MACNOTES
Seite 5 von 8« Erste...56...Letzte »

Gears of War 3 auf Platz 1 der UK Sales Charts
 28.09.2011   0

Gears of War 3 auf Platz 1 der UK Sales Charts

Gears of War 3 ist auf Platz 1 der UK Sales Charts. Der Ego-Shooter für die Xbox 360 ist in Großbritannien sprichwörtlich eingeschlagen wie eine Bombe. Laut der offiziellen Verkaufscharts wurden vom Shooter aus dem Hause Epic Games und Microsoft am ersten Verkaufswochenende bereits mehr Exemplare verkauft als von beiden Vorgängern im gleichen Zeitraum zusammengerechnet. Gears of War 3 hat aus dem Stand die Spitze der UK-Verkaufscharts erklommen. Am vergangenen Wochenende konnten vom Shooter so viele Exemplare verkauft werden, wie von beiden Vorgängern an ihrem Launch-Wochenende zusammengerechnet. Vorwochen-Nummer 1 Dead Island muss sich mit Platz 3 der Verkaufscharts begnügen. Die (...). Weiterlesen!
Dead Island zweite Woche in Folge auf Platz 1 der UK Sales Charts
 20.09.2011   0

Dead Island zweite Woche in Folge auf Platz 1 der UK Sales Charts

Dead Island ist die zweite Woche in Folge auf Platz 1 der UK Sales Charts. Titel wie Warhammer 40,000: Space Marine, Resistance 3 und Deus Ex: Human Revolution werden von Techland und Deep Silvers Titel Dead Island gekonnt auf die Plätze verwiesen. Kein anderer Deep-Silver-Titel konnte in den ersten beiden Wochen annähernd dieselben Verkaufszahlen erzielen, wie der Action-Horror, der Anfang des Monats für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erschien. Im Mai haben wir euch eine kleine Vorschau zum Horror-Titel Dead Island von Techland und Deep Silver präsentiert, der leider nicht in Deutschland veröffentlicht wird, sehr wohl aber importiert werden (...). Weiterlesen!
Jugendlicher LulzSec-Hacker in Großbritannien festgenommen
 21.06.2011   0

Jugendlicher LulzSec-Hacker in Großbritannien festgenommen

Die Metropolitan Police in Großbritannien soll einen jugendlichen Hacker festgenommen haben, von dem man glaubt, dass es Verbindungen zur Hackergruppe LulzSec gibt, die in letzter Zeit auch durch Hacks von Nintendo, Bethesda, Minecraft, Eve Online, Pornoseiten, und anderen mehr aufgefallen waren. Außerdem werden Untersuchungen angestellt, ob der Jugendliche in Verbindung mit den PSN-Hacks steht. Ein 19-jähriger Jugendlicher aus Wickford in Essex in Großbritannien soll von der Metropolitan Police festgenommen worden sein. Der Name des Hackers, der in Polizeigewahrsam ist, ist nicht bekannt. Der junge Brite wurde speziell wegen einer DDoS-Attacke auf die Serious Organised Crime Agency (SOCA) festgesetzt. Man habe (...). Weiterlesen!
SEGA gründet PS-Vita-Entwickler-Studio im UK
 18.06.2011   0

SEGA gründet PS-Vita-Entwickler-Studio im UK

Ein neues Sega-Developer-Studio in Großbritannien soll sich vermehrt mit der Entwicklung von Games für PS Vita beschäftigen. Den Kern des neuen Studios bilden sechs Mitarbeiter des ehemaligen Racing Studios, das 2008 geschlossen wurde. Nachdem bereits zur E3 von SEGA eine Version von Virtua Tennis 4 für Sony Computer Entertainments neues Handheld PS Vita angekündigt wurde, hat SEGA laut gamasutra (engl.) ein neues Entwickler-Studio im UK eröffnet, das sich vermehrt mit der Neuentwicklung von Spielen für die PSV (ehemals NGP) beschäftigen soll. Bekannte Entwickler Kern des neuen Entwickler-Studios sind sechs ehemalige Mitglieder des SEGA Racing Studios, das 2008 geschlossen wurde. 40 Mitarbeiter (...). Weiterlesen!
iCloud: Musik-Streaming in Europa erst 2012?
 10.06.2011   5

iCloud: Musik-Streaming in Europa erst 2012?

