MACNOTES
Seite 2 von 3« Erste...23

Axiotron Modbook ab 2.Mai bei Gravis
 29.04.2009   2

Axiotron Modbook ab 2.Mai bei Gravis

Den einzigen Tablet Mac präsentiert Gravis ab dem 2. Mai in allen Gravis-Stores in Deutschland. “Zum Anfassen und Ausprobieren” werde das Axiotron Macbook dann den Kunden zur Verfügung stehen. Anfang des Jahres wurde die Partnerschaft zwischen Gravis und Axiotron bekanntgegeben, die Tablets sind ab einem Preis von 2.246 Euro erhältlich.
Axiotron gibt erste europäische Handelspartner für das Modbook bekannt
 26.02.2009   1

Axiotron gibt erste europäische Handelspartner für das Modbook bekannt

Letzte Woche konnten wir bereits vermelden, dass es ab März das Modbook in allen mStores geben wird, letzte Woche hat auch Gravis verkündet, dass sie künftig eine “strategische Partnerschaft” mit den Tablet-Mac-Machern von Axiotron zustande gekommen ist. Heute folgte dann eine offizielle Pressemeldung von Axiotron selbst, in der insgesamt vier Handelspartner in Deutschland bekannt gegeben wurden.
Gravis: Neuer Store in Lübeck wird zum 28.2. eröffnet
 24.02.2009   5

Gravis: Neuer Store in Lübeck wird zum 28.2. eröffnet

Gravis, der zuletzt etwas gebeutelte, größte Händler für Apple-Produkte in Deutschland eröffnet noch diese Woche einen neuen Store in Lübeck. 350 Quadratmeter Apple-Produkte finden sich dann im Lübecker Haerder-Center, das 2008 neu eröffnet wurde. Gravis musste nach Korrekturen der Geschäftsprognosen Anfang des Jahres um die 50 Stellen streichen.
Gravis verkündet Partnerschaft mit Axiotron
 20.02.2009   8

Gravis verkündet Partnerschaft mit Axiotron

Deutschlands größter Apple-Händler Gravis hat gerade eine “strategische Partnerschaft” mit dem ModBook-Hersteller Axiotron bekanntgegeben. Gravis soll logistische und technische Unterstützung für den Europa-Vertrieb des Tablet-Macs liefern. Auch ein Euro-Preis für das ModBook wurde jetzt bekannt: 2.246 Euro wird das Gerät mit NVIDIA 9400M, 2 GB Arbeitsspeicher und 120 GB Festplatte hierzulande kosten. Für 1.298 Euro kann man ein vorhandenes weißes MacBook in ein ModBook umrüsten lassen.
Notizen vom 26. Januar 2009
 26.01.2009   2

Notizen vom 26. Januar 2009

Gravis weiter auf “Expansionskurs” In einem Interview mit der Wirtschaftswoche hat Gravis-Chef Archibald Horlitz den Expansionskurs seines Unternehmens für 2009 untermauert. Trotz Umsatzrückgang und Entlassungen plant Horlitz demnach unter anderem, die Anzahl der Gravis-Stores von 30 auf 50 zu erhöhen. In Zeiten der Wirtschaftskrise seien die Immobilienpreise für eine Expansion verlockend. Das Interview findet ihr in der aktuellen Printausgabe der WiWo. Neuer iPhone Werbespot Mit dem Spot “Read” hat Apple einen neuen Werbespot veröffentlicht. Es geht einmal mehr um Anwendungen auf dem iPhone: “There´s a App for just about anything.” Gezeigt werden Restaurants-Reviews, E-Books und medizinische Bilder (App OsiriX zeigt (...). Weiterlesen!
Gravis nimmt Stellung: Wachstum überschätzt, knapp 50 Stellen fallen weg
 16.01.2009   5

Gravis nimmt Stellung: Wachstum überschätzt, knapp 50 Stellen fallen weg

Zwischen Januar und Dezember 2008 hatte Gravis die Beschäftigtenzahlen um 100 aufgestockt und war dabei von einem Umsatzwachstum von 30% ausgegangen. Das angepeilte Ziel wurde nicht erreicht, insbesondere das letzte Quartal fiel unerwartet schlecht aus. Den jetzigen Stellenabbau will man sozialverträglich und im Abstimmung mit dem Betriebsrat umsetzen.
Krise bei Gravis [Update]
 16.01.2009   58

Krise bei Gravis [Update]

Deutschlands größter Mac-Händler Gravis steckt offenbar in der Krise. In einem internen Schreiben an die Belegschaft, das uns vorliegt, berichtet der Gravis-Vorstand um Gründer Archibald Horlitz von weit verfehlten Umsatzzielen 2008 und einem, so wörtlich, “größtenteils ausgebliebenen” Weihnachtsgeschäft.
Gravis zieht bei Karstadt aus
 19.12.2008   5

Gravis zieht bei Karstadt aus

Gravis wird, anders als ursprünglich geplant, nun doch nicht die Technik-Abteilungen von rund 90 Karstadt-Häusern übernehmen. Aus den beiden Versuchs-Standorten Düsseldorf und Lübeck werde sich Gravis zum 1. Februar 2009 zurückziehen. So meldet es die Wirtschaftswoche.
Apple Store München: Das ist erst der Anfang in Deutschland
 05.12.2008   9

Apple Store München: Das ist erst der Anfang in Deutschland

Morgen soll der Apple Store in München eröffnet werden, mehr sollen folgen: die Ansage, dass Apple in weiteren deutschen Städten ein Netz von Apple-Stores eröffnen will, gibt nun auch den bisherigen Apple-Händlern ein wenig zu denken. Geplant ist ein “weitreichender Ausbau”.
Gravis: Verkauf des iPhones hat sehr erfolgreich begonnen
 11.07.2008   6

Gravis: Verkauf des iPhones hat sehr erfolgreich begonnen

Trotz offensichtlicher Lieferschwierigkeiten und Ausverkäufen gibt sich Gravis enthusiastisch. “Der Verkauf des iPhones hat sehr erfolgreich begonnen: Viele Kunden waren in den GRAVIS Stores, um sich nach dem iPhone zu erkundigen, es ausführlich zu testen und zu erwerben. Wir freuen uns über diese hohe Nachfrage und unsere geschulten iPhone-Berater waren darauf bestens vorbereitet“, sagt Jörg Mugke, Geschäftsführer bei GRAVIS. [singlepic id=1329 w=435] Ein völlig anderes Bild zeigte sich allerdings tatsächlich in den Filialen des Mac-Händlers. Weit und breit keine Spur von dem Smartphone aus Cupertino und achselzuckende Mitarbeiter auf die Frage wenn man den wieder eine Lieferung bekäme. Die Gravis (...). Weiterlesen!

Seite 2 von 3« Erste...23

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de