MACNOTES
  • Thema

    Google Glass mit iPhone und Android-Smartphones kompatibel

    Google Glass mit iPhone und Android-Smartphones kompatibel

    Erste Erlebnisberichte von amerikanischen Journalisten, die Google Glass, die Augmented-Reality-Brille des Suchmaschinen-Herstellers ausprobieren durften, deuten auf eine generelle Kompatibilität mit Apples iPhone und Android-Smartphones hin. Eigenes Wi-Fi und GPS US-Journalisten zufolge kann sich Google Glas über Wi-Fi eine Internetverbindung suchen, oder aber via Bluetooth eine Verbindung zu Apples iPhone oder Android-Smartphones herstellen und dessen Internetverbindung nutzen, um eigene Daten anzuzeigen. Außerdem verfügt die Augmented-Reality-Brille über ein GPS-Modul, mit dem sie Standort-Daten wird verarbeiten können. Ein eigenes Modul zur Kommunikation über Mobilfunknetze sucht man indes vergeblich. Eingeschränkte iPhone-Nutzung? Unklar ist, inwieweit die Funktionalität von Google Glass in Verbindung mit der iPhone-Nutzung (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 512...Letzte »

iOS 7: 3D-Maps lässt Nokia und Google im Regen stehen
 31.07.2013   18

iOS 7: 3D-Maps lässt Nokia und Google im Regen stehen

In iOS 7 ließen sich Hinweise finden, die die 3D-Funktion von Apple Maps zeigen. In einem Kommentar bei “AppleInsider” wurde ein Vergleich zwischen der 3D-Funktion von Apple Maps, Google Maps und Nokia Maps angestrebt, der (Stand heute) aufzeigt, dass Apple in diesem Punkt die Nase eindeutig vorne hat.
Google Maps SDK 1.4 für iPhone und iPad mit Street View und Gebäudekarten
 17.07.2013   5

Google Maps SDK 1.4 für iPhone und iPad mit Street View und Gebäudekarten

iOS-Entwickler können ab sofort mit der Veröffentlichung des Google Maps SDK 1.4 die Funktionen Street View und Gebäudekarten für ihre Apps verwenden.
Eric Schmidt: Google wünscht sich Google Maps als Standard-iOS-Kartendienst
 18.04.2013   11

Eric Schmidt: Google wünscht sich Google Maps als Standard-iOS-Kartendienst

In einem Interview hat Googles Eric Schmidt mitgeteilt, dass man sich bei Google sehr darüber freuen würde, würde Apple Google Maps wieder zum standardmäßigen Kartendienst unter Apple iOS machen. Laut Schmidt wäre es für Apple mit geringem Aufwand möglich, Google Maps wieder zum Standard-Kartendienst unter iOS werden zu lassen, was Google auf jeden Fall begrüßen würde.
Google Now: Eric Schmidt beklagt Apples Zulassungspolitik – Apple widerspricht
 22.03.2013   7

Google Now: Eric Schmidt beklagt Apples Zulassungspolitik – Apple widerspricht

Im Rahmen der Google Big Tent Konferenz in Indien ließ sich Eric Schmidt zu einer Aussage hinreissen, die den Anschein erweckte, als sei Google Now für iOS schon in der “richterlichen” Hand von Apple. Apple widersprach ungewöhnlich schnell. Google Now sei bislang nicht zum “Review” im App Store eingereicht worden.
iOS Maps SDK vs. Google Maps: Entwickler bevorzugen Apple-SDK
 19.03.2013   8

iOS Maps SDK vs. Google Maps: Entwickler bevorzugen Apple-SDK

Mit iOS 6 hat Apple Google Maps aufgegeben und stattdessen eine eigene Lösung für die Kartenfunktion implementiert. Während viele Anwender von Bugs betroffen sind oder waren und deshalb eher schlecht auf die Apple Maps zu sprechen sind, sehen Entwickler das anders: Es gibt diverse Gründe, warum das Apple Maps SDK besser ist als jenes von Google, sagen zwei App-Entwickler.
Write für iPhone, US-Waffenlobby vs. Apple und Google tötet keinen Esel in den Notizen vom 17. Januar 2013
 17.01.2013   0

Write für iPhone, US-Waffenlobby vs. Apple und Google tötet keinen Esel in den Notizen vom 17. Januar 2013

Write für iPhone steht vor der Veröffentlichung, ein erstes Video gibt Einblick in die Funktionen des Text-Editors für Apples Smartphone. Außerdem hat Apple die Alterseinstufung des Ego-Shooters der US-Waffenlobby angepasst und Google erklärt, warum sie keinen Esel in Botswana getötet haben.
Google Maps: Jailbreak-Tweak bringt Topographie-Ansicht
 27.12.2012   2

Google Maps: Jailbreak-Tweak bringt Topographie-Ansicht

Die Google-Maps-App für iOS ist an sich schon eine sehr nützliche Anwendung, wenngleich sich diese bekanntlich über Jailbreak-Tweaks erweitern lässt. Ein neuer Jailbreak-Tweak mit dem Namen “Topography for Google Maps” bringt nun eine weitere Funktion mit sich, nämlich den Topographie-Modus, den Google in seinen Kartendienst zwar integriert, nicht aber standardmäßig freigeschaltet hat.

Seite 1 von 512...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de