29.12.2012
Apple und Foxconn: Arbeitsbedingungen in China verbessern sich

Apple und Foxconn: Arbeitsbedingungen in China verbessern sich

Nach zahllosen Skandalen, Streiks und sogar Selbstmorden beim größten Elektronikkonzern der Welt, Foxconn, scheinen sich die Bedingungen, unter denen die über eine Million Arbeiter im Süden Chinas Geräte für Apple, Dell und Co. zusammenbauen, langsam zu verbessern. Die New York Times hat ein Dreivierteljahr nach dem Beginn der Verbesserungsmaßnahmen einen Blick auf einen der Betriebe (...). Weiterlesen!
28.12.2012
MacBook Air 2013: Release mit Retina-Display?

MacBook Air 2013: Release mit Retina-Display?

Während gerade erst Informationen zum Design von MacBook Pro und MacBook Air 2013 veröffentlicht wurden, gibt es nun weitere Details zu nennen, die sich komplett auf das MacBook-Air-Update im kommenden Jahr beziehen. Nach Informationen des bekannten Marktanalysten Ming-Chi Kuo wird das MacBook Air 2013 zwar kein Design-Update erhalten, dafür aber mit einem Retina-Display ausgerüstet werden.
MacBook Pro und MacBook Air: Neue Modelle kommen im Juni 2013, kein Design-Update

MacBook Pro und MacBook Air: Neue Modelle kommen im Juni 2013, kein Design-Update

Im kommenden Jahr sind wieder einige Apple-Updates zu erwarten, unter anderem sollen sich diese auf MacBook Pro und MacBook Air beziehen, deren Update laut neuen Informationen im Juni 2013 erfolgen wird. Sollte Apple zudem den Release des iPhone 5S im Juni 2013 vornehmen wollen, wäre der Sommer prall gefüllt mit neuer Hardware aus dem Hause (...). Weiterlesen!
27.12.2012
Apple Online-Store nicht mehr länger unter Top 5 in Forsee-Zufriedenheitsskala

Apple Online-Store nicht mehr länger unter Top 5 in Forsee-Zufriedenheitsskala

Das Unternehmen Forsee hat sich auf die Analyse von Kundenzufriedenheit spezialisiert. Dieses Jahr hat man erneut zwischen dem Erntedankfest und Weihnachten in Umfragen an 24.000 US-Kunden die Zufriedenheit der Käufer bei unterschiedlichen Online-Shops versucht in Erfahrung zu bringen. Apple hat 3 Punkte auf der Skala verloren.
Mac mini soll in den USA produziert werden, und nicht Mac Pro

Mac mini soll in den USA produziert werden, und nicht Mac Pro

Entgegen bisheriger Gerüchte soll neusten Berichten zufolge die Produktion von Apples Mac mini in den USA stattfinden, und nicht die des Mac Pro. Foxconn Electronics soll für die Fertigung zuständig sein.
26.12.2012
Apple erneut mit “Lucky Bag”-Aktion zu Neujahr in Asien

Apple erneut mit “Lucky Bag”-Aktion zu Neujahr in Asien

Apple wird auch in diesem Jahr erneut eine asiatische Einzelhandels-Tradition pflegen und mitmachen beim sogenannten “Lucky Bag”-Phänomen. Für einen Festpreis können Interessenten eine Tüte mit Apple-Produkten erwerben, die mit ein bisschen Glück überhalb des Kaufpreises landen.
19.12.2012
Apple-Fernseher: HDTV bei Foxconn bereits in Testphase, 46-55 Zoll Diagonale wahrscheinlich

Apple-Fernseher: HDTV bei Foxconn bereits in Testphase, 46-55 Zoll Diagonale wahrscheinlich

Bei Hon Hai Precision aka Foxconn, dem weltgrößten Vertragshersteller für Elektronik, soll Apples HDTV bereits in der ersten Testphase sein. Bereits mehrfach gab es in den vergangenen Wochen Hinweise darauf, dass Apple mit asiatischen Zulieferern zusammenarbeitet.
16.12.2012
AppleTV: iPanel/iTV Concept Trailer veröffentlicht

AppleTV: iPanel/iTV Concept Trailer veröffentlicht

Jürgen Ulbrich hat uns vorhin angeschrieben. Er hat eine Art Konzept-Video erstellt, das sehr an einen von Apples Werbespots erinnert. Darin hat Ulbrich mithilfe von Photoshop und After Effects ein Konzept eines möglichen Apple-Fernsehers iTV vorgestellt.
14.12.2012
Logitech zeigt Bluetooth Easy-Switch Keyboard für iPhone, iPad und Mac

Logitech zeigt Bluetooth Easy-Switch Keyboard für iPhone, iPad und Mac

Logitech hat eine neue Bluetooth-Tastatur vorgestellt. Sie verfügt über spezielle Tasten, mit denen man zwischen iOS- und OS-X-Geräten hin- und her-wechseln kann. Das Easy-Switch Keyboard K811 und ein neues kabelloses Trackpad T651 sollen Anfang des kommenden Jahres veröffentlicht werden.
13.12.2012
Apple beim iMac vielleicht wieder zurück zu AMD-Grafik?

Apple beim iMac vielleicht wieder zurück zu AMD-Grafik?

Eine Stellenausschreibung des Herstellers aus Cupertino lässt Raum für die Annahme, dass man in Zukunft wieder mit AMD-Grafikchips arbeiten möchte. Denn für sein Mac-Desktop-Ingenieurs-Team such man Elektro-Ingenieure, die auch mit AMD-GPUs Erfahrungen haben.

Zuletzt kommentiert