23.03.2013
Smartwatch: LG und Google ebenfalls mit Exemplaren?

Smartwatch: LG und Google ebenfalls mit Exemplaren?

Die Smartwatch könnte „the next big thing“ werden, nach neuen Berichten sollen auch LG und Google eigene Smartwatches auf den Markt bringen wollen. Google wird nachgesagt, mit Google Glass und der Google Smartwatch die Weichen auf die Zukunft der mobilen Technik stellen zu wollen, sodass eine Vernetzung zwischen den beiden Produkten (ähnlich wie es bei (...). Weiterlesen!
22.03.2013
Google mit eigener Android-Smartwatch?

Google mit eigener Android-Smartwatch?

Wie die Financial Times berichtet, soll Google neben Samsung und Apple ebenfalls an einer eigenen Smartwatch arbeiten. Für diese soll eine eigens angepasste Version von Googles mobilem Betriebssystem Android zum Einsatz kommen. Für die Smartwatch verantwortlich ist nicht etwa das Team, das auch hinter der Augmented-Reality-Brille Google Glass steckt, sondern die Gruppe im Betrieb, die (...). Weiterlesen!
Android: Google Play Store 4.0 in ersten bewegten Bildern

Android: Google Play Store 4.0 in ersten bewegten Bildern

Der Google Play Store, erste Anlaufstelle für Medien aller Art auf Android-Smartphones, wird demnächst ein Update erhalten. Die neue Version soll 4.0 sein und bei Droid-Life gibt es jetzt schon erste bewegte Bilder von der Vorschauversion. Dass es sich um eine recht zeitige Ausgabe handelt, zeigen die vielen weißen Seiten, die eine Nicht-Funktion symbolisieren. Bei (...). Weiterlesen!
13.03.2013
Andy Rubin gibt Leitung von Android ab

Andy Rubin gibt Leitung von Android ab

Der Schöpfer des Betriebssystems Android übernimmt eine neue Aufgabe innerhalb des Google-Konzerns, wie der Google-Chef Larry Page auf Googles offiziellem Blog bekannt gab. Sundar Pichai wird Rubins Nachfolger als Leiter des Android-Projekts.
Google zahlt 7 Mio. US-Dollar Strafe wegen Street-View-Datensammelwut

Google zahlt 7 Mio. US-Dollar Strafe wegen Street-View-Datensammelwut

Der Konzern ging nach einem über zweijährigen Verfahren einen Vergleich mit den Staatsanwaltschaften von 38 US-Bundesstaaten ein und muss 7 Mio. US-Dollar Strafe wegen seiner datenschutzrechtlich bedenklichen Vorgehensweise zahlen. Von 2007 bis 2010 sammelte Google mit seinen Street-View-Kameraautos nicht nur Fotos von Straßen und Häusern, sondern auch Informationen über WLAN-Netzwerke. Das Verfahren wurde bereits 2010 (...). Weiterlesen!
08.03.2013
Microsoft klagt wegen Google Maps vor LG München

Microsoft klagt wegen Google Maps vor LG München

Microsoft klagt am Landgericht München gegen Google, da dessen Kartendienst Google Maps gegen ein Patent aus dem Jahr 1996 verstoße. Das Patent beschreibt den Datenverkehr von einem Server an ein mobiles Endgerät. Genauer handelt es sich dabei um das europäische Patent EP0845124, wie Computerworld.ch berichtet. Microsoft kann im schlimmsten und unwahrscheinlichsten Fall den Stopp von (...). Weiterlesen!
28.02.2013
Ehemaliger Apple Marketing-Berater Guy Kawasaki zu Motorola

Ehemaliger Apple Marketing-Berater Guy Kawasaki zu Motorola

Guy Kawasaki hat für einige Jahre Apple als Marketing-Berater begleitet. Er kündigte am Mittwoch an, dass er nun eine Berater-Stelle bei Googles Tochtergesellschaft Motorola antritt. Kawasaki ließ bereits wissen, dass Motorola reif sei für Innovation, so wie Apple es im Jahr 1998 gewesen sei (als der iMac vorgestellt worden war). In einem Beitrag der Fanseite (...). Weiterlesen!
Google stellt Chrome Super Sync Sports vor

Google stellt Chrome Super Sync Sports vor

Suchmaschinen-Anbieter Google hat kürzlich die Super Sync Sports vorgestellt. Es handelt sich dabei um eine kleine Sammlung von Sport-Reaktionsspielen, die Google lediglich als sogenanntes „Proof of Concept“ dienen. Man kann die Spiele nämlich mit mehr oder weniger jedem mobilen Gerät via Wi-Fi fernsteuern, also sowohl Android-Smartphones und -Tablets als auch iPhones und iPads und weiteren.
24.02.2013
Google möchte Spotify Konkurrenz machen

Google möchte Spotify Konkurrenz machen

Unter der Woche tauchten Berichte des Wall Street Journals und der Financial Times auf – in beiden war die Rede davon, dass Google in Verhandlungen mit Musikfirmen stünde, um einen Spotify-ähnlichen Abo-Service für gestreamte Musik zu veröffentlichen.
14.02.2013
Wii Street U powered by Google – Nintendo-Fans gehen auf Weltreise

Wii Street U powered by Google – Nintendo-Fans gehen auf Weltreise

Wii Street U powered by Google steht im Nintendo eShop ab sofort für begrenzte Zeit kostenlos zum Download bereit. Anschließend wird es dort als kostenpflichtige Software erhältlich sein – voraussichtlich bis Ende März 2016. Quelle: original Pressemitteilung

Zuletzt kommentiert

1 13 14 15 16 17 56