MACNOTES
  • Thema

    Test: iMac 21,5″ 3,06GHz NVIDIA GeForce 9400M

    Test: iMac 21,5″ 3,06GHz NVIDIA GeForce 9400M

    Der iMac 21,5″ ist nicht groß, aber von den Werten her kann er sich sehen lassen: Die günstigste Variante des Komplettrechners zeigte sich in unserem Test überraschend schnell, im Performancetest konnte er sogar dem 27″-Modell Paroli bieten. Unser Test soll zeigen, ob sich der Kauf des günstigsten iMac lohnt und was er im Alltagsgebrauch so drauf hat.


Grafikfehler bei aktuellen Unibody-MacBooks: Offenbar Probleme mit NVIDIA 9400M
 05.05.2009   4

Grafikfehler bei aktuellen Unibody-MacBooks: Offenbar Probleme mit NVIDIA 9400M

Vor allem bei Apple-Notebooks mit NVIDIA-Grafikchip gab es in der letzten Zeit immer mal wieder Probleme, jetzt sind es diverse aktuelle Rechner mit NVIDIA GeForce 9400M, bei denen sich Grafikfehler zeigen. Ein aktuelles Video zeigt ein 13″-Unibody-MacBook, bei dem komplette Bildschirmblöcke flackern.
Kleinstes MacBook erhält neue Grafikkarte
 21.01.2009   6

Kleinstes MacBook erhält neue Grafikkarte

Ganz heimlich still und leise wurde das weiße MacBook offenbar gerade einem Grafikupdate unterzogen: Ab sofort steckt im weißen Plastikgehäuse eine Nvidia GeForce 9400M, wie auch in den Alu-Modellen. Zudem hat es nun den sparsameren 2GHz-Intel Core 2 Duo-Prozessor mit 1066MHz Frontsidebus. Aktuell ist das aufgefrischte Modell nur im US-Store erhältlich.


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.