MACNOTES
Seite 1 von 212

FTC: Apple und Google tun zu wenig für die Privatsphäre von Kindern
 11.12.2012   2

FTC: Apple und Google tun zu wenig für die Privatsphäre von Kindern

Die US-Handelskommission FTC stellt Apples und Googles App Stores an den Pranger: Laut eines aktuellen Berichts achten beide Anbieter zu wenig auf die Privatsphäre von Kindern und liefern Eltern nur wenige Informationen bezüglich der Sammlung und Übertragung von Daten über Kinder-Anwendungen.
“Assembled in USA”: Neuer iMac zum Teil in Amerika zusammengebaut
 03.12.2012   4

“Assembled in USA”: Neuer iMac zum Teil in Amerika zusammengebaut

Apple verlagert einen Teil seiner Produktion in die USA: Der neue iMac wird zum Teil in den Vereinigten Staate gefertigt. Nach den Built-To-Order-Varianten ist der iMac nun eines der ersten bekannten Beispiele in den vergangenen Jahren, dass Macs in den USA zusammengebaut werden.
Google akzeptiert 22,5-Millionen-Dollar-Strafe wegen Umgehung von Datenschutzoptionen in Safari
 10.08.2012   0

Google akzeptiert 22,5-Millionen-Dollar-Strafe wegen Umgehung von Datenschutzoptionen in Safari

Google hat sich bereit erklärt, die von der Federal Trade Commission (FTC) geforderte Strafe von 22,5 Millionen US-Dollar zu zahlen. Google hatte einen Fehler in Safari ausgenutzt, um Cookies zu setzen, die nicht hätten gesetzt werden dürfen. Um den Streit beizulegen, zahlt der Suchmaschinenriese nun die Strafe.
Adobe vs. Apple: Verfahren bei der FTC in vollem Gange
 06.08.2010   0

Adobe vs. Apple: Verfahren bei der FTC in vollem Gange

Adobe hat offenbar bereits im Mai bei der Federal Trade Commission eine Beschwerde gegen Apple eingereicht, die sich zu einem umfangreichen Verfahren entwickelt hat. Der Grund ist das Verbot von Apple gegenüber Entwicklern, die von Adobe bereitgestellte Flash-Entwicklungsumgebung für iOS-Apps zu nutzen.
iOS 4-Entwicklerbestimmungen: FTC ermittelt gegen Apple wegen Wettbewerbsverzerrung
 14.06.2010   3

iOS 4-Entwicklerbestimmungen: FTC ermittelt gegen Apple wegen Wettbewerbsverzerrung

Die US-Handelsaufsicht FTC wird eine offizielle Untersuchung gegen Apple einleiten, nachdem bestehende Vorwürfe überprüft wurden.
iOS-Nutzungsbestimmungen: US-Kartellbehörde ermittelt gegen Apple
 11.06.2010   2

iOS-Nutzungsbestimmungen: US-Kartellbehörde ermittelt gegen Apple

Die US-Kartellbehörden ermitteln erneut gegen Apple. Laut den aktuellsten Entwicklerbestimmungen des iOS 4 werden nur unabhängige Drittanbieter vollständig zugelassen, Smartphone- und OS-Hersteller wie Google und Microsoft bekommen nur eingeschränkte Möglichkeiten eingeräumt – dies könnte gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen.
Apple droht kartellrechtliche Untersuchung wegen Entwicklerbestimmungen
 03.05.2010   3

Apple droht kartellrechtliche Untersuchung wegen Entwicklerbestimmungen

Laut Berichten der New York Post sollen das US-Justizministerium und die Federal Trade Commission (FTC) derzeit in Gesprächen stehen, welche der Behörden eine Untersuchung gegen Apple einleitet. Stein des Anstoßes ist die zum iPhone OS 4.0 geänderte Entwicklervereinbarung, die möglicherweise gegen das Wettbewerbsrecht verstößt.
Apple kauft Siri: Virtueller Assistent für intelligente Suche im iPhone OS
 29.04.2010   8

Apple kauft Siri: Virtueller Assistent für intelligente Suche im iPhone OS

Apple hat Siri gekauft, ein Unternehmen, das einen persönlichen virtuellen Assistenten für das iPhone anbietet. Der Kauf geht aus Unterlagen der Federal Trade Commission (FTC) hervor und könnte Apple einen Vorsprung bei der Konkurrenz verschaffen.
ARM-CEO bestätigt Gespräche mit Apple nicht: Niemand muss die Firma kaufen
 23.04.2010   0

ARM-CEO bestätigt Gespräche mit Apple nicht: Niemand muss die Firma kaufen

ARM bestätigt die Gerüchte um eine Übernahme durch Apple nicht: ARM-Chef Warren East ließ den Guardian wissen, dass es weder für Apple noch für andere Firmen Gründe gäbe, ARM zu kaufen. Und selbst wenn sie wollten, gäbe es eindeutige kartellrechtliche Schwierigkeiten.
Google und Apple, Antitrustuntersuchung: Man war vorbereitet
 08.05.2009   0

Google und Apple, Antitrustuntersuchung: Man war vorbereitet

Ganz aus heiterem Himmel kam es nicht, dass die Federal Trade Commission die Verbindungen zwischen Apple und Google unter die Lupe nahm. Zwei Direktoren sind sowohl bei Apple als auch Google tätig, was rechtlich eigentlich nicht vorgesehen ist. Zumindest bei Google machte man sich jedoch bereits vor der FTC-Untersuchung Gedanken, was man dem entgegensetzen könnte – Gedanken, die gerade aber aus dem Netz verschwinden.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de