06.06.2012
Der Mac Pro lebt – neues Modell soll ab 12.06. verfügbar sein

Der Mac Pro lebt – neues Modell soll ab 12.06. verfügbar sein

Lange war es ungewiss, aber nun scheint der Mac Pro sein längst überfälliges Upgrade zu bekommen. Laut einschlägigen Quellen haben Apple Stores damit begonnen, den alten Mac Pro aus den Regalen zu nehmen – am 12. Juni soll er wieder verfügbar sein.
05.06.2012
MacBook Pro: Kommendes Modell mit 2,5 GHz Ivy Bridge-Prozessor und Intel HD Graphics 4000?

MacBook Pro: Kommendes Modell mit 2,5 GHz Ivy Bridge-Prozessor und Intel HD Graphics 4000?

Nur geringe Verbesserungen stehen beim MacBook Pro ins Haus – sofern die geleakten Specs stimmen, die WeiPhone in Form eines Fotos präsentiert. Neben einem 2,5 GHz Ivy Bridge-Prozessor könnte demnach die Intel HD Graphics 4000-GPU in den Laptop kommen.
iOS 6 soll Siri für iPad enthalten

iOS 6 soll Siri für iPad enthalten

“Vertrauenswürdige Quellen” haben 9to5mac verraten, dass der persönliche Assistent Siri, bekannt derzeit nur vom iPhone 4S, auf das Apple-Tablet kommen soll. Dies soll mit dem Erscheinen von iOS 6 im Herbst passieren. Ob Apple die Katze schon auf der in der nächsten Woche stattfindenden WWDC oder erst im Herbst aus dem Sack lässt, ist unbekannt.
Bericht: Apple will (fast) alle Macs mit einem Hardware-Update versehen

Bericht: Apple will (fast) alle Macs mit einem Hardware-Update versehen

Nächste Woche findet die Wordwide Developer Conference (WWDC) in San Francisco statt. Im Rahmen dessen gibt es traditionell immer Produktankündigungen. Heißer Kandidat in diesem Jahr sind neue Macs – und mag mal den Quellen von 9to5mac glauben, sollen es ziemlich viele neue Macs werden.
01.06.2012
Intel stellt neue CPUs vor, die für kommende MacBook Air geeignet sind

Intel stellt neue CPUs vor, die für kommende MacBook Air geeignet sind

Intel hat am gestrigen Donnerstag eine Reihe von Prozessoren vorgestellt, die ihren Weg in zukünftige Mobil-Macs finden könnten, beispielsweise in das MacBook Air, 13-Zoll-MacBook Pro oder den Mac mini. Besagten Prozessoren ist gemein, dass sie über zwei Kerne verfügen und damit bis zu vier Threads gleichzeitig bearbeiten können.
31.05.2012
Mac Pro: Desktop-Mac wird nicht aus dem Apple-Portfolio verschwinden

Mac Pro: Desktop-Mac wird nicht aus dem Apple-Portfolio verschwinden

Mac Pro wird es weiterhin im Apple-Sortiment geben – so man denn den Aussagen des stets gut informierten Jim Dalrymple glauben kann. In seinem Podcast wurde er zum eventuellen “Ableben” des Desktops befragt. In den vergangenen Jahren hat sich Jim Dalrymple von The Loop immer als großen Vorhersager kommender Apple-Produkte gezeigt, unter anderem bestätigte er (...). Weiterlesen!
29.05.2012
Steigt Facebook in den Smartphone-Markt ein? Apple-Entwickler sollen angeheuert haben

Steigt Facebook in den Smartphone-Markt ein? Apple-Entwickler sollen angeheuert haben

Dem sozialen Netzwerk Facebook ist inzwischen einiges zuzutrauen und so wirklich überraschend kommt die Meldung auch nicht, dass Mark Zuckerberg mit einem eigenen Smartphone liebäugeln. Die New York Times hat am Wochenende aber herausgefunden, dass das Projekt durchaus bereits fortgeschritten ist – und die Entwickler sollen von Apple stammen.
25.05.2012
PS3 Controller Black Force Wireless

PS3 Controller Black Force Wireless

Erster Eindruck Zuerst war ich richtig angetan von dem Controller. Vor allem bin ich sowieso auf der Suche nach einem neuen „Ersatzteil“ und die originalen PS3 Controller kosten ja doch einiges an Geld. Dennoch bin ich immer der Meinung, dass gerade bei Controller immer sehr viel gepatzt wird und man eigentlich doch lieber gleich das (...). Weiterlesen!
18.05.2012
Retina-Displays für MacBook Pro/Air: Panels $100 teurer als aktuelle Modelle

Retina-Displays für MacBook Pro/Air: Panels $100 teurer als aktuelle Modelle

Was genau bedeuten Retina-Displays in preislicher Hinsicht für kommende MacBook-Generationen? Geht man von den bereits vorhandenen Displays aus, muss man sich auf höhere Gerätepreise einstellen.
16.05.2012
Apple vs. Psystar: Rechtsstreit findet vorläufiges Ende

Apple vs. Psystar: Rechtsstreit findet vorläufiges Ende

Vor vier Jahren startete Psystar den Verkauf von Mac-Klonen mit OS X-Betriebssystem, nun kommt der Rechtsstreit zwischen Apple und Psystar zu einem vorläufigen Ende. Der US Supreme Court hat eine Überprüfung des Berufungsbeschlusses vom September 2011 abgelehnt.

Zuletzt kommentiert