06.05.2015
Grooveshark wieder da? Illegale Kopie aufgetaucht

Grooveshark wieder da? Illegale Kopie aufgetaucht

Ein anonymer “Fan” von Groovershark, hat die Musik-Tauschbörse, die vor kurzem offiziell geschlossen wurde, nun in Kopie auf Grooveshark.io erneut eröffnet.
01.05.2015
Grooveshark geschlossen

Grooveshark geschlossen

Die Tauschbörse für Musik, Grooveshark, hat zum 30. April 2015 ihren Dienst eingestellt. Nutzer werden auf der Homepage über eine Nachricht darüber informiert, nicht ganz freiwillig.
18.01.2012
Grooveshark, YouTube & Co. trotz IP-Sperre in Deutschland nutzen

Grooveshark, YouTube & Co. trotz IP-Sperre in Deutschland nutzen

Deutsche Internetanwender kennen es: An vielen Stellen, an denen Musik versprochen wird, erscheint der Hinweis, dass die GEMA sich nicht mit dem Betreiber einigen konnte und deshalb das Angebot aufgrund der deutschen IP nicht verfügbar ist. Jüngstes Opfer ist der Streaming-Dienst Grooveshark geworden. Doch es gibt Abhilfe.
15.10.2010
Das Fünf-Millionen-Pfund-iPhone, Grooveshark, Kindle Singles & Updates: Notizen vom 15.10

Das Fünf-Millionen-Pfund-iPhone, Grooveshark, Kindle Singles & Updates: Notizen vom 15.10

Das Fünf-Millionen-Pfund-iPhone Stuart Hughes hat wieder zugeschlagen. Der derzeit teuerste iPhone-Veredler bietet jetzt für fünf Millionen Pfund ein iPhone mit über 100 Karat Diamanten und Platin an. Geliefert wird das edle Stück in einem Granit-Kästchen, das aus einem einzigen Block gefertigt wurde. Einziges Problem: Dieses iPhone ist kein Unikat! Wer es kauft, musst sich mit (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert