MACNOTES

Notizen vom 13. Juni 2008
 13.06.2008   5

Notizen vom 13. Juni 2008

Fusion virtualisiert OS X Server Die kommende Beta-Version von VMWare Fusion wird erstmals auch die Möglichkeit bieten, OS X Server zu virtualisieren. Das wurde möglich, weil Apple im November 2007 die Lizenzbedingungen von OS X Leopard Server entsprechend angepasst hatte. Darin wird dem Anwender erlaubt, mehrere Kopien des Systems auf einem Apple-Rechner laufen zu lassen. Fusion 2 soll für alle 1.x-Anwender ein kostenloses Update werden. Neuauflage Mit Apples Abschied vom PowerPC-Prozessor ist der Markt für PowerPC-basierte Desktop-Computer quasi zusammengebrochen. Jetzt stellt Terra Soft Solutions, die Firma hinter Yellow Dog Linux, die YDL PowerStation vor, die von zwei Dualcore PPC970MP (G5) (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de