15.11.2010
Zotac GeForce GTX 460 SE für preisbewusste Gamer

Zotac GeForce GTX 460 SE für preisbewusste Gamer

Zotac veröffentlicht eine neue DirectX-11-Grafikkarte in seinem Portfolio. Die GeForce GTX 460 SE richtet sich an Preisbewusste. Wie schon die GTX 460 3DP baut auch das SE-Modell auf der NVIDIA Fermi-Architektur auf. Der Kern der GTX 460 SE, der über 288 Prozessorkerne verfügt, ist mit 650 MHz getaktet. Die Shadereinheit ist 1.300 MHz flott und (...). Weiterlesen!
11.11.2010
Zotac GeForce GTX 580 vorgestellt

Zotac GeForce GTX 580 vorgestellt

Der Aussage des Herstellers folgend ist die neue Zotac GeForce GTX 580 die weltweit schnellste Grafikkarte. Sie basiert auf der NVIDIA Fermi-Architektur und bietet DirectX 11 Unterstützung. Hersteller Zotac hat die neue GeForce GTX 580 Grafikkarte veröffentlicht. Der Kern der Grafikkarte ist mit 772 MHz getaktet, sie verfügt über 512 Prozessorkerne und die Shadereinheit ist (...). Weiterlesen!
13.09.2010
Zotac präsentiert neue GeForce GTS 450 Serie

Zotac präsentiert neue GeForce GTS 450 Serie

Mit der ZOTAC GeForce GTS 450 Serie bringt ZOTAC heute eine neue Generation von Grafikkarten an den Start, die hohe Leistungsfähigkeit zu fairen Preisen bieten soll. Zotac hat heute seine neue Serie ZOTAC GeForce GTS 450 vorgestellt, die die aktuelle Generation des NVIDIA-Grafikchips mit Fermi Technologie beinhaltet. Diese soll nach Angaben des Herstellers ein hervorragendes (...). Weiterlesen!
05.07.2010
Mac Pro und iMac bald mit ATI Radeon HD 5000er Update?

Mac Pro und iMac bald mit ATI Radeon HD 5000er Update?

Aktualisierte ATI-Grafikkarten-Treiber auf dem Mac mini könnten auf ein Update von iMac und Mac Pro hinweisen. Eine Auffrischung der Desktop-Reihe Apples wird bereits seit langem erwartet.
04.11.2009
iMac 27″: Performanceprobleme baulich bedingt oder Softwarefehler?

iMac 27″: Performanceprobleme baulich bedingt oder Softwarefehler?

Zahlreiche User berichten aktuell von Performanceproblemen mit dem aktuellen iMac 27″. Es liegt offenbar nicht allein am Abspielen von Flash-Videos. Kurzfristige Abhilfe schafft das Zurücksetzen der WiFi-Verbindung.
02.11.2009
Notizen vom 2. November 2009

Notizen vom 2. November 2009

MacDailyBox Von den Machern der Mac Bundle Box gibt es ab sofort auch tägliche “Schnäppchen”: Unter www.macdailybox.com wird Mac-Software zum Schleuderpreis angeboten. Sparen lässt sich so bis zu 75%. Den Auftakt macht Involer 1.4 (Software für die Fakturierung) von The Dream Apps. Normalpreis ist $34,99, bei MacDailyBox gibt es das Programm heute noch bis 8.59 (...). Weiterlesen!
09.09.2009
Notizen vom 9. September 2009

Notizen vom 9. September 2009

Apple verteilt Mac OS X 10.6.1 Build 10B504 Laut MacRumors hat Apple ein neues 10.6.1 Build an die Entwickler verteilt. Zwei bekannte Fehler werden mit dem Mac OS X 10.6.1 Build 10B504 angegangen, zum einen ein Problem mit den Diensten im Finder, zum anderen ein Fehler, der zu übermäßigen Meldungen über den Dynamic Loader in (...). Weiterlesen!
15.06.2009
Notizen vom 15. Juni 2009

Notizen vom 15. Juni 2009

USA: iPhone 3GS bereits ausverkauft Wer nach dem 12. Juni das neue iPhone 3GS bei AT&T vorbestellt hat, wird wohl erst einmal auf die Warteliste gesetzt. BoyGeniusReport berichtet, dass das iPhone bei AT&T bereits ausverkauft sein soll. Für Vorbestellungen in Deutschland gibt es noch keine offizielle Meldung. Documents To Go im App Store Das Warten (...). Weiterlesen!
09.12.2008
Grafikprobleme des neuen MacBook Pro: Fehlerhafte Lötstellen der Grund ?

Grafikprobleme des neuen MacBook Pro: Fehlerhafte Lötstellen der Grund ?

Vor rund zwei Wochen kamen Nutzerberichte von Abstürzen beim MacBook Pro auf, die seitens AppleCare auch bekannt waren. Tenor seinerzeit: Wir kümmern uns darum. Laut Inquirer soll der GeForce 9600M-Chip offenbar einen Serienfehler besitzen, der schon aus der 8600M-Reihe bekannt ist: Fehlerhafte Lötstellen. Diese sollen für schwarz werdende Displays und fehlerhafte Bilddarstellung verantwortlich sein.
23.10.2008
NVIDIA und das MacBook Pro: Entdeckt Apple die Möglichkeiten?

NVIDIA und das MacBook Pro: Entdeckt Apple die Möglichkeiten?

[singlepic id=1715 w=100 float=right] Als Apple bei der Vorstellung der neuen Notebooks angekündigt hat, künftig zwei Grafikkarten in die MacBook Pro-Reihe einzubauen, war die Diskussion nach dem “Warum?” fast schon vorprogrammiert. Der vermeintliche Hauptgrund: Die 9400M-Onboardkarte soll vor allem für unterwegs ausgelegt sein, da sie weniger Strom verbraucht, während die zusätzliche 9600M GT vor allem (...). Weiterlesen!

App(s) und Produkte zum Artikel

Zuletzt kommentiert