Urheberrechtsprobleme sind oft ein Grund dafür, dass technisch bereits verfügbare Dienste erst sehr spät der breiten Masse zugänglich gemacht werden können. Im Fall der iTunes-Einbindung in die iCloud ist das nicht anders. So sollen die Streaming- und Matching-Funktionen zumindest in Großbritannien erst frühestens im zweiten Quartal 2012 verfügbar werden.
iPhone 5 ab 21. November, sagt UK-Handy-Shop
 17.05.2011   1

iPhone 5 ab 21. November, sagt UK-Handy-Shop

Dass das iPhone 5 vermutlich nicht im bekannten Trott ausgeliefert wird, ist soweit nicht mehr wirklich neu. Ein Handy-Shop aus Großbritannien will nun erfahren haben, dass es noch bis zum 21. November dauern soll, bis Apples neues Smartphone in Europa ankommt.
L.A. Noire bei HMV für knapp 6 Euro kaufen
 16.05.2011   0

L.A. Noire bei HMV für knapp 6 Euro kaufen

Die britische Elektronik-Kette HMV bietet L.A. Noire für knapp 6 Euro an. Für britische Kunden hat der Einzelhandel ein ganz besonderes Angebot: Das kommende Action-Adventure L.A. Noire von Rockstar Games, das in dieser Woche für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheint, gibt es dort für nur 4.99 Pfund zu kaufen, allerdings an eine Bedingung gekoppelt. Wer gerne L.A. Noire zum Preis von knap 5.80 Euro kaufen will, der bekommt von der britischen Elektronik-Kette HMV die Gelegenheit dazu. Das Branchenmagazin MCV (engl.) berichtet, dass der Einzelhändler ein Angebot für seine Kunden schnürt. Wer L.A. Noire zum Sonderpreis erwerben möchte, der muss (...). Weiterlesen!
Wegen PSN-Ausfall: Britische Einzelhändler berichten von erhöhtem Tausch PS3 gegen Xbox 360
 12.05.2011   0

Wegen PSN-Ausfall: Britische Einzelhändler berichten von erhöhtem Tausch PS3 gegen Xbox 360

Das PSN ist nicht wieder online und bald schon drei Wochen offline. Auf die weltweiten Verkaufszahlen von Neugeräten scheint sich das bislang nicht ausgewirkt zu haben. Doch nun berichten britische Einzelhändler davon, dass vermehrt PS3-Konsolen gegen Xbox 360 getauscht würden, man vermutet wegen des PSN-Ausfalls. Gegenüber den Kollegen des britischen Magazins Edge haben sich Einzelhändler aus Großbritannien anonym zu Wort gemeldet. Wegen des PSN-Ausfalls habe man wohl in der ersten Woche des Ausfalls kaum Veränderungen im Kaufverhalten gemerkt, doch beginnend mit der zweiten Woche sollen vermehrt Umtauschaktionen stattgefunden haben. 200 Prozent höher soll die Rate gelegen haben als in der (...). Weiterlesen!
Britisches Ministerium spricht wegen PSN-Hack von Geldstrafen für Sony
 12.05.2011   0

Britisches Ministerium spricht wegen PSN-Hack von Geldstrafen für Sony

Der britische Ministerium für Kultur hat nun ein Statement zum PSN-Ausfall und dem damit verbundenen Hack des PlayStation Networks abgegeben. Eine Datenschutz-Behörde im Vereinigten Königreich, die ICO, heißt es, sei befugt, Geldstrafen zu verhängen. News dazu, wann das PSN wieder online kommt, gibt es bislang nicht. Nicht neu ist die Meldung darüber, dass auch in Großbritannien über etwaige Strafen für Sony nachgedacht wird. Wir berichteten bereits Ende April darüber, dass das Information Commissioner’s Office prüft, ob Sony den Datenmissbrauch im Falle des Hacks des PlayStation Networks mitzuverantworten hat, bei dem persönliche Daten von über 100 Millionen PS3-, PSP- und PC-Gamern (...). Weiterlesen!
Britische Verbraucherschützer wollen Sony wegen PSN-Datendiebstahl kontaktieren
 27.04.2011   0

Britische Verbraucherschützer wollen Sony wegen PSN-Datendiebstahl kontaktieren

Das britische Information Commisioner’s Office, kurz ICO, will den Elektronik-Konzern Sony Computer Entertainment Europe nicht ungeschoren in der Angelegenheit um den Ausfall des PlayStation Network davon kommen lassen, sondern überprüfen, ob es zu Datenmissbrauch kam. Aufklärung gefordert Enttäuschte Gamer hören es sicherlich lieber, wenn jemand schreiben würde, dass das PlayStation Network wieder funktioniert. Wann das PSN wieder online geht – wir rechnen stark innerhalb dieser Woche damit. Doch nun haben sich britische Verbraucherschützer ebenfalls eingeschaltet. Zuvor hatte ein US-Senator um Aufklärung gebeten. Doch die ICO will den Fall genauer untersuchen und fordert von Sony eine Aufklärung, über die potenzielle Gefahr (...). Weiterlesen!

Seite 5 von 8« Erste...56...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2015 Macnotes.de.