20.07.2010
Ortungsdienst: Apple äußert sich zur Nutzung der Daten

Ortungsdienst: Apple äußert sich zur Nutzung der Daten

Bereits vor einigen Wochen kam aufgrund geändertert Datenschutzrichtlinen die Frage auf, wie nutz Apple alle gesammelten Standort- bzw. Gerätedaten. Auf Anfrage der US Abgeordneten Market und Barton, hat Apple nun einen 13 Seiten starken Infobrief veröffentlicht, in dem erklärt und „offengelegt“ wird an welchen Stellen und wie welche Daten erhoben und verarbeitet werden.
Ortungsdienste: Apple informiert über Nutzung der Standortdaten

Ortungsdienste: Apple informiert über Nutzung der Standortdaten

Apple hat auf eine Anfrage des US-Kongresses reagiert und geht im Dokument „Apple Inc.’s Response to Request for Information Regarding Its Privacy Policy and Location-Based Services“ detailiert auf das Thema iOS-Geodaten ein.

Zuletzt kommentiert