MACNOTES

Workshop: hosts-Datei – Internet-Werbung entfernen in OS X
 05.08.2009   18

Workshop: hosts-Datei – Internet-Werbung entfernen in OS X

Wenn im Browser eine Adresse eingegeben wird, so kann diese nicht direkt besucht werden. Der Computer kommt nur mit IP-Adressen zurecht, weil diese eindeutig auf den Zielserver zeigen. Um diese IP-Adresse anhand einer Domain herauszubekommen, bemühen Betriebssysteme DNS-Server (Domain Name System-Server). Dieser schlägt nach, welche IP sich hinter einer Domain versteckt. Ein „lokaler“ DNS-Server befindet sich in der Datei /etc/hosts. Wofür das gut ist und wie man damit Werbung entfernen kann, klären wir hier.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie alt bist Du?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
Login


Connect with Facebook

Neu hier? Ein Macnotes-Account bringt dir viele Vorteile. Registriere dich jetzt kostenlos!

© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de