MACNOTES

MobileMe: Location Based Services und Streamingdienste bereits in Arbeit
 17.02.2011   3

MobileMe: Location Based Services und Streamingdienste bereits in Arbeit

Wie genau wird Apple seinen Dienst MobileMe überarbeiten? Unter den neuen Angeboten, die man dem Cloud-Service verpassen will, sollen sich unter anderem Video-Streaming-Angebote, Location Based Service-Dienste sowie Geotagging befinden.
Cydia-Roundup: Gowalla-Bugfix, aNetCheck, SB 2 Cloud, unofficial Geohot-Filmtrailer
 22.12.2010   0

Cydia-Roundup: Gowalla-Bugfix, aNetCheck, SB 2 Cloud, unofficial Geohot-Filmtrailer

Gowalla fixt einen Bug, der zusammen mit Winterboard auftritt, Musclenerd promotet den “inoffiziellen Trailer” zum großen Geohot-Kinofilm und mit anetCheck und SB 2 Cloud sind zwei kostenpflichtige Apps mit eher spezieller Zielgruppe erschienen.
Facebook Places für iPhone: Jetzt aber wirklich
 05.10.2010   6

Facebook Places für iPhone: Jetzt aber wirklich

Es schien ein Bochumer Schluckauf gewesen zu sein, als vor Wochen schon erste halbgare Eindrücke von Facebooks “Places” auf dem iPhone kurzzeitig funktionierten. Nun scheint die Geolocation-Erweiterung für Facebook großflächig in Deutschland zu starten, sieht gut aus und überzeugt von Anfang an mit hohen Benutzerzahlen.
Places: Facebooks Geolocation nun auch auf deutschen iPhones
 20.08.2010   21

Places: Facebooks Geolocation nun auch auf deutschen iPhones

Das ging fix: gestern noch auf die kommende Verfügbarkeit vertröstet, heute der erste Checkin mit der Facebook-App fürs iPhone. Hier in der Redaktion konnten wir heute Vollzug melden, was die “Places”-Integration in der aktualisierten iPhone-App angeht – zumindest auf einem iPhone 4 der Bochumer Macnotes-Redaktion.
Facebook Places auf dem iPhone: Deutschland mit Verspätung
 19.08.2010   4

Facebook Places auf dem iPhone: Deutschland mit Verspätung

Gowalla und Foursquare werden sich warm anziehen müssen. Facebook hat in seine iphone-App nun “Places” integriert – einen Markierdienst für den aktuellen Aufenthaltsort. Mit dem heutigen Update wurde “Places” – deutsch “Orte” – eingespielt, deutsche User werden aktuell jedoch auf die erst noch kommende Verfügbarkeit des Location-Dienstes vertröstet. Dann steht den “Ich bin hier!”-Botschaften via iPhone jedoch nichts mehr im Wege.
Location-Dienste: Wie bekannt sind sie wirklich?
 28.07.2010   3

Location-Dienste: Wie bekannt sind sie wirklich?

Location Based Services, Augmented Reality Apps, Mobile Computing: Apple hat mit iPhone und iPad einige der aktuellen Buzzwords mit Beschlag belegt und nebenbei die passende Entwicklerplattform gebaut. Auch werbetechnisch positioniert sich Apple neben dem ebenfalls mobil schwer aktiven Google. Nur: wer nutzt ortsbezogene Apps, wer kennt sie überhaupt? Forrester Research legt nahe, dass sich das Business noch in einer frühen Early Adopter-Phase befindet – aller Foursquare- und Gowalla-Fluten auf Twitter, Facebook und Konsorten zum Trotz.


Werbung

Angebot

Umfrage

Spielst du am Mac?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de