12.09.2007
Kostenlose Unlock-Software für das iPhone

Kostenlose Unlock-Software für das iPhone

Auf diese Nachricht dürften nicht wenige gewartet haben: Das iPhoneDev-Team gab vor wenigen Stunden ein eigenes, kostenloses Tool zum Entsperren (d.h. Befreien von der Bindung an AT&T-SIM-Karten) des iPhones zum Download frei. Zur Installation benötigt man ein bereits aktiviertes iPhone und SSH-Zugriff. Ersten User-Berichten zufolge funktioniert das Tool tatsächlich, braucht allerdings noch rund 20 Minuten (...). Weiterlesen!
11.07.2007
iPhone-Hacking: Klingeltöne, Icons etc.

iPhone-Hacking: Klingeltöne, Icons etc.

Langsam wird es interessant im Lager der iPhone-Hacker: Nachdem die Aktivierung schon kurz nach Verkaufsstart umgangen wurde, hat man es mittlerweile geschafft, Lese- und Schreibzugriff auf das iPhone zu bekommen. Damit lassen sich dann Dateien auf dem Gerät modifizieren, Icons ändern bzw. verschieben (siehe rechts) und sogar eigene Klingeltöne hinzufügen. In einem Interview kündigte einer (...). Weiterlesen!
04.07.2007
iPhone-Aktivierung: “DVD Jon” schlägt wieder zu

iPhone-Aktivierung: “DVD Jon” schlägt wieder zu

Er ist wahrlich kein Unbekannter: Jon Lech Johansen, heute 23, machte schon als 16-jähriger von sich Reden, als er mit dem Tool DeCSS die Verschlüsselung von Video-DVDs umging. 2003 entwickelte er eine Methode, Songs aus dem iTunes-Store von den DRM-Restriktionen zu befreien und wurde in der Folge von Apple vor Gericht gezogen. Und nun hat (...). Weiterlesen!
24.01.2007
Russische Hacker rauben schwedische Bank aus

Russische Hacker rauben schwedische Bank aus

Mittels Phishing-E-Mails ist es Hackern gelungen, die Kunden der schwedischen Bank Nordea um ihr Geld zu erleichtern. Insgesamt wurden über einen Zeitraum von 15 Monaten 877 000 Euro von den Kontos der Kunden abgezwackt. Die schwedische Polizei vermutet russische Hacker hinter den Phishing-Attacken auf die Kunden von Nordea.

Zuletzt kommentiert

1 24 25 26 27 28 32