02.11.2010
Slave to the Gadget: Von Arbeit, Apps und allem anderen

Slave to the Gadget: Von Arbeit, Apps und allem anderen

Von Informations- und Internetsucht ist viel die Rede, eher schweigsam ist es noch am anderen Ende dieses Hypes, wo wir auf Menschen treffen, die gerne das Arbeitsgerät auslassen und ganz konventionell dem Freizeit- und/oder Familienleben nachgehen möchten. Ein Vorhaben, das tendenziell schwerer wird – statt dem Abschalten des Arbeitsrechners stehen dem inzwischen eine Reihe von (...). Weiterlesen!
19.09.2009
Kolumne: Don’t Panic!

Kolumne: Don’t Panic!

Die Antwort auf die Frage ist 42! Hiermit möchte ich den Fans von Douglas Adams‘ „Hitchhiker’s Guide to the Galaxy“, zum 30 jährigen Jubiläum des Werks das folgende E-Book fürs iPhone und iPod touch empfehlen. Übrigens, es gibt noch mehr E-Books zum Thema per Anhalter durch die Galaxis. Für den schmalen und den noch schmaleren (...). Weiterlesen!
03.06.2009
Gadgetabend im Unperfekthaus

Gadgetabend im Unperfekthaus

Am 10.06. findet der erste Gadgetabend im Unperfekthaus in Essen statt. Es ist zwar kein spezifisches Apple-Event, da es aber um Gadgets und Apps geht, ist das Event trotzdem etwas für die Fans von iPhone und Mac. Mehr Infos gibt es unter gadgetabend.de.
29.04.2009
Magnificent Gizmos & Gadgets in der Lite Variante erschienen

Magnificent Gizmos & Gadgets in der Lite Variante erschienen

Seit unserem Review Ende letzter Woche ist nun auch eine Lite Variante (Affiliate) des Puzzlers für iPhone und iPod touch erhältlich. In der kostenlosen Version kann der Spieler 5 von insgesamt 42 Leveln anspielen und seine Gizmos speichern und an Freunde verschicken.
24.04.2009
Magnificent Gizmos & Gadgets für iPhone

Magnificent Gizmos & Gadgets für iPhone

Gehirnzellen anstrengen, denn Denksport steht auf der Tagesordnung von Magnificent Gizmos & Gadgets von Publisher X. Der Titel erinnert ein wenig an The Incredible Machine aus den 90ern und ein ganz klein bisschen an Lemmings. Aber eben nur ein wenig. Aufgabe im Spiel ist es immer, einen Goalon vom Startfeld ins Zielfeld zu transportieren und (...). Weiterlesen!
06.01.2009
Das Gadget-Orchester: Musik mit iPod Touch, iPhone, Nintendo DS et. al.

Das Gadget-Orchester: Musik mit iPod Touch, iPhone, Nintendo DS et. al.

Eine der schönsten Nebenwirkungen von Gadgets im Besonderen und Technik im Allgemeinen ist, dass Menschen Dinge mit ihr anstellen, die eigentlich nicht vorgesehen, aber klasse sind. Der Gadget-Künstler Jetdaisuke hat unter anderem aus einem iPhone, einem iPod Touch, zwei Nintendo-Konsolen und einigen weiteren Gadgets ein „Orchester“ gebaut.
12.11.2008
Mac-Icons als Kissen: Kuscheln mit Programmen

Mac-Icons als Kissen: Kuscheln mit Programmen

Wer gern mit seinem Dashboard schmusen oder iTunes seine ganz besondere Zuneigung zeigen will, kann diese Wünsche stellvertretend mit der „Icon Pillow Collection“ ausleben. Die handgefertigten Kissen in Icon-Form kommen nur leider ein wenig teuer und werden in drei bis sechs Wochen geliefert. Übersee-Besteller sollten gegebenenfalls per Mail die Konditionen erfragen.
30.10.2008
USA: Ärmere Haushalte bevorzugen iPhone

USA: Ärmere Haushalte bevorzugen iPhone

Ausgerechnet in den unteren Einkommensgruppen der USA wächst die Gruppe der iPhone-Nutzer am schnellsten, so eine Comscore-Studie. Ursache: das Smartphone wird statt mehrerer anderer Gadgets genutzt. Netzzugang, Festnetz, Handy kämen hardware- und vertragstechnisch getrennt teurer.

Zuletzt kommentiert