MACNOTES
Seite 1 von 412...Letzte »

Betthupferl: Wer zuletzt lacht…
 27.08.2008   23

Betthupferl: Wer zuletzt lacht…

Unser Leser Frank schickt uns (Danke!) folgenden Mitschnitt von GIGA, den wir euch nicht vorenthalten wollen: Da rennt man doch gerne mit “Apfel-Computern” rum!
iPod-Hülle im Fleisch-Look
 21.04.2008   5

iPod-Hülle im Fleisch-Look

In unserer Reihe “Dinge, die die Welt nicht braucht” heute: Eine iPod-Hülle im Fleisch-Look, inklusive passender Styropor-Verpackung. [singlepic id=1010 w=430] Demnächst an der Kühltheke Ihres Vertrauens, oder direkt im japanischen Online-Shop.
iPhone-Stoppuhr: Die 1000-Stunden-Mauer
 28.02.2008   1

iPhone-Stoppuhr: Die 1000-Stunden-Mauer

Was passiert, wenn die Anzeige der iPhone-Stoppuhr 1.000 Stunden erreicht? Auch diese weltbewegende Frage ist inzwischen geklärt, drei Achtklässlern mit (viel) zu viel Zeit und Kamera sei Dank: Was lernen wir daraus? Das iPhone hat ein “H1K-Problem”…
Ausgepackt: Ein Apple IIc, 20 Jahre danach
 04.02.2008   7

Ausgepackt: Ein Apple IIc, 20 Jahre danach

Auspack-Bilder gehören zur Apple-Folklore wie Karneval zu Köln. Insofern überrascht es nicht, dass auch Dan aus New York das Enthüllen seines neuen Macs in Bildern festhielt. Das Spannende daran: Es handelt sich um einen fabrikneuen Apple IIc, der zwar schon 1988 ausgeliefert worden war, aber erst jetzt das Licht der Welt erblickte, nachdem Dan ihn bei eBay ersteigert hatte. Das Ergebnis sind Fotos, die jeden Mac-Nostalgiker neidisch machen: [nggallery id=112]
MacBook Air: Return of the Apfel-Taste?
 22.01.2008   11

MacBook Air: Return of the Apfel-Taste?

Es sorgte für einigen Unmut bei den alten Hasen unter uns Mac-Usern, als Apple im vergangenen Jahr die ersten Macs ohne Apfel-Taste auslieferte. Auch das neue MacBook Air kommt ohne das Apple-Logo auf der Befehlstaste – eigentlich. Denn wie Leser Stefan entdeckte, sind auf Apples deutscher Homepage einige Bilder des MacBook Air mit Apfel-Taste zu sehen: [singlepic id=261 w=400] Die Geräte, die auf der Macworld in San Francisco ausgestellt waren, besaßen keine Apfel-Taste; insofern kann man wohl davon ausgehen, dass es sich um ein Versehen handelt. Schade eigentlich…
Die iSight – ein sündhaft teures Sammlerstück
 27.11.2007   14

Die iSight – ein sündhaft teures Sammlerstück

“Hier ist die Revolution im Bereich des Video- und Audio-Chatting” – so vermarktete Apple einst die Webcam im Käsereiben-Look des G5, die zur WWDC 2003 vorgestellt wurde. Nach anfänglicher Skepsis der Kunden wurde sie bald zum Verkaufsschlager – bis Apple sie Mitte 2006 erst in Europa, später weltweit aus dem Programm strich. Mittlerweile ist das Gerät zu einem echten Sammlerstück geworden. Die iSight mag technisch nicht mehr ganz auf der Höhe der Zeit sein. Aber sie ist immer noch die einzige externe Webcam-Lösung für den Mac, bei der man sicher sein kann, dass sie sich wirklich nahtlos ins System integriert. (...). Weiterlesen!
“Eiertellefon frisch von übban Teich”
 10.11.2007   4

“Eiertellefon frisch von übban Teich”

Bei all dem medialen Hype rund um das iPhone – an dem wir zugegebenermaßen nicht ganz unschuldig sind – tut es gut, die Sache mit ein wenig Humor zu betrachten. Wir verzichten deshalb an dieser Stelle auf unseren üblichen Pressestimmen-Überblick. Stattdessen verweisen wir lieber folgende Glosse im typischen “Ruhrpott-Deutsch”, die uns ein Leser zuschickte. Sie stammt aus der Feder von “Günna”, einer Figur des Dortmunder Kabarettisten Bruno Knust. Gefunden in der heutigen Ausgabe der Ruhr Nachrichten.
Fundstück: iMac im Schlankheitswahn?
 22.08.2007   10

Fundstück: iMac im Schlankheitswahn?

Das musste ja so kommen: Weil Apple den neuen iMac mit dem Slogan “You can’t be too thin. Or too powerful.” bewirbt, meldet sich nun die Alliance for Eating Disorders Awareness mit einem besorgten offenen Brief in Cupertino. Die Kampagne möge gut gemeint sein, berge aber die Gefahr in sich, junge Mädchen dazu zu verleiten, krampfhaft abnehmen zu wollen. Im schlimmsten Fall fördere sie tödliche Esstörungen. Vorher/nachher: Zufall oder Reaktion auf die Beschwerden? Mittlerweile ist der Slogan auf Apples Startseite durch ein ziemlich unverfängliches “The all new, all in one iMac” ersetzt worden. Ob man in Cupertino damit auf besagten (...). Weiterlesen!
Fundstück: FTD hält Cinema Display für neuen iMac
 14.08.2007   2

Fundstück: FTD hält Cinema Display für neuen iMac

Ja, der neue iMac hat ein Aluminium-Gehäuse. Offenbar Grund genug für die Financial Times Deutschland einen (ansonsten eher unspektakulären) Artikel zu den bekannten Produktneuheiten in der Printausgabe von heute mit diesem Bild zu illustrieren: Bildunterschrift: “Apple-Chef Steve Jobs grübelt am neuen iMac …” Via Finanso.
Die Geschichte vom iPhone-Daumen
 13.08.2007   0

Die Geschichte vom iPhone-Daumen

Folgende Geschichte müsste jeden einigermaßen erfahrenen Redakteur mehr als stutzig machen. Dass sie es in den USA trotzdem in die führenden Mac-Blogs schaffte, zeigt, dass man Apple-Jüngern dort auch Wochen nach dem Verkaufsstart des iPhones so ziemlich alles zutraut. Was war geschehen? Am vergangenen Mittwoch erschien auf der Website des Lokalblättchens “North Denver News” ein Artikel, der von einer angeblichen Daumen-OP eines fanatischen iPhone-Nutzers berichtete. Der Patient, Thomas Martel, habe mit seinen dicken Fingern Probleme gehabt, die Tastatur des iPhones zu bedienen und sich deshalb beim Chirurgen Dr. Spars in Behandlung begeben. Dieser wird in dem Artikel zu der angeblich (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 412...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de