30.08.2010
Paul Allens Patentklage gegen Apple, eBay et.al: Trolling oder Innovationsschutz?

Paul Allens Patentklage gegen Apple, eBay et.al: Trolling oder Innovationsschutz?

Gegen AOL, Apple, eBay, Google, Netflix, Office Depot, OfficeMax, Staples, Yahoo und YouTube hat Microsoft-Mitbegründer Paul Allen eine Patentklage eingereicht. Vier Patente seines Unternehmens Interval Licensing werden seiner Ansicht nach von den Unternehmen verletzt. Schadensersatz und Lizenzgebühren werden gefordert, der Patenttroll-Vorwurf liegt nahe. Zeit gelassen hat sich Allen mit der Klage durchaus: die Patente sind (...). Weiterlesen!
03.08.2010
Lala: Musik-Streamingdienst als Vorstufe zu umfangreichem Cloud-Service?

Lala: Musik-Streamingdienst als Vorstufe zu umfangreichem Cloud-Service?

So bald wird es einen auf Lala basierenden Streamingdienst via iTunes nicht geben – möglicherweise aber ein umfangreicheres Angebot, das sich nicht nur auf Musik beschränkt, sondern auch Videostreaming sowie weitere Cloud-Dienste beinhalten könnte.
22.07.2010
Video-Nutzverhalten iPad, eleet, Otterbox, SonicMood & Updates: Notizen vom 22.7

Video-Nutzverhalten iPad, eleet, Otterbox, SonicMood & Updates: Notizen vom 22.7

Video-Nutzverhalten am iPad iPad-User nutzen Videos mit einer deutlich längeren Durchschnittslaufzeit – zu diesem Ergebnis kam die Auswertung von Mefeedia.com. Während andere User mobiler Geräte, meist mit deutlich kleinerem Bildschirm, durchschnittlich um die 3 Minuten bei Mefeedia Video schauen, sind es bei iPad-Nutzern 5 Minuten: iPad 5 Minuten, Symbian 4,1 Minuten, Android 3 Minuten und (...). Weiterlesen!
12.07.2010
Sammelklage gegen Apple und AT&T, Patentrechtsklage gegen Apple, Google, HTC

Sammelklage gegen Apple und AT&T, Patentrechtsklage gegen Apple, Google, HTC

Apple stehen zwei Klagen ins Haus. Eine Sammelklage wegen Monopolausnutzung wurde gegen Apple & AT&T gerichtet, eine weitere Klage wegen Patentrechtsverletzung wurde gegen Apple sowie 5 weitere Handyhersteller eingereicht.
06.07.2010
Google Music: In China gestartet, Rest der Welt noch 2010

Google Music: In China gestartet, Rest der Welt noch 2010

Soviel zum Thema Entspannung zwischen Google und Apple: mit „Google Music“ kommt ein neues Angebot auf den Onlinemarkt, das sich erneut direkt mit der Apple-Konkurrenz anlegt. Streaming aus der Cloud von Google ist in China bereits verfügbar. der Dienst soll noch dieses Jahr zusammen mit Android 3 in weiteren Ländern live gehen. Google legt vor: (...). Weiterlesen!
05.07.2010
Google vs. Apple: Schmidt versöhnlich, kein Nexus 2, aber der Google-PC

Google vs. Apple: Schmidt versöhnlich, kein Nexus 2, aber der Google-PC

Eskalierender Konflikt: damit sind die letzten Monate zwischen Google und Apple wohl beschrieben. CEO Eric Schmidt gießt nun Öl auf die Wellen: man wolle Apple keineswegs schlagen, Google sei auf völlig anderen Feldern unterwegs. Auch das Smartphone-Experiment Google Nexus One werde keinen Nachfolger bekommen. Im Übrigen lege man Wert auf den verantwortungsvollen Umgang mit den (...). Weiterlesen!
28.06.2010
Google drückt den Killswitch auf Android: Erste Apps remote deaktiviert

Google drückt den Killswitch auf Android: Erste Apps remote deaktiviert

Ausgerechnet auf dem offenen Android wurde nun zum ersten Mal der „Killswitch“ betätigt, mit dem unerwünschte Apps auf Smartphones ohne das Zutun der User deinstalliert werden. Apples Vorbehalt, Apps ferngesteuert per „Killswitch“ zu deinstallieren, war regelmäßig Streitpunkt und Symbol für die Bevormundung der User durch Apple. Google deaktivierte nun zwei Android-Apps ferngesteuert – obgleich die (...). Weiterlesen!
26.06.2010
Kolumne: Win-Win

Kolumne: Win-Win

Gerade ist das iPhone 4 mit Schwierigkeiten gestartet, und schon wollen es die Russen haben. Um präzise zu sein: der russiche Präsident und seine Delegation. Sie haben das Silicon Valley besucht. Ganz vorne auf dem Besuchsprogramm stand ein Blick in die heiligen Hallen von Cupertino, wo Steve mit dem Präsidenten das aktuelle iPhone 4 ausprobierte. (...). Weiterlesen!
11.06.2010
iHub: Kalender- und Adressbuch-Sync via WiFi ohne iTunes, MobileMe oder Google

iHub: Kalender- und Adressbuch-Sync via WiFi ohne iTunes, MobileMe oder Google

Novamedia arbeitet derzeit an einer Synchronisierungs-Lösung für iPhone, iPod touch und iPad: Mit iHub sollen sich in Zukunft Adressbücher und Kalender über WiFi direkt mit dem Rechner abgleichen lassen – ohne den Umweg z. B. über MobileMe oder Google.
iOS-Nutzungsbestimmungen: US-Kartellbehörde ermittelt gegen Apple

iOS-Nutzungsbestimmungen: US-Kartellbehörde ermittelt gegen Apple

Die US-Kartellbehörden ermitteln erneut gegen Apple. Laut den aktuellsten Entwicklerbestimmungen des iOS 4 werden nur unabhängige Drittanbieter vollständig zugelassen, Smartphone- und OS-Hersteller wie Google und Microsoft bekommen nur eingeschränkte Möglichkeiten eingeräumt – dies könnte gegen das Wettbewerbsrecht verstoßen.

Zuletzt kommentiert

1 28 29 30 31 32 55