MACNOTES
Werbung
Seite 34 von 39« Erste...10...3435...Letzte »

Betthupferl: Nacktfotos vom Apple IIc
 27.03.2008   2

Betthupferl: Nacktfotos vom Apple IIc

Die PC World (warum ausgerechnet die?) nahm aus nicht näher bekannten Gründen einen Apple IIc auseinander und das Innenleben unter’s die Kameraobjektiv. Die meisten dürften auf den dabei entstandenen Fotos nur x-beliebige Computer-Innereien entdecken, der Geek in uns freut sich dagegen schon beim bloßen Anblick des Regenbogen-Logos. Spätestens wenn der Blick auf die Hauptplatine fällt, hüpft das Herz: Mikroprozessoren und Widerstände, die man noch mit den Händen greifen konnte! [nggallery id=252]Fotos: PC World Ein Rechner, der so aussieht, als wenn man ihn mit ein bißchen Geschick auch aus dem Kosmos-Kasten vom Dachboden nachbauen könnte, wirkt irgendwie beruhigend, oder?
Erster Blick auf Apples Time Capsule
 12.03.2008   15

Erster Blick auf Apples Time Capsule

Inzwischen wird Apples neue, drahtlose Backuplösung Time Capsule auch hierzulande ausgeliefert. Zu den ersten, die die Zeitkapsel in den Händen halten durften, gehört auch unser Leser Thomas. Er hat uns folgenden, reich bebilderten Erfahrungsbericht zukommen lassen, den wir euch nicht vorenthalten wollen: “Da ich in letzter Zeit ein zunehmendes Platzproblem auf der Platte meines MBPs hatte und auch mit den Backups wichtiger Daten ein wenig nachlässig war, kam mir die Ankündigung von TimeCapsule sehr gelegen. Ich hatte früher schon mit einer externen Festplatte geliebäugelt, aber wir wissen alle: Man legt sich kein Notebook zu, um es dann hinterher mit allerlei (...). Weiterlesen!
Test: Office für Mac 2008 (Teil 1: Word 2008)
 18.02.2008   48

Test: Office für Mac 2008 (Teil 1: Word 2008)

Seit Mittwoch ist Office für Mac 2008 nun auch in Deutschland erhältlich. Wir konnten das neue Büro-Paket aus Redmond schon etwas länger testen und fassen nun unsere Eindrücke in einer großen Serie zusammen. Den Anfang macht Word: Neben Excel dürfte das Textverarbeitungs-Programm für viele der Hauptgrund für den Kauf von Office 2008 sein. Doch wie gut ist die neue Version?
Fruux: Daten-Abgleich ohne .Mac, mit Mehrwert
 15.02.2008   9

Fruux: Daten-Abgleich ohne .Mac, mit Mehrwert

Unter dem Namen Fruux wird derzeit in Münster ein neuer Daten-Sync-Dienst entwickelt, der noch von sich Reden machen dürfte. Neben dem klassischen Adressbuch-Abgleich über mehrere Macs hinweg, wie er auch mit .Mac möglich ist, soll Fruux in Zukunft die Adressbücher von Freunden und Bekannten vernetzen. Ändert sich dann bei einem der Kontakte z.B. die Anschrift, so würden die angeschlossenen Adressbücher automatisch aktualisiert.
Notizen vom 25. Januar 2008
 25.01.2008   2

Notizen vom 25. Januar 2008

Alternative Wie Slashdot berichtet, haben die Entwickler des Linux-Desktops KDE jetzt auch Versionen für Windows und Mac OS X veröffentlicht. Neben der KDE-Oberfläche wurden auch weitere Programme wie z.B. KOffice portiert. Universal Binary Pakete sind via Bittorrent verfügbar. Licht und Schatten Während der Exklusivvertreiber des iPhones in den USA, AT&T, auch dank des iPhones ein Rekordquartal verbuchen konnte, berichtet AppleInsider, dass Apple die Bestellungen bei den Produktionsbetrieben des iPhones für das zweite Quartal um etwa 50 Prozent reduziert hat. Grund sollen die schleppenden Verkaufszahlen in Europa sein. Zur Macworld sprach Steve Jobs noch von (weltweit) 20.000 pro Tag verkauften iPhones. (...). Weiterlesen!
Apple meldet 1,58 Mrd. Dollar Gewinn
 22.01.2008   6

