27.04.2010
iPhone HD: Durchsuchung und Beschlagnahmung durch die Polizei

iPhone HD: Durchsuchung und Beschlagnahmung durch die Polizei

Im Fall des iPhone HD-Prototypen, über den Gizmodo letzte Woche ausführlich berichtete, geht die Polizei nun gezielt vor: Bereits am Freitag wurde die Wohnung des Gizmodo-Autors Jason Chen im Rahmen der Ermittlungen durchsucht, diverse Hardware wurde beschlagnahmt. Ob das alles aber rechtmäßig ist, muss nun geklärt werden.
Hausdurchsuchung bei Gizmodo Redakteur Chen

Hausdurchsuchung bei Gizmodo Redakteur Chen

Nachdem das Technikblog Gizmodo den angeblich gefundenen Prototypen für $5.000 gekauft und entsprechend veröffentlicht hat,  schaltete sich bereits letzte Woche die kalifornische Polizei ein. Die Spezialabteilung für Computerkriminalität der kalifornischen Polizei (REACT) nahm sich dem Fall an und  ermittelt so (vermutlich wegen Hehlerei) gegen Gawker-Media (Gizmodo). REACT (Rapid Enforcement Allied Computer Team) würde 1997 speziell (...). Weiterlesen!

Zuletzt kommentiert