MACNOTES
  • Thema

    Microsofts Office-Blog durch Syrian Electronic Army gehackt

    Microsofts Office-Blog durch Syrian Electronic Army gehackt

    Der offizielle Office-Blog von Microsoft wurde durch die Hacker-Gruppe “The Syrian Electronic Army” gehackt. Genauer gesagt wurde die Startseite manipuliert und Inhalte durch die Hacker hinzugefügt, was man “Defacement” nennt. Kritisch zu betrachten ist die Tatsache, dass die Hacker scheinbar immer noch Zugriff auf Microsoft-Webseiten haben, obwohl der erste Hack Tage zurückliegt.

Werbung
Seite 1 von 1912...10...Letzte »

Hackergruppe soll Apples iCloud geknackt haben
 22.05.2014   0

Hackergruppe soll Apples iCloud geknackt haben

Wie die niederländische Zeitung De Telegraf berichtet, haben Hacker Apples Cloud-Service iCloud erfolgreich geknackt. Die Hackergruppe mit dem Namen Doulci nutzte hierfür eine Sicherheitslücke. Dadurch konnten unter anderem von Nutzern gesperrte iPhones wieder freigeschaltet und die Aktivierungssperre aufgehoben werden. Die anonymen Hacker haben sich an die Tageszeitung gewendet, da Apple selbst nach einer entsprechenden Meldung die Schwachstelle nicht beseitigte.
Apple-Datenbank von 1775Sec-Hackern geknackt? Daten veröffentlicht
 15.01.2014   19

Apple-Datenbank von 1775Sec-Hackern geknackt? Daten veröffentlicht

Die Hackergruppe 1775Sec hat am Dienstag via Twitter über den erfolgreichen Hack von Apples Datenbank informiert. Seitdem wurden sukzessive Datensätze über Pastebin veröffentlicht, die echt zu sein scheinen, womöglich aber veraltete Datensätze beinhalten. Das Ausmaß des Hacks ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht abzusehen.
Polnische Hacker für 5 Jahre in Haft
 23.12.2013   7

Polnische Hacker für 5 Jahre in Haft

Zwei polnische Programmierer wurden zu einer Gefängnisstrafe von fünf Jahren und vier Monaten verurteilt. Sie haben versucht, ein Online-Kasino zu erpressen und wollten ihre Forderungen mittels DDoS-Attacken durchsetzen. Letztlich diente ein verwanztes Hotelzimmer zur Festnahme.
Neuer PSN-Hack? Sony setzt Passwörter einiger Nutzer zurück
 06.12.2013   1

Neuer PSN-Hack? Sony setzt Passwörter einiger Nutzer zurück

Gibt es eventuell einen neuen PSN-Hack? Sony Computer Entertainment hat einige Nutzer angeschrieben, deren PSN-Passwörter man zurückgesetzt hat. Das Unternehmen soll “irreguläre Aktivitäten” entdeckt haben. Bei der Überwachung von Sonys Entertainment Network sollen den Technikern Unregelmäßigkeiten aufgefallen sein. In einer E-Mail an “einige” Nutzer – die genaue Zahl ist nicht bekannt – heißt es, dass der Anbieter bei Routine-Untersuchungen und beim Feststellen von Unregelmäßigkeiten aus Sicherheitsgründen die Passwörter von betroffenen Accounts zurücksetzt, zum Schutz der Nutzer. Viele Gamer erinnern sich noch gut an das Jahr 2011, als das PSN gehackt wurde und über Ostern im April und Mai insgesamt rund (...). Weiterlesen!
Evernote informiert Nutzer über Adobe-Passwort-Diebstahl
 04.12.2013   1

Evernote informiert Nutzer über Adobe-Passwort-Diebstahl

Evernote hat ausgewählten Anwendern einen Newsletter geschickt, in dem empfohlen wird, das Passwort bei dem Dienst zu ändern. Angeschrieben wurden nur diejenigen Anwender, derer E-Mail-Adressen nach dem Angriff auf Adobe im Internet verbreitet wurden. Während der Angriff auf Adobe-Login-Daten bereits ein relativ alter Hut ist, hat sich Evernote nun einmal die Liste der offengelegten E-Mail-Adressen angesehen und mit dem eigenen Datenbestand abgeglichen. Wer bei Adobe wie bei Evernote dieselbe Adresse verwendete, bekam eine E-Mail, die das Ändern des Passworts bei Evernote nahelegt. Evernote betont, dass es nicht selbst Opfer des Angriffs war, jedoch zeigt die Erfahrung, dass Anwender zum Wiederbenutzen (...). Weiterlesen!

Seite 1 von 1912...10...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de