09.10.2010
GeoHot: Limera1n für Windows veröffentlicht

GeoHot: Limera1n für Windows veröffentlicht

Eigentlich war GeoHots neues Jailbreak Tool limera1n erst für Montag angekündigt, nun hat er die erste Beta-Version für Windows veröffentlicht. GeoHot will, laut Veröffentlichungsinfos, das Chronic Dev Team so zu dem “richtigen” Schritt drängen und somit die breiter gefächerte “GeoHot-Lücke” nutzen (lassen). Limera1n ermöglicht den Jailbreak unter iOS 4.0 und iOS 4.1 beim iPhone 3GS, (...). Weiterlesen!
Geohot veröffentlicht limera1n Jailbreak für Windows

Geohot veröffentlicht limera1n Jailbreak für Windows

Hacker Geohot kommt dem Chronic Dev Team zuvor und veröffentlicht sein Jailbreak-Tool limera1n bereits heute. Vorerst ist es nur für Windows verfügbar. Versionen für Mac und Linux sollen folgen. limera1n unterstützt das iPhone 3GS, den iPod touch 3G und 4G, das iPad und iPhone 4. Anders als blackra1n ist limera1n kein “Ein-Klick-Jailbreak”. limera1n soll buggy (...). Weiterlesen!
GeoHot: Limera1n Jailbreak am Montag?! [UPD]

GeoHot: Limera1n Jailbreak am Montag?! [UPD]

Eigentlich hatte sich GeoHot – George Hotz – aus der Jailbreak Szene zurückgezogen, doch scheint er nun zurück zu sein. Mit der üblichen Dramatik kündigt er für den blackra1n Jahrestag am Montag, mit Limera1n eine weitere Jailbreak Lösung an. Grundsätzlich nichts schlechtes wenn einige weitere Lösung zur Verfügung steht, doch nutzt GeoHot einen weitere  Sicherheitslücke (...). Weiterlesen!
Limera1n: Geohot will Jailbreak für alle iOS-Geräte veröffentlichen

Limera1n: Geohot will Jailbreak für alle iOS-Geräte veröffentlichen

Der Enfant terrible der iDevice-Hacker schlägt wieder zu: nach monatelanger Stille kündigt Geohot den “lifelong Jailbreak” aller iDevices mit iOS 4.1 an. Dev Team und Chronic Dev finden deutliche Worte: das “Arschloch” verbrenne mit der Aktion zwei bisher unentdeckte Exploits, die unnötigerweise nun Apple bekannt werden.
Limera1n-Jailbreak für iOS 4.1 von Geohot?

Limera1n-Jailbreak für iOS 4.1 von Geohot?

Ist der beste aber auch umstrittenste iPhone-Hacker zurück? Die auf Geohot registrierte Webseite limera1n.com zeigt nun nach einem Klick auf den grünen Tropfen das Bild eines iPod Touch 2G, iPhone 3GS, iPad und iPhone 4 mit dem Limera1n.com Logo. Vertrauenswürdige Quellen berichten, das Tool sei echt, würde auf einem anderen Bootrom-Exploit als SHatter basieren, und (...). Weiterlesen!
15.07.2010
PS3-Crack zu schwer für Hacker George Hotz (GeoHot)?

PS3-Crack zu schwer für Hacker George Hotz (GeoHot)?

George Hotz, der unter dem Pseudonym GeoHot für seinen Hack von iPhone und PlayStation 3 im Internet bekannt wurde, hat sich nun ins Privatleben zurückgezogen. Ein englischsprachiges Gaming-Magazin mutmaßt nun darüber, ob der vollständige Crack der PlayStation 3 zu schwer für Hotz gewesen sei. George Hotz machte es möglich, dass Spieler Linux auf ihren PlayStation-3-Konsolen (...). Weiterlesen!
13.07.2010
GeoHot steigt ganz aus

GeoHot steigt ganz aus

Nachdem er gestern bereits Abstand zum iPhone 4 Jailbreak und zur Jailbreak Community genommen hat, steigt GeoHot nun komplett aus. Sein Blog hat er mehr oder weniger offline genommen und nur noch geladenen Besuchern eröffnet. Auch seinen Twitter Account mit 113.576  Followern sperrte er für nicht Follower und auch aus der Playstation Szene hat er (...). Weiterlesen!
Ende einer Ära: Geohot verabschiedet sich

Ende einer Ära: Geohot verabschiedet sich

Nach seiner gestrigen Kritik an der Jailbreak-Szene, schloss Geohot in der vergangenen Nacht seinen Blog für die Öffentlichkeit. Via Twitter schreibt er heute morgen, er hab eine tolle Zeit gehabt und viel gelernt, aber einige Leute hätten das Ganze zu Ernst genommen. Das iPhone sei nur ein Telefon. Mit dem iPhone-Hacken habe er nur angefangen, (...). Weiterlesen!
12.07.2010
Geohot wünscht sich alte Jailbreak-Zeit zurück

Geohot wünscht sich alte Jailbreak-Zeit zurück

George Hotz alias Geohot wünscht sich die alte Jailbreak-Zeit zurück, in der es noch schwierig war, einen Jailbreak zu produzieren und das Interesse hauptsächlich technischer Natur vorwiegend technisch Versierte auf den Plan rief. Die heutige “Jailbreak-Szene” charakterisiert Geohot zynisch: Der “Pöbel”, den Geohot nur indirekt anspricht, wird nie aufhören mit seinen Forderungen. Denn nach dem (...). Weiterlesen!
10.07.2010
GeoHot äußert sich zum iPhone 4 Jailbreak [UPD]

GeoHot äußert sich zum iPhone 4 Jailbreak [UPD]

GeoHot hat sich nach vielen Absagen per Twitter, nun auch in seinem eigenen Blog geäußert. Er stellt klar, dass er zwar einen Jailbreak bzw. eine Möglichkeit für das iPhone 4 gefunden hat, ihn aber (aktuell) wohl nicht veröffentlichen möchte. Der “Jailbreak” pwned4life, sei eine reine Blogger-Erfindung und auch seine eigene Webseite limera1n.com ist nicht viel (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert