MACNOTES

Notizen vom 9. Dezember 2009
 09.12.2009   2

Notizen vom 9. Dezember 2009

Probleme durch Schriftdatenbank in iWork Apple hat ein neues Support-Dokument veröffentlicht, das einen guten Tipp für alle 10.6.2-Nutzer vom iWork-Bundle bereithält: Nach dem Update auf Mac OS X 10.6.2 beenden sich die Programme Keynote, Pages, Numbers und iWeb bei einigen Usern unerwartet, heißt es. Der Fehler kann mit den Schriften zusammenhängen, deshalb empfiehlt Apple, die Schriftdatenbank zu löschen: Dazu beim Neustart die Shift-Taste halten, das bringt den Mac in den Safe Mode und löscht die Schriftendatenbank. Wer einen Font-Manager nutzt, sollte sich das Support-Dokument für die Handhabung genauer anschauen.


Werbung

Angebot

Umfrage

Ist iOS 7 ein Design-Meisterwerk?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de