30.10.2014
MPAA verbietet Wearables wie Google Glass mit Kamera im Kino

MPAA verbietet Wearables wie Google Glass mit Kamera im Kino

Der Verband der US-Filmindustrie, MPAA, hat nun mit der National Association of Theater Owners (NATO) in den USA die Vereinbarung getroffen, dass innerhalb der Kinos des Verbands keine tragbaren Gadgets (Wearables) wie Google Glass mit integrierter Kamera genutzt werden dürfen.
22.01.2014
Google-Glass-Träger aus US-Kino geworfen und 3 Stunden von Homeland Security verhört

Google-Glass-Träger aus US-Kino geworfen und 3 Stunden von Homeland Security verhört

Ein Träger von Googles Glass ist in den USA aus einem Kino des Betreibers AMC geworfen worden. Man vermutete, er wollte den Filminhalt über die Augmented-Reality-Brille aufnehmen und später illegal weitergeben.
07.10.2013
GTA-Map auf Google Glass projiziert

GTA-Map auf Google Glass projiziert

Ein findiger Entwickler hat in Eigenregie eine App für Google Glass geschrieben, die in seinem speziellen Fall die GPS-Map aus Grand Theft Auto 3 auf dem Mac auf den Visor der Augmented-Reality-Brille von Google projiziert. Aufnehmen und Senden Tatsächlich hat Mike DiGiovanni sich relativ pragmatisch an die Sache begeben. Auf dem Mac zeichnet er via (...). Weiterlesen!
26.08.2013
Bei Glass versteht Siri keinen Spaß

Bei Glass versteht Siri keinen Spaß

Nutzer, die Apples Sprachassistenten als Google Glass ansprechen erhalten eine Reihe witziger und schnippischer Antworten zurück. Mit dem Kommando: „Okay Glass“, als Anrede für Google Glass, erhält man bei Apples Siri z. B. die Antwort „Ich glaube, dass Glas halb leer ist“ und weitere mehr. Während iOS 6 bereits einige Antworten bereithält, findet man unter iOS (...). Weiterlesen!
03.06.2013
Tits & Glass ist erste Porno-App für Google Glass

Tits & Glass ist erste Porno-App für Google Glass

Die Augmented-Reality-Brille Google Glass ist noch gar nicht für Otto Normal verfügbar, doch der erste Anbieter MiKandi hat bereits eine Porno-App dafür produziert. Es handelt sich grundsätzlich um eine Web-Anwendung, die sich über Google Glass bedienen lässt und so den „Herrschaften“ freie Hand lässt – wozu auch immer. Die App und die zugehörige Website heißen (...). Weiterlesen!
09.05.2013
Foto mit Google Glass mittels Blinzeln auslösen?

Foto mit Google Glass mittels Blinzeln auslösen?

Auf Hardwareseite sind offenbar Sensoren enthalten, die ein Feature realisieren könnten, dass die Augmented-Reality-Brille Google Glass in die Lage versetzt, mittels Blinzeln Aktionen auszuführen. Auch im Quellcode des SDK finden sich Hinweise auf ein solches Feature. Bei TechCrunch diskutiert der Kollege Jordan Crook derzeit ein mögliches Feature der AR-Brille Google Glass. Im Quellcode des SDK (...). Weiterlesen!
03.05.2013
Google Glass: MyGlass-App bald auch auf dem iPhone

Google Glass: MyGlass-App bald auch auf dem iPhone

Google Glass besitzt weder ein GPS-Modul noch kann sie direkt auf das Internet zugreifen. Damit alle Funktionen der Brille genutzt werden können, benötigt man die MyGlass-App, die bisher nur für Android-Geräte zu haben ist. Das soll sich aber schon bald ändern.
16.04.2013
Google Glass: Auslieferung beginnt, Mirror API Dokumentation und Hardware-Spezifikationen veröffentlicht

Google Glass: Auslieferung beginnt, Mirror API Dokumentation und Hardware-Spezifikationen veröffentlicht

Die 2.000 Entwickler, die die Augmented-Reality-Brille Google Glass bei der Google I/O 2012 vorbestellt hatten, wurden gestern per E-Mail darüber informiert, dass die ersten Vorserien-Exemplare gerade vom Band laufen und bald verschickt werden. Zudem veröffentlichte Google die Dokumentation der Mirror API, mit der Entwickler Apps für Google Glass schreiben können. Außerdem wurden erstmals die genauen (...). Weiterlesen!
14.04.2013
Apple-Vorstand Bill Campbell deutet iWatch an

Apple-Vorstand Bill Campbell deutet iWatch an

Während einer Diskussion im Zuge eines Vortrags hat das Apple-Vorstandsmitglied Bill Campbell Andeutungen in Bezug auf die kolportierte Apple iWatch gemacht. Und zwar ließ Campbell verlauten, dass er in Zukunft deutlich mehr Technologien erwartet, die in den „intimen“ Bereichen des Alltags genutzt werden – mit intim ist in diesem Kontext gemeint, dass die Technologien in (...). Weiterlesen!
12.04.2013
Google Project Glass: Neue Möglichkeiten für Pornofilme

Google Project Glass: Neue Möglichkeiten für Pornofilme

Ende dieses Jahres soll das Project Glass von Google in den Verkauf gelangen, in einigen Bereichen könnte die Brille neue Möglichkeiten eröffnen, unter anderem auch in der Pornoindustrie. Laut Aussage des Pink-Visual-Pressesprechers Quentin Boyer lassen sich Pornos im POV-Style (POV = point of view, Videos aus Sicht des Darstellers) deutlich besser anfertigen, sodass Google Glass (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert