MACNOTES
Seite 4 von 4« Erste...34

Das iPhone auf Deutschland-Tour
 16.07.2007   6

Das iPhone auf Deutschland-Tour

Im Berliner Gravis-Store kann man das iPhone schon länger bewundern und nun schickt die Mac-Kette das Gerät auf Deutschland-Tour: Gravis hat gerade die Termine für die Tour bekannt gegeben. Demnach kann man das iPhone ab dem 27. Juli in 22 der insgesamt 29 deutschen Gravis-Läden hautnah erleben. Leider gibt das iPhone in den meisten Läden aber nur zwei jeweils fünftägige Gastspiele. Schon ab heute und dauerhaft steht jeweils ein Exemplar auch im Münchener und Hamburger Gravis-Store. Wer also nicht bis November warten will, der wird im August an einem Besuch beim Gravis-Händler seines Vertrauens wohl kaum vorbeikommen.
Notizen vom 27. Februar 2007
 27.02.2007   2

Notizen vom 27. Februar 2007

Plagiat Im Streit um das dreiste iPod Shuffle (1. Generation) Plagiat der taiwanesischen Firma Luxpro musste Apple jetzt in dritter Instanz eine Niederlage einstecken. Wie die Engineering Times berichtet, hat ein taiwanesisches Gericht in dritter Instanz die Klage von Apple mit der Begründung abgewiesen, dass sich das Luxpro-Produkt ausreichend unterscheide. Apple hatte 2005 Klage gegen die fast identische Kopie des iPod Shuffles eingereicht, nachdem Luxpro das Gerät (damals noch ohne Display) auf der Computermesse Cebit vorgestellt hatte. Im Gegenzug will jetzt Luxpro Apple auf 100 Millionen US-Dollar Schadenersatz verklagen. Neueröffnung Gestern hat in Köln der neue Gravis-Store eröffnet. Nach der (...). Weiterlesen!
Podcast #5
 05.02.2007   3

Podcast #5

Unser Gast im fünften Macnotes-Podcast: Raoul G. Horvay, Teilzeit-Mitarbeiter im Gravis Flagshipstore in Berlin. Aus der Redaktion sind Matthias Lange und Carsten Dobschat dabei. Die Themen sind neben der Eröffnung des Gravis Flagship-Stores in Berlin auch der Realtitätsverlust des Herrn G. aus R., der Month of Apple Bugs, Adium 1.0 und Raoul erläutert, warum Spotlight für ihn ein unverzichtbares Tool ist.
Gravis Flagshipstore in Berlin
 29.01.2007   6

Gravis Flagshipstore in Berlin

Am heutigen Montag den 29. Januar eröffnete Gravis in Berlin, am Ernst-Reuter-Platz, einen neuen Apple-Store. Auf zwei Etagen und mehr als 1.500qm präsentiert Deutschlands größter Apple-Händler alles vom Mac bis zum kleinsten Zubehör. Neben der Vielzahl an Apple Produkten und dem Zubehör von Drittanbietern, Lounges für Audio und Video, einem Kino für Schulungen und Veranstaltungen, bietet der Gravis Flagshipstore ein eigenes Café mit Blick auf den Ernst-Reuter-Platz. Gravis selbst bezeichnet seinen neuen Store als das “erste Kaufhaus für digitale Lifestyleprodukte“.

Seite 4 von 4« Erste...34

Werbung

Angebot

Umfrage

Kauft ihr euch das iPhone 5S?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.