MACNOTES
Seite 27 von 44« Erste...10...2728...30...Letzte »

“Locationgate”: Apple und Google mussten vor Senat aussagen
 11.05.2011   0

“Locationgate”: Apple und Google mussten vor Senat aussagen

Am gestrigen 10. Mai mussten sich sowohl Apple als auch Google vor dem Senat zum Thema Ortungsdaten auf mobilen Geräten äußern. Laut Apple sei die Privatsphäre der Anwender die oberste Priorität und noch einmal wurde betont, dass es sich bei der Sammlung der Daten um ein Versehen handelt.
“Locationgate”: Apple und Google zu Anhörung am 10. Mai geladen
 26.04.2011   1

“Locationgate”: Apple und Google zu Anhörung am 10. Mai geladen

Sowohl Apples als auch Googles Umgang mit Locationdaten hat den Gesetzgeber auf den Plan gerufen: Senator Al Franken und die Generalstaatsanwältin Lisa Madigan aus Illinois haben beide Unternehmen zu einer Anhörung geladen, bei der sie sich dazu äußern müssen, ob und inwiefern die Kunden von der Erfassung der Locationdaten gewusst haben.
Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: “Wir verfolgen niemanden”
 25.04.2011   7

Steve Jobs über iPhone-Bewegungsprofile: “Wir verfolgen niemanden”

Bei der Diskussion um die in iPhone und iPad WiFi+3G mitgezeichneten Sendemastenkoordinaten hatte Apple bisher noch gar Stellungnahme abgegeben. Doch nun wurde MacRumors von einer E-Mail-Konversation mit Steve Jobs berichtet, in der er sich, wie immer, an der kurzen Leine zum Thema äußert.
(Microsoft-)Benchmark: IE9 schnellster Mobilbrowser, Safari weit abgeschlagen
 17.04.2011   3

(Microsoft-)Benchmark: IE9 schnellster Mobilbrowser, Safari weit abgeschlagen

Auf der diesjährigen Webdesign-Konferenz MIX11 hat Microsoft gezeigt, was der mobile Internet Explorer 9 im kommenden Smartphone-Betriebssystem “Mango” zu leisten imstande ist. Die Kurzversion: IE9 ist der schnellste, Safari der langsamste.
Apple bei Berufsanfänger auf Platz 2, 5-Millionen-Pfund-iPad & Updates: Notizen vom 24.3
 24.03.2011   2

Apple bei Berufsanfänger auf Platz 2, 5-Millionen-Pfund-iPad & Updates: Notizen vom 24.3

Apple bei Berufsanfänger auf Platz 2 Google ist noch vor Apple auf der Liste der Wunsch-Arbeitgeber für College-Absolventen in den USA: Über 10.000 College-Absolventen durften aus rund 150 Unternehmen fünf ihrer favorisierten Wunsch-Arbeitgeber auswählen. Google wünschten sich dabei rund 25%, bei Apple waren es nur noch 13%. Auf weiteren Plätzen folgen Walt Disney, das US-Außenministerium und Amazon. [via Wall Street Journal]
Google löscht Apps von Android-Handys: Killswitch, der zweite
 07.03.2011   6

Google löscht Apps von Android-Handys: Killswitch, der zweite

21 Apps sind von Android-Handys nach Googles Druck auf den Remote-Killswitch gelöscht worden. Die Programme hätten Schadfunktionen enthalten und wurden über den Android Market verbreitet. Die Nutzer wurden auf die Fernlöschung hingewiesen, Kaspersky weist auf Root-Rechte hin, die sich die nun entfernten Apps ohne Nutzerzustimmung auf dem Android-Handy verschafften. Google drückt schon zum zweiten Mal auf den Löschknopf, bei Apple wurden bisher nur Apps aus dem Store, jedoch nicht von den Geräten der Kunden geworfen.
Google One Pass: Wie viel Potential hat Googles neues Paywall-Feature?
 17.02.2011   0

Google One Pass: Wie viel Potential hat Googles neues Paywall-Feature?

Google hat schnell auf Apples Abonnement-Funktion reagiert: Mit One Pass wurde ein vergleichbares Abonnement-Feature vorgestellt, das für Verlagshäuser etwas attraktiver ist – nicht nur finanziell, sondern auch in Sachen Funktionen. Doch wie erfolgreich kann Google mit dem Dienst werden und welche Chancen bieten sich für Verlage wirklich?
Google Translate iPhone-App: Praktisch, gratis, nun im App Store
 09.02.2011   1

Google Translate iPhone-App: Praktisch, gratis, nun im App Store

Rund: Google Translate, zu deutsch “Übersetzer” fürs iPhone gefällt, braucht erwartungsgemäß Netzzugang zum Übersetzen, aber gestaltet mit wenigen durchdachten Features die Übersetzung auf dem iPhone auf praktische und anwendungsnahe Weise. Über 50 Sprachen stehen zur Auswahl, Spracheingabe wird für deren 15 unterstützt, 23 kann man sich vorlesen lassen.
Google Mail Priority Inbox für iPhone: Wichtige Post separat
 08.02.2011   0

Google Mail Priority Inbox für iPhone: Wichtige Post separat

Einstellen muss man das “Priority Inbox”-Feature noch auf dem Desktop, anschließend steht das Feature zur separaten Ablage wichtiger ungelesener Mails des Google-Mailaccounts nun auch auf dem iPhone zur Verfügung. Voraussetzung ist ein mobiler Browser, der HTML5 beherrscht – iPhones werden ab iOS-Version 3.x und aufwärts unterstützt. Die “Priority Inbox” ist ein Tool, mit dem wichtige E-Mails automatisch von Google erkannt werden und bei bedarf separat dargestellt werden. Nun ist das “wichtige” Postfach auch mobil nutzbar, dafür muss einmal in den Googlemail-Einstellungen auf dem Desktop das Feature aktiviert werden. Beim mobilen Zugriff auf die Googlemail-Konten via Mobile Safari auf dem iPhone (...). Weiterlesen!
Google unzufrieden mit Android Market, In-App-Kauf kommt
 27.01.2011   2

Google unzufrieden mit Android Market, In-App-Kauf kommt

“Unglücklich” über das langsame Wachstum des Android Market ist man im Hause Google. Während Android als Plattform iOS inzwischen deutliche Konkurrenz macht, läuft der App-Verkauf auf Googles Mobil-OS vergleichsweise schleppend. Maßnahmen nach Apple-Vorbild sollen es nun richten.

Seite 27 von 44« Erste...10...2728...30...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.