MACNOTES

iPhone 5: Metallhüllengerüchte, neue Antennen
 07.03.2011   1

iPhone 5: Metallhüllengerüchte, neue Antennen

Die beidseitige Glasverkleidung des iPhone 4 hat wegen höherer Bruchgefahr schon zur “Glassgate”-Kritik geführt, mit Vorsicht zu genießen sind die chinesisch-japanischen Gerüchte um eine Rückkehr zur vom ersten iPhone bekannten Metallrückseite dennoch. Auch mit Anderungen bei Design und Platzierung der Antennen ist eine Alu-Metallrückseite keine gute Wahl, was die 3G-Antennenleistung angeht. Die Gründe für den Materialwechsel sind per se nicht schlecht: man löse das Problem des Glasbruchs ebenso wie die Herstellungsschwierigkeiten bei den weißen Geräten. Um trotz Metallabschirmung guten Signalempfang zu gewährleisten, werden die Antennen des iPhone 5 hinter dem Apple-Logo platziert, welches in einer Aussparung der Metallrückseite sitzt. Diese (...). Weiterlesen!
iPhone-Beschwerden: Glasbruch in USA, Frostschäden in Finnland
 28.01.2011   1

iPhone-Beschwerden: Glasbruch in USA, Frostschäden in Finnland

Man kanns ja mal probieren: dass iPhone-Glas trotz höherer Widerstandsfähigkeit zerbrechen kann, wird in den USA zum Anlass einer Sammelklage genommen. Ähnlich absurd die Lage fernab der prozessfreudigen Staaten: In Finnland soll iPhone-Käufern die Rückgabe gegen Kaufpreiserstattung ermöglicht werden, da die Geräte – wie auch im Handbuch angegeben – unter null Grad nicht mehr zuverlässig funktionieren.
Woz nano Uhr, iPads bei Qantas Airlines, Remote App & Updates: Notizen vom 19.10
 19.10.2010   0

Woz nano Uhr, iPads bei Qantas Airlines, Remote App & Updates: Notizen vom 19.10

Woz nano Uhr Nachschub für Steve Wozniaks Gadget-Sammlung: Der neue iPod nano gehört nun mutmaßlich zum täglichen Outfit von Woz, denn er trägt den nano mit einem Armband als Uhr.


Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de