06.01.2011
iPhone 5: Angebliche Bauteile geleakt, Apple löscht Video

iPhone 5: Angebliche Bauteile geleakt, Apple löscht Video

Bilder gibt es noch ein paar, das Video, welches von der Zulieferfirma GlobalDirectParts auf YouTube veröffentlicht wurde, ist aufgrund von „Urheberrechtsansprüchen von Apple Inc.“ gelöscht. Indiz dafür, dass es um „The real thing“ ging. Die Bilder lassen beim kommenden neuen iPhone 5 auf ein nur wenig modifiziertes iPhone 4-Design schließen.

Zuletzt kommentiert