MACNOTES
  • Thema

    Google Maps für iOS ab sofort im App Store verfügbar

    Google Maps für iOS ab sofort im App Store verfügbar

    Google hat seine Google Maps-App für iPhone, iPad und iPod touch veröffentlicht. In der App stehen umfassende Karten, lokale Google-Suche, sprachgestützte Navigation sowie die Routenauskünfte für den öffentlichen Nahverkehr bereit.

Werbung
Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Google Maps für iPhone und iPad auf iOS 6 bald fertig?
 16.11.2012   9

Google Maps für iPhone und iPad auf iOS 6 bald fertig?

Glaubt man einem neuen Bericht des Wall Street Journals, dann hat Google eine eigene iOS-Karten-App alias Google Maps demnächst für iPhone und iPad parat. Aktuell wurde eine Testversion an Außenstehende verteilt.
Google Maps für iPhone und iPad: App im Alpha-Stadium mit Vektor-Daten
 15.10.2012   9

Google Maps für iPhone und iPad: App im Alpha-Stadium mit Vektor-Daten

Im Internet sind Fotos von einer neuen nativen Google-Maps-App für iOS aufgetaucht. Ein Entwickler aus San Francisco veröffentlichte die Bilder am gestrigen Sonntag in seinem Blog, spricht aber davon, dass die App für iPhone und iPad noch im Alpha-Stadium sei.
Google Street View jetzt auf iPhone und iPad live in Web-App
 04.10.2012   1

Google Street View jetzt auf iPhone und iPad live in Web-App

Angekündigt wurde es bereits vor einer Woche, nun ist es also so weit. Google hat seine mobile Maps-Anwendung für iPhone und iPad um die “Street View”-Funktion erweitert.
iOS 6: Apple Maps doch nicht so schlecht?
 29.09.2012   6

iOS 6: Apple Maps doch nicht so schlecht?

Das Onlinemagazin von ConsumerReports hat sowohl Apples neue Maps-App für iPhone und iPad als auch Google Maps für Android einem Vergleichstest unterzogen. Während man zunächst auf dem Strom derer mitschwamm, die Apples Maps-Applikation Versagen vorwarf, fällt das Urteil im Test Pari aus.
Google Maps: “Street View”-Funktionalität soll bald in Web-App integriert werden
 27.09.2012   1

Google Maps: “Street View”-Funktionalität soll bald in Web-App integriert werden

Nutzer die unter iOS 6 auf dem iPhone (5) Google Maps in Form der Web-App nutzen, können sich auf das “Street View”-Feature freuen. Binnen zwei Wochen soll dieses Einzug halten.
iOS 6: Google Maps auf iPhone und iPad früher als notwendig geschasst
 26.09.2012   6

iOS 6: Google Maps auf iPhone und iPad früher als notwendig geschasst

Medienberichten zufolge hat Apple früher als nötig Google Maps den Laufpass gegeben. Die Kooperation von Google und Apple hätte wenigstens noch ein Jahr weiter bestehen können.
iOS 6: Motorola nennt Apples Maps in Anzeige iLost
 24.09.2012   1

iOS 6: Motorola nennt Apples Maps in Anzeige iLost

Motorola, das vor einiger Zeit vollständig von Google aufgekauft wurde, hat eine neue Werbeanzeige veröffentlicht, in der man sich über Apples neue Maps-Applikation amüsiert und diese iLost nennt.
Google Maps mit live Stauschau in 130 weiteren Städten
 09.08.2012   0

Google Maps mit live Stauschau in 130 weiteren Städten

Google hat Interessierte in seinem Maps-Blog darüber informiert, dass man aktuell mehr als 130 kleinere Städte in den USA, sowie in den Hauptstädten von Kolumbien, Costa Rica und Panama mit einer Live-Stauvorschau ausgestattet hat. Straßen in Bogota, San José und Panama City, sowie Hauptstraßen in Kalamazoo in Michigan und Portland im Bundesstaat Main, sowie Tuscaloosa im Bundesstaat Alabama werden über Google Maps nun mit verkehrsdaten in Echtzeit gespeist. Darüber hinaus will der Suchmaschinenanbieter außerdem seine Verkehrsdaten in Teilen von Brasilien, Kanada, China, der Tschechischen Republik, Frankreich, Deutschland, Italien, Mexiko, Russland, Spanien, Schweden und Großbritannien nicht nur verbessert, sondern auch erweitert (...). Weiterlesen!
3D Maps für iPhone und iPad: Google kommt Apple zuvor
 27.07.2012   0

3D Maps für iPhone und iPad: Google kommt Apple zuvor

Google hat für seine Google Earth App im App Store ein Update veröffentlicht. Auf Geräten neueren Datums, also dem iPhone 4S, dem iPad 2 und dem neuen Retina-iPad kann man darin nun einige Städte in 3D besuchen, in Europa bisher nur Rom. Doch bemerkenswert ist vor allem, dass Google an dieser Stelle Apple zuvorkommt. Auf der letzten Keynote im Rahmen der WWDC 2012 in San Francisco hatte Scott Forstall iOS 6 vorgestellt und dabei auch Apples neue Maps App, vor allem Apples “eigene” Maps App präsentiert. Sie erlaubt auch die 3D-Ansicht von Ortschaften, und die Karten in 2D sind allesamt (...). Weiterlesen!
Indoor Google Maps: Android-App um neue Museen erweitert
 12.07.2012   0

Indoor Google Maps: Android-App um neue Museen erweitert

Google hat 20 weitere amerikanische Museen seiner App Indoor Google Maps hinzugefügt. Im November letzten Jahres hatte der Suchmaschinen-Betreiber seine Google Maps-Suche auch auf geschlossene Räume ausgeweitet und das Material an verfügbaren Daten seitdem stetig erweitert. Mehr als 10.000 Indoor-Karten sind bereits verfügbar. Zahlreiche neue Karten hinzugefügt Anfangs umfasste Indoor Google Maps lediglich große Flughäfen und Geschäfte, wie beispielsweise IKEA. Nun wurde das Angebot um unter anderem das de Young Museum in San Francisco, das Philadelphia Museum of Art, das Cincinnati Museum Center, das Indianapolis Museum of Art sowie das American Museum of Natural History erweitert. Google Art Project für (...). Weiterlesen!

Seite 3 von 5« Erste...34...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de