MACNOTES
  • Thema

    IE8 wird Ende 2013 nicht mehr von Google Analytics unterstützt

    IE8 wird Ende 2013 nicht mehr von Google Analytics unterstützt

    Google hat angekündigt, die Unterstützung für den Internet Explorer 8 bei Google Analytics aufzugeben. Damit werden Anwender, die ihn noch einsetzen, gezwungen, einen anderen Browser zu verwenden oder auf eine neuere Version zu aktualisieren, falls möglich. Letztes Jahr hat Google angekündigt, die Unterstützung für den Internet Explorer 8 in Google Apps aufzugeben. Nun folgt Google Analytics, wie das Unternehmen im offiziellen Weblog mitteilt (engl.). Am Ende dieses Jahres soll der letzte Windows-XP-Internet-Explorer (und der erste für Windows 7) als “deprecated” gekennzeichnet werden – was er darstellen kann, kann er darstellen, aber Fehler werden nicht mehr explizit behoben. Stattdessen empfiehlt Google, (...). Weiterlesen!

Werbung

Google Analytics App für iPhone veröffentlicht
 17.07.2014   5

Google Analytics App für iPhone veröffentlicht

Google hat eine eigene, offizielle Google Analytics App für iPhone und iPod touch veröffentlicht. Die App bietet unter anderem die Anzeige von Echtzeit-Daten an.
Mit Piwik Einnahmen bei der VGWort steigern: Jahresansicht ungleich 365-Tage-Zeitspanne
 12.06.2013   0

Mit Piwik Einnahmen bei der VGWort steigern: Jahresansicht ungleich 365-Tage-Zeitspanne

Wenn man Google Analytics als Statistik-Tool für Webseiten nutzt oder aber die Open-Source-Alternative Piwik, dann gibt es ein paar Unterschiede in der Bedienung. Wer gerne wissen möchte, wie sich ein einzelne Seite über einen bestimmten Zeitraum entwickelt hat, der muss bei Piwik unbedingt einen Zeitraum auswählen und nicht etwa die Funktion nutzen, um Statistiken für ein bestimmtes Jahr oder einen konkreten Monat auszuwerten. Als registrierter Autor bei der VGWort ist dies interessant, um die Verdienstmöglichkeiten zu erhöhen. Monat =! 30 Tage Wenn man bei Piwik das Jahr X oder den Monat Y auswählt, erhält man in der Folge bei der (...). Weiterlesen!
Ego auf dem iPhone für Freunde von Webstatistiken
 02.07.2009   0

Ego auf dem iPhone für Freunde von Webstatistiken

Ende Februar gelangte Ego (Affiliate) in den App Store. Das App wurde seither einige Male aktualisiert. Die Software von Garrett Murray dient indirekt dem Hätscheln des eigenen Selbstbewusstseins, denn sie ermöglicht das Einsehen verschiedener Webstatistiken auf einen Blick.
Notizen vom 16. April 2008
 16.04.2008   0

Notizen vom 16. April 2008

Google Analytics für das iPhone Unser Leser Sergej Müller hat das entwickelt, was sich so mancher Webmaster und iPhone-Besitzer in der Hast von einem Kunden zum anderen sehnlichst wünscht. Einen kurzen Blick in die Statistiken aus Google Analytics von unterwegs aus. Eine Installation (der bislang einen Jailbreak voraussetzt) ist nicht nötig, denn möglich macht dies eine einfache Webanwendung. Die Rohberichte von Google Analytics werden auf das Display des Smartphones geholt und können dort betrachtet und analysiert werden. Weitere Informationen gibt es auf der Website des Autors. Auf dem iPhone kann man die Anwendung unter http://analytics.ebiene.de/ direkt ansurfen. Apple beruhigt Geist (...). Weiterlesen!


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de