28.11.2008
Lyrics in iTunes einpflegen, ganz automatisch

Lyrics in iTunes einpflegen, ganz automatisch

Eine iTunes-Funktion, die viele gar nicht erst nutzen, ist der Bereich „Lyrics“, den man bei jedem Song befüllen kann. Bei knapp 3500 Songs in der Playlist fehlt mir aber irgendwie doch die Lust und Muße, die Texte per Hand nachzutragen. Wie gut, dass es da Programme gibt, die einem die Arbeit abnehmen. Zwei davon stellen (...). Weiterlesen!
19.10.2007
GimmeSomeTune 4.0 mit last.fm-Unterstützung

GimmeSomeTune 4.0 mit last.fm-Unterstützung

iTunes-Erweiterungen gibt es wie Sand am Meer, aber nur wenige bringen soviel zusätzlichen Nutzen wie GimmeSomeTune. Dazu gehören Features wie der automatische Download von Songtexten und Plattencovern (selbst die, die iTunes nicht findet) oder systemweite Hotkeys. Seit ein paar Minuten steht nun Version 4.0 der Freeware aus Österreich mit einigen interessanten Neuerungen bereit. Unter anderem (...). Weiterlesen!
22.11.2006
Notizen: Apple-Aktie steigt unaufhörlich und mehr

Notizen: Apple-Aktie steigt unaufhörlich und mehr

In den Notizen vom 22. November 2006: Die Apple-Aktie steigt weiter, GimmeSomeTune 3.0 ist erschienen und es wurden zwei Sicherheitslücken beim Öffnen von Disk Images gefunden.
05.10.2006
Randnotizen: Untersuchung zu Aktienoptionen und mehr

Randnotizen: Untersuchung zu Aktienoptionen und mehr

In den Randnotizen vom 5. Oktober 2006: Apples Untersuchung zu Aktienoptionen ergibt Rückdatierung. GimmeSomeTune 2.6 wurde veröffentlicht, die iCreate-Webseite erhielt ein neues Design und RealBasic 2006 produziert nun Universal Binaries.
03.08.2006
Randnotizen: iWeb 2.0, IconFactory mit Redesign und mehr

Randnotizen: iWeb 2.0, IconFactory mit Redesign und mehr

In den Randnotizen vom 3. August gehen wir auf iWeb 2.0 ein, das neue Funktionen erhalten wird und ein Design-Update der Kollegen von IconFactory. Darüber hinaus gibt es wie üblich weitere Update-Meldungen.

Zuletzt kommentiert