MACNOTES
  • Thema

    VLC Media Player bald wieder für iPhone und iPad?

    VLC Media Player bald wieder für iPhone und iPad?

    Im Oktober 2010 erschien eine Version des beliebten Media Players VLC für iOS im App Store. Einige Monate später wurde die App allerdings auf Geheiß von VideoLAN, dem Urheber der Quellcodebasis, aus dem App Store entfernt. Denn Apples DRM-Kopierschutz widersprach der GPL-Lizenz unter der der Open-Source-Quellcode angeboten wurde. Doch nun wurde die Lizenz nahezu vollständig umgestellt, und der Weg ist frei für einen VLC Media Player für iPhone und iPad.

Werbung

TextMate 2 wird freie Software
 10.08.2012   0

TextMate 2 wird freie Software

Allan Odgaard, der Autor des bekannten Mac-Editors TextMate, hat im Weblog seiner Software angekündigt, den Quellcode der in Entwicklung befindlichen zweiten Generation unter eine freie Lizenz zu stellen. Der Quellcode ist bei GitHub zu finden und unter GPL v3 lizenziert, wobei sich das in Zukunft noch einmal ändern könnte.
iOS- und Android-Apps verstoßen gegen Open Source-Lizenzen
 09.03.2011   1

iOS- und Android-Apps verstoßen gegen Open Source-Lizenzen

Werden Open Source-Inhalte verwendet, dann ist sowohl unter iOS wie auch Android der Lizenzverstoß nicht weit. 68% der iOS-Apps, die Code unter GPL/LGPL oder Apache-Lizenz verwenden, erfüllen nicht die notwendigen Lizenzbestimmungen. Die großen Prozentzahlen relativieren sich indessen: 635 Apps wurden als Stichprobe untersucht, etwas über 10% – 66 Apps – setzen Open Source-Code unter den erwähnten Lizenzen ein.
Mac App Store: Zweite Eindrücke und Ausblicke
 19.01.2011   7

Mac App Store: Zweite Eindrücke und Ausblicke

Erst für kurze Zeit ist der Mac App Store nun im Netz, Erfolgsmeldungen gibt es jedoch bereits zur Genüge. Auch die Skeptiker stellten inzwischen fest, dass weder Welt noch unabhängige Softwareentwicklung zugrunde gingen. Praktische Apps, zivile Preise, alles gut demnach?
Cydia Apps: VLC/MobileVLC, YouTubeToMp3, Videolock, CameraButtons
 14.01.2011   1

Cydia Apps: VLC/MobileVLC, YouTubeToMp3, Videolock, CameraButtons

All Things Video: Nachdem VLC aus dem App Store flog, werfen wir noch einen Blick auf den VLC Media Player aka MobileVLC, den es via Cydia gibt. YouTubeToMp3 erstellt auf dem iPhone MP3-Files aus YouTube-Videos, die gesichert und/oder per Mail verschickt werden können. Mit Camerabuttons erschließt sich die Touchscreen-freie Bedienung der Kamera-App in Bild- und Videomodus. Videolock spielt Videos auch unter dem Lockscreen weiter ab.
VLC-Player, GPL und App Store: Widersprüchliche Lizenzen, VLC-Rauswurf wahrscheinlich
 02.11.2010   15

VLC-Player, GPL und App Store: Widersprüchliche Lizenzen, VLC-Rauswurf wahrscheinlich

An sich ist es einfach: der freie Medienplayer VLC steht unter der GNU Public License, die unter anderem die freie Weiterverbreitung jedes so lizenzierten Programms bzw. Codes vorschreibt. Mit iPhone/iPad-Apps aus Apples App Store ist das jedoch nicht möglich. Folglich verstößt die iOS-Version von VLC gegen die eigene Lizenz und muss aus dem App Store entfernt werden.


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de