Apple meldet 1,58 Mrd. Dollar Gewinn

Heute Abend gab Apple die Zahlen für das abgelaufene Quartal bekannt. Das durch das Weihnachtsgeschäft traditionell stärkste Quartal im Jahr bescherte Apple einen Umsatz von 9,6 Milliarden US-Dollar. Das sind 35 Prozent mehr gegenüber dem entsprechenden Vorjahresquartal, in dem 7,1 Milliarden in die Kassen von Apple gespült wurden. Noch deutlicher fällt die Steigerung gegenüber dem 4. Quartal 2007 aus: satte 3,4 Milliarden mehr Umsatz stehen in den Büchern der Computerfirma aus Cupertino. Von den Finanzexperten erwartet wurden knapp 9,5 Milliarden Dollar Umsatz. Diese Marke wurde damit leicht übertroffen. [nggallery id=76] Der Gewinn stieg auf 1,58 Milliarden Dollar und damit um (...). Weiterlesen!
Macworld 2008: Gerüchte-Checkup
 13.01.2008   11

Macworld 2008: Gerüchte-Checkup

Traditionell zu großen Mac-Events bringen wir bei Macnotes den Gerüchte-Checkup. Nicht ohne Stolz können wir behaupten, in der Vergangenheit immer recht nah an der Wahrheit gelegen zu haben. Diesmal also unsere Einschätzung zur Gerüchtelage zur Macworld 2008. Mac Die Renovierung der Mac-Linie hat Apple bereits letzte Woche beim Mac Pro und Xserve begonnen. Hardwaremäßig sind MacBooks und MacBook Pros bereits top aktuell, so dass hier keine Ankündigungen zu erwarten sind. Aus unserer Sicht allerdings sehr wahrscheinlich ist die Vorstellung eines neuen, sehr kompakten Subnotebooks. Unter dem Namen “MacBook Air” soll das Gerät mit Flash- statt Festplattenspeicher neue Maßstäbe in Sachen (...). Weiterlesen!
Tutorial: Wenn es mal hakt…
 10.01.2008   6

Tutorial: Wenn es mal hakt…

Willkommen zum ersten Tutorial in diesem Jahr. Tipps und Tricks bei Schwierigkeiten sind immer beliebt, bereits das letzte Leopard Tutorial zum Thema »Probleme« hat für eine hohe Resonanz gesorgt. Solltet ihr also von dem folgenden Problem belästigt werden, könnte es sein, dass es der Vergangenheit angehört… Wie immer seid ihr herzlich eingeladen, Fragen im Macnotes Forum oder direkt in den Kommentaren zu posten. Problem: Staff = Unbekannt (Zugriffsrechte) Nach einem Update auf Leopard, kann es vorkommen, dass die Gruppe »Staff« als »Unbekannt« angezeigt wird. Möchte man Zugriffsrechte im Info-Fenster ändern, kann es dazu kommen, das Mac OS X einen Neustart (...). Weiterlesen!
Tutorial: Leopard Benutzer
 21.12.2007   6

Tutorial: Leopard Benutzer

Liebe Leopard Tutorial Leser! Weihnachten steht vor der Tür und Leopard wird demnächst auf 10.5.2 aktualisiert. Zum Glück, werden einige von euch sagen. Ja das stimmt! An einigen Ecken und Kanten klemmt es noch etwas, aber nichtsdestotrotz ist das aktuelle Betriebssystem von Apple eines der besten und es wird immer besser. In dieser letzten Ausgabe des Tutorials werde ich das Thema Benutzer ansprechen. Ich hoffe Ihr kommt aus den besinnlichen Feiertagen gut ins neue Jahr 2008 und seid genauso gespannt wie ich, auf die vielen neuen tollen Produkte, mit welchen Apple in den nächsten zwölf Monaten uns erfreuen wird! In (...). Weiterlesen!
Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac
 19.12.2007   0

Apple sucht “Multi-Touch-Ingenieur” für den Mac

Nachdem Apple mit dem iPhone und dem iPod touch bereits zwei seiner Produktlinien mit Multi-Touch-Interface ausgestattet hat, dürfte es nur eine Frage der Zeit sein, bis sich auch der Mac auf die Mehrfinger-Bedienung versteht. Jetzt gibt es erstmals handfeste Indizien dafür, dass Apple offensichtlich an entsprechenden Produkten arbeitet. In einer Stellenanzeige sucht das Unternehmen einen Ingenieur, der die Entwicklung von Multi-Touch für “Mac und iPod Hardware” unterstützen soll: Nun mag es sich durchaus um einen Freudschen Verschreiber von Apples Personalabteilung handeln. Wahrscheinlicher ist aber, dass die Stellenanzeige tatsächlich Hinweise auf zukünftige Produkte gibt. In der Vergangenheit suchte Apple auf gleichem (...). Weiterlesen!

Seite 34 von 39« Erste...10...3435...Letzte »

Werbung

Angebot

Umfrage

Liest du unseren RSS-Feed?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de