MACNOTES
Seite 2 von 7« Erste...23...Letzte »

Notizen vom 18. November 2009
 18.11.2009   2

Notizen vom 18. November 2009

Erste “Sichtung” von Mac OS X 10.7? MacRumors hat eine Fehlernotiz aus dem OpenSource-Projekt launchd veröffentlicht: “< rdar://problem/7386864> 11A47: SecurityAgent no longer visible via Accessibility” verweist demnach auf eine frühe Version von Mac OS X 10.7 (“11A47″). 11A47 könnte gerüchtehalber die interne Bezeichnung für das nächste OS bei Apple sein. Das Muster für die interne Benennung stimmt zumindest.
Notizen vom 17. September 2009
 17.09.2009   6

Notizen vom 17. September 2009

ARM-Chips für das Apple Tablet ARM hat einen 2GHz Chip mit niedrigem Energiebedarf angekündigt (ARM Cortex-A9-Prozessor) – und schon kommen wieder Gerüchte auf, dass diese ARMs für das Apple Tablet sein könnten. Bereits Ende 2008 hatte Seth Weintraub gemutmaßt, dass ARM als Lieferant für den iPhone-Chipsatz auch eine erweiterte Version für ein Tablet bereitstellen wird. Neue iMac, neue MacBook Analystengeplapper: Bei Wedge Partners ist man überzeugt, dass Apple in den kommenden Wochen neue iMac und neue MacBook vorstellen wird. Während die MacBook äußerlich fast unverändert bleiben sollen, soll sich der iMac am Design des 24-inch LED Cinema orientieren, also einen (...). Weiterlesen!
Notizen vom 7. September 2009
 07.09.2009   4

Notizen vom 7. September 2009

iPhone Navi App von Falk Falk hat auf der IFA eine eigene iPhone Navi App angekündigt. Erste Bilder gab es bereits zu sehen, allerdings soll es mit der Marktreife noch mindestens bis Ende des Jahres dauern. Zusätzlich gibt es mit den “Falk Guides” Offline-Reiseführerapps für das iPhone und den iPod touch für 28 Städte in Europa. Für die technische Umsetzung zeichnet sich das Berliner Unternehmen iheads verantwortlich. Hinweise auf Bento 3 Für Bento, den kleinen Bruder der Datenbank-Lösung FileMaker, scheint bereits die Version 3 in der Schublade zu liegen. MacGeneration hat Hinweise auf die 3.0 in einer Trialversion von Bento (...). Weiterlesen!
Kolumne: Happy Hour
 15.08.2009   2

Kolumne: Happy Hour

Es wird hoffentlich endlich etwas wärmer in Deutschland, der Spätsommer soll doch noch kommen und für gute Laune sorgen. Überall hört man viele Positive Dinge. Die BRD hat wieder ein kleines wirtschaftliches Wachstum von 0,3 % im letzten Quartal zu verzeichnen. Noch viel schöner ist die Tatsache, dass die Apple-Aktie sich wieder in Richtung alte Bestmarke bewegt. Die Party kann steigen, was will man mehr?
Notizen vom 5. August 2009
 05.08.2009   2

Notizen vom 5. August 2009

T-Mobile UK vergibt iPhone an gute Kunden T-Mobile UK muss sich ähnlich wie Vodafone hierzulande den Vorwurf gefallen lassen, man hätte das Exklusivrecht am iPhoneverkauf untergraben. T-Mobile soll für besonders gute Kunden rund 150 iPhones je Woche importiert und weitergegeben haben. Noch hält O2 UK das Exklusivrecht, doch es wird erwartet, dass es noch in diesem Jahr fällt. Apples “PayPal Killer” Laut businessinsider.com könnte Apple einen “PayPal Killer” planen. Gerüchte deuten darauf hin, dass Apple das Zahlsystem vom iTunes Store ausweiten möchte. Derzeit können bereits iPhone-Nutzer und App-Entwickler beim In-App-Purchase den Zahldienst nutzen. Der Markt für ein sicheres Zahlsystem im (...). Weiterlesen!
Notizen vom 18. März 2009
 18.03.2009   1

