13.02.2009
Erster Screenshot von Google Chrome for Mac [Update]

Erster Screenshot von Google Chrome for Mac [Update]

Wer auf eine Mac-Version von Googles Chrome-Browser wartet, wird sich weiter gedulden müssen. Ein Google-Entwickler zeigt in seinem privaten Blog zwar einen ersten Screenshot, berichtet aber auch, dass der Browser noch nicht annähernd fertig ist. Update: Für die Neugierigen gibt es inzwischen auch einen ersten (nicht offiziellen) Test-Build zum Download.
11.01.2009
Google: Chrome bald auch für Mac

Google: Chrome bald auch für Mac

Der Aussage von Brian Rakowski, Produktmanager bei Google, nach, arbeitet Google an einer Mac-Version seines Browsers Chrome. Ein erstes Release soll in den nächsten 6 Monaten fertiggestellt werden. Die Anzeige von Webseiten funktioniert schon ganz gut, allerdings müsse Google noch an der Benutzeroberfläche arbeiten. Bislang lässt sich Chrome nur mit Kunstgriffen auf dem Mac nutzen.
12.12.2008
Notizen vom 12. Dezember 2008

Notizen vom 12. Dezember 2008

Realmac Software präsentiert LittleSnapper 1.0 Nach rund drei Monaten öffentlichen Testens hat Realmac Software die finale Version von LittleSnapper 1.0 präsentiert. Little Snapper ist mehr als ein simples Screenshot-Programm. Es bringt zum Beispiel einen eigenen Dienst mit, Quick Snapper, über den man Bilder etc. einfach sharen kann. Weitere Fetaures: Little Snapper sichert alle Mediadaten einer (...). Weiterlesen!
16.10.2008
Google Chrome und CrossOver Chromium: Googlebrowser für den Mac

Google Chrome und CrossOver Chromium: Googlebrowser für den Mac

Google bringt eine neue Developer-Version für den Browser Chrome. 0.3.154.3 ist stabiler, aber definitiv nicht für den Produktivgebrauch gedacht. Die Mac-Portierung von den Codeweavers nennt sich CrossOver Chromium und ist ebenso bislang für Neugierige und Tester gedacht.
19.09.2008
WebKit: SquirrelFish Extreme

WebKit: SquirrelFish Extreme

An dieser Stelle haben wir bereits über die neue Javascript-Engine des Webkits, SquirrelFish, berichtet. Bereits damals kündigten die Entwickler an, dass die neue Implementierung noch viel Platz für zukünftige Optimierungen bieten würde. Jetzt, drei Monate später ist es soweit, das WebKit-Team präsentiert SquirrelFish Extreme (SFX). Durch bessere Verfahren, u.a. Generierung von nativem Code, konnte die (...). Weiterlesen!
16.09.2008
Notizen vom 16. September 2008

Notizen vom 16. September 2008

Und wieder: Anklage wegen Rückdatierung von Aktienoptionen Kaum ist die eine Runde ausgestanden, steht eine neue Anklage aufgrund Rückdatierungen von Aktienoptionen bei Apple ins Haus. In einem Bericht bei Bloomberg wird etwas Licht in den aktuellen Fall gebracht: Nach neuesten Informationen sei Steve Jobs “the center of the backdating scheme” – also der Kopf hinter (...). Weiterlesen!
08.09.2008
Notizen vom 08. September 2008

Notizen vom 08. September 2008

Erster Release Kandidat von OpenOffice 3 Der erste Release Kandidat der OpenOffice 3 Suite ist zum Download bereit gestellt. OpenOffice 3 schafft es nun auch wie NeoOffice ohne X11 auszukommen. Einen Test zu OpenOffice 3 werden wir in Kürze veröffentlichen. Browsernes: Chrome & Firefox 3.1 Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (kurz BSI) warnt (...). Weiterlesen!
Mehr Glanz fürs WebKit: Chrome wird integriert

Mehr Glanz fürs WebKit: Chrome wird integriert

Die Opensource-Browser-Engine WebKit erfreut sich weiter steigender Beliebtheit. Neben Nokia (S60-Browser) und Trolltech (Qt) setzt auch Google das WebKit in seinen Programmen ein. So bildet das WebKit die Basis für Googles Android-Plattform. Mit der Vorstellung von Googles Browser-Projekt Chrome ist letzte Woche eine weitere Verwendung des WebKits bekannt geworden. Chrome verspricht u.a. mit seinem Multiprozessansatz (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert