MACNOTES
  • Thema

    Battlefield 4 auf iOS: Frostbite Tech Demo Dank Apples Metal

    Battlefield 4 auf iOS: Frostbite Tech Demo Dank Apples Metal

    Die Entwickler der Frostbite-Engine haben eine Tech Demo von Battlefield 4 unter iOS angefertigt. Man wollte Teile des Ego-Shooters auf Apples Mobile-Betriebssystem realisieren. Apples neue Metal API, die den direkten Zugriff auf GPU-Ressourcen erlaubt, habe dies möglich gemacht.

Werbung
Seite 1 von 53512...10...Letzte »

Apple setzt im App Store gewalthaltige Darstellungen ab
 13.02.2015   0

Apple setzt im App Store gewalthaltige Darstellungen ab

Die Regel gibt es schon länger, nur umgesetzt hat Apple sie bislang nachweislich nicht. Doch jetzt sollen Apps, deren Metadaten nicht dem Jugendschutz folgen abgewiesen werden können.
Origin: Gamer vermehrt Opfer von unberechtigten Abbuchungen
 31.12.2014   4

Origin: Gamer vermehrt Opfer von unberechtigten Abbuchungen

Wurde Electronic Arts gehackt? Der Origin-Betreiber glaubt nicht daran, aber in den letzten Tagen gab es gehäuft Berichte von Nutzern, deren Konto wegen Käufen belastet wurde, die sie nicht getätigt haben. Was wirklich vorgefallen ist, bleibt deshalb noch unklar.
Floppy Cloud für iPhone und iPad ist SNES-Emulator
 23.12.2014   14

Floppy Cloud für iPhone und iPad ist SNES-Emulator

Mit Floppy Cloud ist derzeit eine App im App Store zu finden, die dort wohl nicht so lange bleiben wird. Denn die App ist eigentlich kein Dateimanager, sondern ein Emulator für NES und SNES.
iPhone- und iPad-Spiele von Halfbrick derzeit gratis
 19.12.2014   5

iPhone- und iPad-Spiele von Halfbrick derzeit gratis

Für kurze Zeit bietet der Independent-Entwickler Halfbrick alle seine Spiele gratis im App Store an. Zu den Spielen für iPhone, iPod touch und iPad zählt neben Fruit Ninja z. B. Monster Dash.
Minecraft-Macher Markus “Notch” Persson kauft Luxus-Immobilie für $70 Millionen
 19.12.2014   4

Minecraft-Macher Markus “Notch” Persson kauft Luxus-Immobilie für $70 Millionen

Nach dem Verkauf von Minecraft an Microsoft und dem Rummel um seine Person, hat sich der ehemalige Macher des Klötzchenspiels nun eine Luxus-Immobilie in Beverly Hills gekauft. 70 Millionen US-Dollar soll Markus Persson dafür bezahlt haben.
Big Bang Empire: Porno-Browsergame im Test [Sponsored Post]
 08.12.2014   1

Big Bang Empire: Porno-Browsergame im Test [Sponsored Post]

Wer wollte nicht schon immer mal sein eigenes Filmstudio leiten? Wer mit Pornografie im weitesten Sinne kein Problem hat, kann dies mit Big Bang Empire im Browser tun. Wir haben im Test einen Blick darauf geworfen.

Seite 1 von 53512...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.