MACNOTES
  • Thema

    Will Google Whatsapp kaufen, für 1 Milliarde US-Dollar?

    Will Google Whatsapp kaufen, für 1 Milliarde US-Dollar?

    Bald schon könnten viele Millionen Whatsapp-Nutzer ihre Nachrichten mit Google teilen müssen. Denn der Suchmaschinenbetreiber ist Gerüchten zufolge sehr an einer Übernahme des Messenger-Service interessiert. Glaubt man aktuellen Gerüchten, dann stehen Whatsapp und Google in Übernahme-Verhandlungen. Als Preis wird von einem Insider eine Milliarde US-Dollar in den Raum gestellt. Google Babble? Googles eigener Service Babble soll Gerüchten zufolge aufgewertet werden, und alle versplitterten Kommunikationsoptionen von Google unter einem Dach vereinen. Eine Übernahme von Whatsapp könnte helfen sich auch gegenüber der Konkurrenz mancher kleinerer Plattformen aber auch Facebooks Messenger zu behaupten. In diesem Bereich hat Google selbst bislang keine potente Alternative (...). Weiterlesen!

Seite 12 von 44« Erste...10...1213...20...Letzte »

Streit um YouTube-App: Google und Microsoft einigen sich
 26.05.2013   0

Streit um YouTube-App: Google und Microsoft einigen sich

Google drohte Microsoft mit einer Klage wegen der YouTube-App im Windows Phone Store. Doch nun einigten sich die beiden Unternehmen und gaben bekannt, dass man zusammen an einem Update der App arbeiten wird.
Google: Microsoft soll inoffizielle YouTube-App aus Windows Phone Store entfernen
 16.05.2013   5

Google: Microsoft soll inoffizielle YouTube-App aus Windows Phone Store entfernen

Google hat Microsoft in einem Brief dazu aufgefordert, die YouTube-App aus dem Windows Phone Store zu entfernen. Der Grund dafür ist die Werbung, die die App nicht unterstützt. Außerdem seien Funktionen vorhanden, die Google nicht gefallen. Microsoft hingegen zeigt sich offen für Gespräche.
Google Play Game Services: Xbox Live im Android-Universum
 15.05.2013   0

Google Play Game Services: Xbox Live im Android-Universum

Google hat auf seiner Entwicklermesse Google I/O eine neue Funktionalität bezüglich Spielen auf der Android-Plattform bekannt gegeben. Google Play Game Services heißt es und soll soziale Elemente plattformübergreifend in mobile Spiele einbinden. Ab heute können Entwickler mobiler Spiele auf eine Reihe von neuen Funktionen von Google zurückgreifen. Es gibt ab sofort einen Echtzeit-Mehrspielermodus mit bis zu vier Spielern und Voice-Chat, Bestenlisten, Cloud-Savegames und Achievements. Anders als bei Game Center in iOS-Geräten sind diese Features nicht als einzelne App gedacht, sondern als Bestandteil des Spiels. Wie Engadget anmerkt, sollte man sich eher ein Angebot darunter vorstellen wie es OpenFeint gewesen ist. (...). Weiterlesen!
900 Millionen aktivierte Android-Geräte weltweit?
 15.05.2013   0

900 Millionen aktivierte Android-Geräte weltweit?

Zahlenspiele hat Google heute zur Eröffnung der I/O 2013 betrieben. 900 Millionen aktivierter Android-Geräte stünden seit diesem Jahr zu Buche. Gegenüber der Ankündigung des letzten Jahres ist das eine Steigerung von mehr als einer halben Milliarde Geräte. Die ganze Milliarde erwartet Google offenbar auch noch in diesem Jahr. Dieser Installationsbasis stehen auch 48 Milliarden installierter Apps gegenüber. Entsprechend hat jeder Android-Nutzer im Schnitt 4 bis 5 Apps installiert. Der Vorstand des Geschäftsfeldes Android und Chrome bei Google, Sundar Pichai, trat vor die Besucher der I/O-Konferenz und sprach davon, dass man seinerzeit gestartet sei, mit dem Ziel offene Standards weltweit zu (...). Weiterlesen!
News Yorks Generalbundesanwalt setzt Apple und Google wegen Smartphone-Diebstählen unter Druck
 13.05.2013   4

News Yorks Generalbundesanwalt setzt Apple und Google wegen Smartphone-Diebstählen unter Druck

Medienberichten zufolge hat der Generalbundesanwalt von New York, Eric Schneiderman, Schreiben an mehrere Smartphone-Hersteller gesendet, in denen er wissen möchte, was diese gegen die Diebstähle ihrer Geräte unternehmen.
Google SMS-Suche abgeschaltet
 13.05.2013   1

Google SMS-Suche abgeschaltet

Offenbar schon vergangene Woche soll Google ohne Vorwarnung seine SMS-Suche abgeschaltet haben. Berichtet wird von Nutzern, die per SMS über die Einstellung informiert wurden, just in dem Augenblick, als sie eine Suche ausführen wollten. In einem Support-Forum hat sich zudem mittlerweile ein Google-Sprecher zu Wort gemeldet und von einer harten Entscheidung gesprochen, von denen manchmal welche gefällt würden. Google sei aber immer bestrebt, die besten Produkte anzubieten. Ohne Vorwarnung Amy Gesenhues berichtet darüber, dass Google den Service ohne Vorwarnung abgeschaltet habe. Zwar kündigte man 2011 Veränderungen an, und eröffnete im März dieses Jahres noch einmal den Abgesang auf einige Services. (...). Weiterlesen!
iPad verliert weltweite Marktführerschaft, Apple weiterhin Top-Hersteller
 02.05.2013   5

iPad verliert weltweite Marktführerschaft, Apple weiterhin Top-Hersteller

Die Marktforscher von IDC haben in ihrem aktuellen Bericht festgestellt, dass das iPad seine weltweite Marktführerschaft bei Tablets eingebüßt hat. Android-basierte Tablets haben iOS im ersten Quartal 2013 überholt. Dennoch bleibt Apple auf Platz 1, wenn man die Statistik nach Herstellern aufschlüsselt.
Reeder für iPhone: Update bringt Unabhängigkeit von Google
 29.04.2013   7

Reeder für iPhone: Update bringt Unabhängigkeit von Google

Silvio Rizzi hat wie versprochen seinen Google-Reader-Client Reeder auf dem iPhone aktualisiert. Version 3.1 bringt vor allem, aber nicht nur, eine Veränderung: Man kann die App nun auch ohne Google Reader nutzen, der zum 1. Juli eingestellt wird.
Google Chrome kann MS-Office-Dateien darstellen
 26.04.2013   9

Google Chrome kann MS-Office-Dateien darstellen

Google kündigt an, eine Funktion, die bislang Chromebooks vorbehalten war, auf OS X und Windows zu portieren: Die Möglichkeit, Dokumente von Microsoft Office direkt im Browser zu öffnen.
iPhone-Hacker Comex wechselt von Apple zu Google
 25.04.2013   3

iPhone-Hacker Comex wechselt von Apple zu Google

Comex, der sich in der iPhone-Szene mit der Webseite JailbreakMe.com einen Namen gemacht hat, wird zukünftig bei Google arbeiten. Der Jailbreak-Entwickler hatte 2011 bei Apple als Praktikant angefangen, dann aber vergessen, eine E-Mail für eine Vertragsverlängerung zu beantworten.

Seite 12 von 44« Erste...10...1213...20...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wem gehört das Copyright auf das Affen-Selfie?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.