MACNOTES

iOS 5: Entwicklerzugriff auf UDID wird abgeschafft, Vorteil für Apple-eigene Dienste wie iAd und GameCenter?
 22.08.2011   0

iOS 5: Entwicklerzugriff auf UDID wird abgeschafft, Vorteil für Apple-eigene Dienste wie iAd und GameCenter?

Entwickler werden mit iOS 5 eine gravierende Änderung feststellen: Apple hat beschlossen, den Entwicklerzugriff auf die UDID mittelfristig abzuschaffen, anstatt dessen sollen Entwickler selbst eine UDID für ihre App erstellen. Verändern wird dies einiges für mobile Werbenetzwerke, Spielenetzwerke und verschiedene Apps, die bisher die UDID für die Identifizierung des Nutzers und das Nutzertracking verwendet haben. Ab sofort müssen App-Entwickler selbst Identifiers erstellen, um ohne konkrete Nutzerdaten Informationen beim Tracking von Zugriffen zu erhalten. Das bedeutet auch, dass bisher erfasste Daten mittelfristig unbrauchbar werden. Komplett verschwinden wird die UDID-API nicht, es ist davon auszugehen, dass aus ihr eine Private API gemacht (...). Weiterlesen!
Infinity Blade mit Unreal Engie 3 veröffentlicht
 09.12.2010   2

Infinity Blade mit Unreal Engie 3 veröffentlicht

Auf einer der letzten Keynotes präsentierte Steve Jobs, das etwa zwei Monate alte GameCenter und stelle passend dazu das auf der Unreal Engine 3 basierende Spiele Infinity Blade vor und sorgte so für Staunen. Die passende Engine Demo stand mit Epic Citadel bereits kurz nach der Keynote im App Store zur Verfügung, nun einige Monate später steht auch das 318MB schwere Infinity Blade im Store für 4,99 Euro als Universal App zur Verfügung. [app 387428400]


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de