MACNOTES

Apple übernimmt Particle und Color Labs: Videostreaming-Plattform in Arbeit?
 18.10.2012   6

Apple übernimmt Particle und Color Labs: Videostreaming-Plattform in Arbeit?

Die Übernahme zweier Startups lässt vermuten, dass Apple sich im Bereich Streaming weiterentwickeln will: Neben Particle, einer Consultingfirma, die sich auf Web-Anwendungen und Marketing in HTML5 konzentriert, soll Color Labs übernommen worden sein, ein Foto- und Videosharing-Netzwerk.
Hype: HTML5-Authoring-Tool für einfaches Erstellen von HTML5-Animationen
 25.05.2011   5

Hype: HTML5-Authoring-Tool für einfaches Erstellen von HTML5-Animationen

Zwei ehemalige Apple-Entwickler haben mit “Hype” ein HTML5-Authoring-Tool veröffentlicht, mit dem sich schnell und einfach Animationen für das Web herstellen lassen, die Flash-unabhängig funktionieren.
Adobe Illustrator CS5 HTML5-Pack: Kostenloses Add-On für HTML5 und CSS3
 13.09.2010   0

Adobe Illustrator CS5 HTML5-Pack: Kostenloses Add-On für HTML5 und CSS3

Mit Hilfe eines Add-Ons kann man den Adobe Illustrator ab sofort zum HTML5-Entwicklungswerkzeug machen. Mit dem CS5 HTML5 Pack können HTML5-Illustrationen inklusive CSS3 und Canvas-Tags erstellt werden.
Google startet neuen Googlemail-Webclient für iPhone und Android
 08.04.2009   5

Google startet neuen Googlemail-Webclient für iPhone und Android

Google hat gestern eine web-basierte Version von Googlemail gestartet, die für iPhone- und Android-Browser optimiert ist. Sie ist nicht nur schnell, sondern hat auch noch ein sinnvolles Zusatzfeature: Bereits gelesene Mails werden zwischengespeichert, so dass man diese auch ohne Netzverbindung lesen kann. Realisiert wird das Ganze mit HTML 5 und Google Gears mit dem sogenannten “App Caching”. Noch sind dabei laut Google nicht alle Auswirkungen der Integration offensichtlich, in Zukunft soll aber alles noch schneller und umfangreicher werden.
Safari 3.1 mit neuen Funktionen
 07.02.2008   6

Safari 3.1 mit neuen Funktionen

Während Apple fleißig an Mac OS X 10.5.2 schraubt, sind auch die Safari-Entwickler nicht untätig gewesen. Letzte Nacht wurde allen angemeldeten ADC-Mitgliedern eine Vorschau-Version von Safari 3.1 zur Verfügung gestellt. Diese setzt mindestens Tiger 10.4.11 voraus. Mit der Vorschau beweist Apple erneut, wie sehr der Firma daran gelegen ist Safari zu dem Browser mit der umfassendsten Unterstützung von Web-Standards zu machen. Eigentlich ist es unpräzise an dieser Stelle von Safari zu sprechen. Gemeint ist eigentlich WebKit, die Safari zugrunde liegende Browser-Engine. WebKit ist ein Open-Source-Projekt an dem mittlerweile viele Freiwillige aber auch etliche Firmen mitarbeiten.


Werbung

Angebot

Umfrage

Wie können wir Macnotes noch besser machen?

Ergebnisse ansehen

Loading ... Loading ...

Letzte Kommentare
Meta
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de