareupdate Das Firmware-Update für iPhone und iPod touch ist gerade ein paar Tage alt, und schon gibt es die ersten Bugs zu berichten. Am häufigsten geht es um Probleme zwischen dem Gerät und iTunes, unter anderem bei der Synchronisation von im iTunes Store gekauften Filmen. Bisher hat Apple nicht auf die Probleme reagiert. Stehen alle Zeichen auf ein Update des iMac? Laut Appleinsider fährt Apple gerade die Lieferungen des iMac zurück. Angeblich gibt es eine “begrenzte Verfügbarkeit”, vor allem für das 3,06 GHz-Modell, das wahrscheinlich gar nicht mehr verfügbar sein wird. Bisher hieß das immer, dass Apple (...). Weiterlesen!
Fruux vs. MobileMe: Ähnlichkeit oder Konkurrenz bei Mac-Apps unerwünscht?
 16.12.2008   11

Fruux vs. MobileMe: Ähnlichkeit oder Konkurrenz bei Mac-Apps unerwünscht?

In Sachen App Store kennt man das Phänomen: eine App wird abgelehnt mit der Begründung, es gebe bereits ein Programm, das dieselben Features bietet. Oft bleibt ein Nachgeschmack, wenn die Konkurrenz von Apple kommt und teurer ist. Ähnliches nun auf dem “Desktop App Store” – mit fruux kann man Daten zwischen mehreren Macs synchronisieren. Die kostenlose Software wurde für die Software-Downloadpage Apples vorgeschlagen. Das Urteil Apples: abgelehnt, zu MobileMe-ähnlich.
Fruux: Daten-Abgleich ohne .Mac, mit Mehrwert
 15.02.2008   9

Fruux: Daten-Abgleich ohne .Mac, mit Mehrwert

Unter dem Namen Fruux wird derzeit in Münster ein neuer Daten-Sync-Dienst entwickelt, der noch von sich Reden machen dürfte. Neben dem klassischen Adressbuch-Abgleich über mehrere Macs hinweg, wie er auch mit .Mac möglich ist, soll Fruux in Zukunft die Adressbücher von Freunden und Bekannten vernetzen. Ändert sich dann bei einem der Kontakte z. B. die Anschrift, so würden die angeschlossenen Adressbücher automatisch aktualisiert.


Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de