MACNOTES
Seite 1 von 212

Google Voice-Client im US-Store, internationaler Launch in 2011 geplant
 17.11.2010   2

Google Voice-Client im US-Store, internationaler Launch in 2011 geplant

Apple hat gestern den offiziellen Google Voice-Client für den App Store zugelassen. Insgesamt 16 Monate dauerte es insgesamt, bis die App zum Download bereitstand, der dazugehörige Google Voice-Service ist nur in den USA verfügbar.
Google Voice: GV Mobile + und GV Connect zurück im App Store
 20.09.2010   2

Google Voice: GV Mobile + und GV Connect zurück im App Store

Nach den Änderungen der Zulassungsbedingungungen für den App Store kommen nun auch die Google-Voice-Apps zurück: Google Voice Mobile + sowie Google Voice Connect wurden am Wochenende zugelassen.
Google Voice Chat: Skype-Konkurrenz bereits in der Testphase?
 26.08.2010   3

Google Voice Chat: Skype-Konkurrenz bereits in der Testphase?

Google könnte bald Skype Konkurrenz machen: Eine Voice-Call-Funktion aus dem Google Chat-Interface soll bereits im Teststadium sein, zukünftig könnte diese allen Googlemail-Nutzern zur Verfügung stehen.
Tagesschau für iPhone, Google Voice als Browseranwendung
 27.01.2010   7

Tagesschau für iPhone, Google Voice als Browseranwendung

Sowohl die ARD als auch Google entdecken die Web-App für sich: Via Mobil- Browser lassen sich ab sofort die aktuellen Mitschnitt der Tagesschau-Sendungen ansehen, unabhängig von Flash-Plugin oder eigenständiger App. Auch Google umgeht den App Store und bietet Google Voice ab sofort als iPhone-optimierte Version an.
Google Voice: Apple lehnte App ab
 20.09.2009   8

Google Voice: Apple lehnte App ab

Apple hat bezüglich Google Voice gelogen: So offen sich man in Cupertino um Antworten in Sachen App-Ablehnungen geäußert hat, so unwahr war ein Großteil der Aussagen. Ende August mussten sich Apple, Google und AT&T zum Verschwinden der Google Voice-Apps im App Store gegenüber der Federal Communications Commission (FCC) äußern. Einige Passagen in Googles Schreiben wurden für die Öffentlichkeit geschwärzt – wie sich jetzt, nach Offenlegung der Passagen, zeigt, waren es entscheidende Passagen.
LogMeIn Ignition: Entwickler bekommen Ansprechpartner direkt bei Apple
 17.09.2009   3

LogMeIn Ignition: Entwickler bekommen Ansprechpartner direkt bei Apple

Während sich Entwickler weltweit über die mitunter chaotischen Zustände beim App Store aufregen, hat ein Entwickler gut lachen: Mike Simon, Chef der Firma LogMeIn, die mit LogMeIn Ignition eine iPhone-App für den Fernzugriff auf Rechner im App Store hat, hat jetzt einen persönlichen Ansprechpartner bei Apple bekommen.
Google Voice: Apple veröffentlicht Antworten auf Fragen der FCC zu App Rejections
 24.08.2009   1

Google Voice: Apple veröffentlicht Antworten auf Fragen der FCC zu App Rejections

Nachdem Apple am 31.7. von der Federal Communications Commission (FCC) zu einer Stellungnahme bezüglich der Ablehnung der Google Voice-App im App-Store aufgefordert worden war, findet sich auf der Apple-Homepage nun eine detaillierte Beantwortung der Fragen.
Google Voice: iPhone 3GS mit 9mm erschossen und verbrannt
 14.08.2009   24

Google Voice: iPhone 3GS mit 9mm erschossen und verbrannt

iPhone-Fans, ihr müsst jetzt wirklich stark sein. Im Wesentlichen wegen der “Diktatur” seitens Apple bezüglich den Freischaltungen im App Store, im konkreten Fall aber wegen der Ablehnung von Google Voice, wurde ein wehrloses iPhone 3GS nun erschossen und verbrannt.
Google Voice: App-Ablehnungen für Google und Entwickler
 28.07.2009   9

Google Voice: App-Ablehnungen für Google und Entwickler

Keine Chance für Google Voice bei Apple: Apple hat die App für Googles Telefonie-Dienst bereits vor einigen Wochen abgelehnt. Und auch die Apps einiger unabhängiger Entwickler wurden nachträglich aus dem Store entfernt. Der Grund laut Apple: Die Software kopiert Funktionen, die bereits im iPhone enthalten sind. Die Idee hinter Google Voice: Nutzer können sich bei dem Dienst eine virtuelle Telefonnummer anlegen, die sich dann auf beliebige andere Geräte weiterleiten lässt. Ebenso im Dienst enthalten ist eine Voicemail-Funktion und eine Möglichkeit, günstige Telefongespräche zu führen.
Notizen vom 17. Juli 2009
 17.07.2009   0

Notizen vom 17. Juli 2009

Update behebt Firefox-Sicherheitslücke Mozilla behebt die kürzlich bekannt gewordene kritische Sicherheitslücke in Firefox mit dem Update auf Firefox 3.5.1. Für die Intel-optimierten Firefox-Builds gibt es derzeit neben einer 3.6a nur die “alte” 3.5. Wer dort das Sicherheitsproblem umgehen möchte, kann einfach den Just-in-time-JavaScript-Compiler deaktivieren, JavaScripte laufen dann aber deutlich langsamer.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de