MACNOTES
Werbung

Crackulous als Paid App: Entwickler legt die Cracker rein
 04.02.2009   6

Crackulous als Paid App: Entwickler legt die Cracker rein

Crackulous ermöglicht das Kopieren von iPhone-Apps, und dass die Applikation damit nicht Freund jedes Entwicklers ist, liegt nahe. Ein Programmierer von iPhone-Apps hat nun kurzerhand eine Fakeseite aufgezogen, auf der Crackulous für zehn Dollar angeboten wurde. Beabsichtigter Effekt: die Crackulous-Entwickler sollen mal sehen, wie es sich anfühlt, wenn die eigene Leistung von anderen abgegriffen wird. Eventuell weniger beabsichtigt: einige Ticker fielen auf die Geschichte herein.


Werbung

Angebot

Umfrage

Seid ihr Fans des Minimalismus à la Jony Ive?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de