MACNOTES
  • Thema

    HDR-Fotografie auf iPhone 3G und 3Gs aktivieren

    HDR-Fotografie auf iPhone 3G und 3Gs aktivieren

    Die HDR-Fotofunktion ist eines der Top-Features des neuen iOS 4.1. Dieses Top-Feature ist jedoch dem iPhone 4 und nun auch dem iPod touch der vierten Generation vorbehalten. Sie lässt sich laut Hacker und Entwickler “cdevwill” auf dem iPhone 3G und dem iPhone 3Gs ebenfalls aktivieren. Voraussetzung für den Eingriff ist natürlich ein Jailbreak von iOS 4.1. Der Jailbreak von iOS 4.1 lässt sich derzeit jedoch nur auf iPhone 3Gs mit altem Bootrom bewerkstelligen. Wie aktiviert man HDR-Fotografie auf dem iPhone 3Gs? Ihr benötigt ein iPhone 3Gs mit Jailbreak und müsst über Tools wie den iPhone Explorer oder über SSH eine (...). Weiterlesen!

Werbung
Seite 1 von 212

iOS 5.1.1 für iPhone und iPad veröffentlicht, 3G-iPad-Problem behoben
 07.05.2012   0

iOS 5.1.1 für iPhone und iPad veröffentlicht, 3G-iPad-Problem behoben

Apple hat aktuell eine neue Version von iOS veröffentlicht. Das Betriebssystem wurde nun auf Version 5.1.1 aktualisiert. Bei einem so kleinen Versionssprung ist allzu viel Neues natürlich nicht enthalten. Vor allem einige Bugs werden damit behoben, vor allem eines, dass beim Wechsel von 2G auf 3G beim iPad aufgetreten ist. AirPlay, Mobile Safari oder die HDR-Funktion in der Kamera-App werden im neuen iOS 5.1.1 adressiert. In letzterer soll die Stabilität bei Aufnahmen von HDF-Fotos aus dem Sperrbildschirm heraus gesteigert worden sein. Apple ist derzeit dabei das Update über die iTunes-Server verfügbar zu machen, man kann es entweder direkt über die (...). Weiterlesen!
HDR-Software Hydra Express und Hydra Pro zum halben Preis am Black Friday Weekend
 22.11.2011   1

HDR-Software Hydra Express und Hydra Pro zum halben Preis am Black Friday Weekend

Das Foto-Programm Hydra 3 gibt es zum Black Friday zum Sonderangebot. Die beiden Apps Hydra 3 Express* und Hydra 3 Pro werden für das Black Friday-Wochenende 50% reduziert angeboten.
HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 5 Tools für iPhone & iPad
 28.10.2011   0

HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 5 Tools für iPhone & iPad

Im heutigen fünften Teil unserer HDR-Serie geht es um Software für das iPhone und iPad, denn wo kommen sich Aufnahme und Weiterverarbeitung näher, als in den kleinen Wunderwerken der Technik. Da stellt sich natürlich die Frage: HDR auf dem iPhone oder iPad, geht das überhaupt und ist das sinnvoll? Die Frage ist nicht ganz unberechtigt, da wir doch immer empfohlen haben, ein Stativ für die Aufnahme zu verwenden, was bei den Geräten nicht ohne weiteres geht und beim iPad ist es auch noch deutlich schwieriger, dies vernünftig zu halten. Aber dennoch gibt es sinnvolle Arbeitsbereiche für HDR-Software auf iOS-Geräten. So (...). Weiterlesen!
HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 4 HDR Workshop
 21.10.2011   1

HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 4 HDR Workshop

Im heutigen Teil unserer Serie geht es um die praktische Anwendung von HDR-Programmen. In einem kleinen Workshop erläutern wir, an Hand von Photomatix, wie man von der Bilderserie zum feritgen HDR gelangt. Zunächst benötigt man dazu natürlich geeignetes Bildmaterial. Die theoretischen Grundlagen dazu haben wir ja im ersten Teil unserer Serie bereits beschrieben. In der Praxis arbeitet man am besten mit einem stabilen Stativ, einer Kamera mit verschiedenen Belichtungsmodi und einer Fernbedienung (wobei die einfachste und günstigste Kabelfernbedienung völlig ausreicht). Nun stellt man die Kamera auf Zeitautomatik (A) und legt die gewünschte Blende fest (ein Wert zwischen 8 und 13 (...). Weiterlesen!
HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 3 Produktvorstellung & Fazit
 14.10.2011   2

HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 3 Produktvorstellung & Fazit

Im heutigen Teil stellen wir noch zwei weitere Programme vor. Die Softwarevorstellung schließen wir mit einer Empfehlung für die Programmauswahl ab.   FDR Tools Basic Mit den FDR Tools in der Basic Variante gesellt sich ein weiteres, kostenloses Programm zu unserer Produktschau. Die Software gibt es für Mac OS X (auch für Power PC Systeme) und Windows. Außerdem existiert eine erweiterte Version für 39,- Euro und ein Photoshop-Plugin, ebenfalls für 39,- Euro. FDR Tools bietet drei verschiedene Bereiche: eine Projektverwaltung, die eigentliche HDR-Berechnung und das Tonemapping. In der Projektverwaltung werden fertige HDR-Bilder beziehungsweise ihre Ausgangsbilder und die dazugehörigen Einstellungen gespeichert.
HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 2 Produktvorstellung
 07.10.2011   4

HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop – Teil 2 Produktvorstellung

Neben Photomatix, das inzwischen in Version 4 auf dem Markt ist und QTpfsgui, das inzwischen als Luminance HDR 2.0 weiter lebt, haben wir in der heutigen Folge noch einen Blick auf HDR Darkroom geworfen. Nächste Woche stellen wir dann noch HDR Effex Pro aus der Filterschmiede Nik Software, sowie die ebenfalls kostenlosen FDRTools Basic vor und verraten, welches Programm für wen geeignet ist.
HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop
 30.09.2011   6

HDR-Fotos: Hintergründe, Tools & Workshop

HDR ist im Moment mal wieder im Trend bei Fotografen, Bildbearbeitern und der Software-Industrie, neben etablierten Programmen, wie dem kommerziellen Photomatix und dem OpenSource Programm QTpfsgui gibt es in letzter Zeit eine ganze Reihe Neuerscheinungen. Wir haben uns das Angebot einmal genauer angesehen.
iPhone 4-HDR: Eye-Fidelity von imsense als Grundlage für HDR-Funktion im iOS 4.1?
 14.09.2010   0

iPhone 4-HDR: Eye-Fidelity von imsense als Grundlage für HDR-Funktion im iOS 4.1?

Apples im iOS 4.1 integrierte HDR-Funktion, die ab sofort für iPhone 4 zur Verfügung steht, erlaubt es, Bilder mit einer besseren Farbintensität und besseren Lichtverhältnissen aufzunehmen. Wie es scheint, hat Apple für die HDR-Technologie Expertise dazugekauft: Imsense Ltd aus Cambridge soll das Knowhow für HDR geliefert haben.

Seite 1 von 212

Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de