Notizen vom 18. März 2009

Hugo Lalas Vision Warum Hugo Lala unbedingt für Apple tätig werden sollte, wird jedem Fanboy klar, wenn er sich die Vision von Hugo zu einem möglichen Netbook von Apple anschaut. Er lässt der Fantasie freien Lauf (oder weiß er mehr?!) und beschreibt ein Dual Touchscreen-Book mit zwei 10″ Touchscreens, DVD, und eigentlich mit allem, was man von einem Apple Book erwartet (von der iSight bis zur NVIDIA Grafik). [via Cult of Mac] Prophezeiungen für die “iPhone-Familie” Analystengemurmel: Neue Prophezeiungen für die “iPhone-Familie” kommen von Brian Marshall. Der hat in einem Gespräch mit Jeff Gamet vom Mac Observer über zwei verschiedene (...). Weiterlesen!
Notizen vom 3. März 2009
 03.03.2009   3

Notizen vom 3. März 2009

Verkaufsverpackung vom neuen Mac mini? Da ist er wieder, der Mac mini mit den fünf USB-Anschlüssen, Ethernet, FireWire 800, Mini DVI und Mini DisplayPort. Diesmal ist er auf einer Verkaufsverpackung aufgetaucht, was man als ziemlich untrügerisches Zeichen werten darf, dass es sich bei dem Fünf-USB-mini nicht nur um einen Prototypen handeln kann. Oder wir haben dort einmal einen Faker, der nach Foto und Video von einem mini-Modell auch die typische Umverpackung fälscht. Apple Battery-Update 1.4 Für MacBook-Modelle gibt es das Apple Battery-Update 1.4. Das Update verbessert das Verhalten des Akkus, wenn der Akku einmal längere Zeit unbenutzt bleibt. Ob das (...). Weiterlesen!
iPhone-Gerüchte: RBC Capital Markets kocht mit
 11.02.2009   1

iPhone-Gerüchte: RBC Capital Markets kocht mit

Nach Canaccord rührt nun auch RBC-Analyst Mike Abramsky im iPhone-Gerüchtetopf und prognostiziert ebenfalls ein Billig-iPhone sowie 16- und 32GB-Modelle des 3G. Anders als sein Kollege sieht er kein Nano-Modell oder farbige iPhones am Horizont, dafür aber eine 720×480-Auflösung bei gleicher Screengröße für die regulären iPhones, die Juni oder Juli runderneuert werden sollen.
iPhone-Gerüchte: 2009 werden drei neue Modelle erwartet
 09.02.2009   10

iPhone-Gerüchte: 2009 werden drei neue Modelle erwartet

Ein 32GB-iPhone in Farbe, ein “2,5G iPhone” für China und Indien und doch eine Art iPhone Nano: drei neue Modelle will ein Analyst nach Rücksprache mit Handyprovidern ausgemacht haben, die mit Apple kooperieren. Im nächsten halben Jahr soll das 32GB-Modell erscheinen, das Nano vor Jahresende. Eine Absage gab es in der Gerüchteküche für ein rein sprachgesteuertes iPhone.
Steve Jobs, Gerüchteküche: Gekocht wird, egal was passiert
 27.01.2009   9

Steve Jobs, Gerüchteküche: Gekocht wird, egal was passiert

Die jüngsten Gerüchte um eine mögliche Operation Steve Jobs’ diesen Montag machen das Dilemma klar, in dem sich Apple und Jobs bezüglich der Klatschpresse inzwischen befinden: egal, was seitens Apple gesagt und getan wird, die Gerüchteküche kocht weiter. Trotz mehrerer Richtigstellungen aus Cupertino versucht sich Valleywag, Urheber des Gerüchts, weiter im Stellen unbequemer Fragen. Weitere Ticker springen auf, und wer Schuld daran hat, ist auch schon klar: “Jobs und Apple” hätten so viele irreführende Statements abgegeben, dass man sich nun eben auch mit “Partytratsch” beschäftigen müsse.

Seite 2 von 7« Erste...23...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de